3Wegeporno Geil L Period Liebe Großen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Ja, ich habe morgen um 12 Uhr einen Termin; Ich habe mich gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, das früher zu bekommen? Tut mir leid, Sir, aber wir sind für den Vormittag ausgebucht. ?Ist es in Ordnung, wenn ich im Falle einer Stornierung früher komme? Wenn Sie wollen, mein Herr, ist das in Ordnung, aber wir haben fast keine Stornierungen. Einen Versuch ist es wert. Ich muss es so schnell wie möglich erledigen. Okay Sir, dann bis morgen.
Tom versuchte nicht nur hart zu sein; Am nächsten Tag hatte er einen vollen Tag.
Tom kam um 10 Uhr im Büro an. Wie erwartet gab es an diesem Morgen keine Absage und sie saß im Wartezimmer. Da er seinen vollen Tag kannte, fing er an wütend zu werden, bis er das Mädchen auf der anderen Seite des Wartezimmers bemerkte. Das Mädchen war wunderschön, sie muss ein Highschool-Mädchen gewesen sein und wahrscheinlich ihre Mutter da drüben. Verdammt, was würde ich tun, um diesen Arsch zu ficken? Er dachte. Aber ihm kam eine Idee.
Er verfolgte schnell, was im Büro vor sich ging, und legte den richtigen Zeitpunkt fest, um sich durch die Tür des Korridors hinter ihm zu schleichen. Im Korridor gab es mehrere Türen, hauptsächlich die Untersuchungsräume. Er erinnerte sich vom letzten Mal, wo der Schrank voller Laborkittel war. Er schnappte sich schnell einen Mantel, zog ihn an und wartete im letzten Raum, von dem er wusste, dass er nie benutzt worden war. Bei angelehnter Tür wartete er und beobachtete; Die Krankenschwester brachte das Mädchen und ihre Mutter schließlich in eines der Zimmer. Ein paar Minuten später verließ die Krankenschwester das Zimmer und legte eine Akte in den Ordnerhalter direkt vor der Tür.
Sobald der Strand geöffnet hatte, ging er zur Akte und nahm sie. Er überflog es schnell und fand seinen Namen und seine Beschwerden als Erkältung. Er setzte eine Maske auf, klopfte an die Tür und ging hinein. Hallo, mein Name ist Alex, ich bin Polizist. Ich werde Ihnen heute helfen, bis Doktor James bereit ist. Anne sah ihn und die Maske an, bevor sie sich vorstellte.
Tut mir leid, ich… ich bin immer vorsichtig. Sagte er und zeigte auf die Maske. Sie nickten verständnisvoll und fuhren mit der Vorstellung fort. Sally, kannst du mir bitte das Geburtsdatum bestätigen? ?06-21-96? Okay, ist das gut? sagte er und sah abwesend auf die Mappe. Okay, hast du Allergien? ?Nummer.? ?Ordnung.? Er bemerkte, dass Sally bereits ein Kleid trug. Ihre Kleider lagen auf dem Stuhl neben ihr, sie sah, dass sogar der BH da war.
Er versuchte sich zurückzuhalten und warf einen Blick auf die Akte. Haben Sie Ihr Gewicht gemessen? ?Nummer.? Was ist mit deiner Größe? ?Nummer? ?Hmm? Ich denke, wir sollten hingehen und sie messen lassen, damit wir eine vollständige Aufzeichnung bekommen können. ?Was glaubst du, wie lange die Prüfung dauern wird, ich muss wieder arbeiten? unterbrach ihre Mutter. Ich bin mir nicht sicher, Mama, die Untersuchung selbst sollte nicht lange dauern, aber alles, was ich tue, muss vom Arzt genehmigt werden, also wird es einige Zeit dauern. Schieß, ich muss zurück zur Arbeit. Ich kann ihn zur Mittagszeit nach Hause fahren, wenn du willst. Ich habe die Adresse von hier aus genau gesehen, oder?? ?Ja genau so. Bist du sicher, dass es in Ordnung ist? Ja, überhaupt kein Problem.
Die Mutter sprang fast auf ihre Füße, Es wird dir gut gehen, Schatz, wir sehen uns heute Abend zu Hause. Dein Vater muss um 6 Uhr da sein, dein Bruder ist nachts unterwegs, also ruf mich an, wenn du etwas brauchst. Okay Mama. Sally, sagte er schwach, nachdem er gehustet hatte. Tom schloss die Tür hinter sich und warf noch einmal einen Blick auf die Akte: Okay, das Gewicht und die Größe hinterlassen wir später, wenn wir Zeit haben. Okay, wenn du den Bademantel ausziehst und ins Bett gehst. Sie zog das Kleid herunter und präsentierte ein perfektes Paar Brüste mit rosa Nippeln.
