Arschklaffende Babes Gia Derza Und Savannah Bond

0 Aufrufe
0%


Vergewaltigungsfantasie, Teenager, SMS, schwanger, Quickie, Anal, Spanking
Morgans Vergewaltigung
WombPainter-Geschichten. xxx . com
Morgan, mit wallendem braunem Haar und dunklen, durchdringenden Kugeln, schrieb einem seiner ersten Freunde eine SMS. Die beiden waren seit der High School unzertrennlich und sie entdeckte sogar, dass sie einen Account in einem Sexforum hatte. Die Nachrichten gingen hin und her und kamen schließlich zu einem Datum und einer Uhrzeit, an dem sie sich beide verabredeten, sich zu treffen.
Ich will dich wirklich sehen. Schrieb.
Nun, ich bin in ein paar Städten wie du in Kalifornien, schrieb sie.
Sie wusste, dass die Schmetterlinge in ihrem Bauch nicht umsonst losgelassen werden wollten. Er ist etwas Besonderes. Ich erzählte ihm meine dunkelsten Geheimnisse und er versuchte nie, sie mir anzutun. Ich muss ihm etwas Besonderes als Dankeschön geben.
Es dauerte ein paar Stunden, aber am Nachmittag des 11. Januar 2011 trafen sie sich zum ersten Mal seit Jahren wieder. Jacob war aus seinem formlosen Selbst herausgewachsen, und jemand hatte ihm beigebracht, wie man sich kleidet. Oder vielleicht wusste er es schon immer, konnte aber nie bessere Kleidung bekommen.
Morgan trug ihr bestes Outfit, eines, das ihre jugendlichen Brüste betonte und einen runden Hintern hatte, wie nichts anderes es könnte. Es war eine schwarze Bluse und ein kurzer lila Rüschenrock, die sie gestern im Einkaufszentrum gekauft hatte. Ihr Saum bedeckte kaum ihren Hintern. Das wird