Er nahm ein Stethoskop aus der Schublade und zog einfach einen Handschuh über seine rechte Hand. ?Öffne deinen Mund.? Er nahm ein Blitzlicht und schaute in seinen Mund. Mit der Taschenlampe untersuchte er Augen, Nase und Ohren. Schließlich schaltete er das Licht aus und prüfte Hals und Nacken mit den Händen. Die ganze Zeit über flogen ihre Augen zwischen ihren Augen und ihren Brüsten hin und her. Er legte das Fernglas an seine Ohren und das andere Ende auf seine Brust, direkt über seiner rechten Brust. ?Tief durchatmen.? Er hat.
Es bewegte sich einen Zoll nach unten, ?wieder? Sie tat es und bewegte sich weiter nach unten, so dass ihre Brustwarze direkt daneben war. Wieder holte er Luft; Er ging auf die andere Seite und tat dasselbe, diesmal hielt er das Fernglas mit seiner unbehandschuhten linken Hand. Ihre Hand fuhr fort, versehentlich immer wieder ihre Brustwarze zu streichen. Wenn sie nicht mehr so ​​tun kann, als würde sie zuhören, kannst du bitte das wenn übersetzen? Er hat. Jetzt wurde ihr ein perfekter Arsch präsentiert, prall und fest. Er wollte so schnell wie möglich schlagen und sich reinschleichen.
Er legte das Fernglas auf den Rücken der Frau und bewegte es willkürlich, um sie zu bitten, ein paar Atemzüge zu machen. Schließlich blieb er stehen und sah sich im Zimmer um, und ihm kam eine Idee. Er ahnte, wie naiv er war und würde darauf wetten.
Okay, die Krankenschwester hat deine Temperatur gemessen, richtig? Ja, er sagte 101. Richtig, er hat das Ohrthermometer benutzt? ?Ja.? Okay, ich denke, wir brauchen eine zweite Meinung, ich werde dieses Thermometer benutzen, es ist ein Analthermometer. Weißt du, wie es funktioniert? ?nein.? Er antwortete mit einiger Besorgnis. Es ist nicht so schlimm, ich werde die ganze Arbeit machen. Wir brauchen Sie nur, um etwas Öl und etwas Lockerung zu holen. Legen Sie sich hier auf die Seite mit dem Gesicht zur Wand und bringen Sie die Knie an die Brust. Ja, das ist richtig.? Er schnappte sich den Hocker und setzte sich direkt hinter seinen Arsch.
Mit einer Hand, ohne Handschuhe, hob er seine Wange, um auf die verbotene Zone zu blicken, in die er gerade eindrang. Er sah sich um und fand eine Flasche Lotion; sie legte etwas auf ihren Finger und trug es auf ihren Arsch auf. Er bewegte langsam seinen Finger und verteilte die Lotion; Er erschrak oft und verkrampfte sich schweigend, sagte aber nichts und blickte nicht zurück.
Schließlich drückte er seinen Finger tief in ihren Knöchel. Er war nicht mehr so ​​nervös wie zuvor, aber er war immer noch sehr nervös. Sie rieb die gleiche Lotion mit ihrem Mittelfinger auf ihre Schamlippen. Er bemerkte, dass sich seine Gesichtsfarbe etwas verdunkelt hatte. Er nahm seinen Zeigefinger für eine Sekunde aus ihrem Arschloch und schob ihn langsam zurück, während er gleichzeitig seinen Mittelfinger zurück in ihre Muschi schob. Sein Mittelfinger traf auf Widerstand, also stoppte er sofort und zog sich zurück, sein Glück verfluchend.
Er nahm seinen Zeigefinger heraus und verband den Mittelfinger damit. Er schob beide Finger in sein Arschloch; Er streckte und entspannte sich mehrere Male, bis er sie ganz schieben konnte. Er zog sie langsam heraus und schob sie mit Leichtigkeit zurück. Schließlich zog er sie zurück und fügte einen dritten Finger hinzu. Es dauerte eine zusätzliche Minute, um sich an den zusätzlichen Finger zu gewöhnen, aber sie beschwerte sich immer noch nicht.
Tom ignorierte alle Warnungen in seinem Kopf, öffnete langsam seine Hose, ohne ein Geräusch zu machen, und zog seinen harten harten Schwanz heraus. Okay, wir kommen gleich dran, aber ich schätze, wir müssen dich etwas lockerer machen, bevor wir das Thermometer benutzen. ?OK? Erwiderte er leise und bedeckte sein Gesicht. ?Perfekt? er dachte.
Sie schnappte sich die Lotionflasche und schüttete etwas auf ihren Schwanz und breitete es herum, um es schön und rutschig zu machen. Er griff mit einer Hand nach ihrem Schwanz und hob mit der anderen ihre Arschbacke an und näherte sich ihr. Er richtete ihren Schwanz auf ihr Arschloch aus und schob ihn langsam hinein. Er spannte und entspannte sich ein paar Mal wieder und keuchte ein wenig vor Schmerz, bewegte sich aber nicht und sah nicht auf. Er schob sein Werkzeug langsam weiter, bis der Bohrer schließlich eindrang. OK, das ist normalerweise der schwierigste Teil. Sollte es danach nicht so weh tun? ?OK.?
Er legte eine Hand auf ihre Hüfte und drückte sie wieder hinein. Sein Penis war glitschig von der Lotion, aber er war so eng, dass er sich nur schwer bewegen ließ. Es bewegte sich ein paar Mal hin und her, bis es locker genug war, um tiefer zu graben. Schließlich ging sie so weit sie konnte, ohne ihn mit ihrem Körper zu berühren. Er war von der ganzen Situation bereits erregt und wusste, dass er kurz vor dem Samenerguss stand. Er bewegte sich ein wenig schneller und ging jedes Mal tiefer, bis er nahe genug war, um zu ejakulieren.
Er nahm es heraus und sagte: Okay, ich habe dir zuerst Medizin besorgt, aber es könnte herumspritzen, also werde ich deine Augen mit dieser zusätzlichen Maske bedecken, alles, was du tun musst, ist, deinen Mund so weit wie möglich zu öffnen und decke es nicht ab, egal wie schlecht es schmeckt, okay? ?OK.? Sie bedeckte schnell ihren Laborkittel, als sie sich umdrehte und drehte ihren Kopf zu ihm. ?hmm, so wird es schwieriger, wie wäre es, wenn du deinen Kopf über die Tischkante hängst, ja genau so, warum stülpst du dir nicht diese Maske über die Augen und hältst sie trotzdem fest zu? ?OK? Sie sagte, sie habe ihm die zusätzliche Maske abgenommen.
Er legte es über seine Augen und öffnete seinen Mund. Er wischte seinen Penis schnell mit einem Taschentuch ab und trocknete ihn mit einem nassen Papiertuch, um die Lotion zu entfernen. Er schob das Werkzeug so weit zurück in seinen Mund, wie er konnte, während er seine Zunge rieb. Seine Position plus Vision und die ganze Idee von dem, was er tat, stießen ihn beiseite und kamen tief in seinen Mund. Er würgte ein wenig, schloss aber seinen Mund nicht und schluckte. Schließlich holte er seinen Schwanz heraus und steckte ihn zurück in seine Hose, immer noch hart. Er wollte so gerne seine Kirschen kaufen, aber er wusste, dass seine Zeit abgelaufen war.
Okay, ich denke, ich bin mit der ersten Beurteilung einverstanden, Dr. James wird in Kürze hier sein, um den Rest Ihrer Untersuchung abzuschließen und Ihnen ein Rezept zu geben. Sie können um ein Zäpfchen bitten und ihr mitteilen, dass dies der Wunsch Ihrer Mutter ist und Ihnen bei der Umsetzung helfen wird. Was ist ein Docht und ich habe meine Mutter das nicht sagen hören? Nein, er hat es getan, kurz bevor er gegangen ist; Ich glaube, dein Fieber steigt. ?Vielleicht hast du recht.? Warte im Wartezimmer auf mich, wenn deine Prüfung vorbei ist. Ich komme, um dich aus einem Auto zu bringen oder schicke meinen Assistenten. ?OK.? Jetzt zieh dein Kleid wieder an, damit du nicht kränker wirst.
Er verließ schnell den Raum, legte seinen Laborkittel zurück in den Schrank und schlüpfte ins Wartezimmer. Er war sich nicht sicher, ob sein Plan funktionieren würde, aber er wurde bereits gut behandelt.
————–
Mehr zu kommen, lassen Sie mich wissen, was Sie denken

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert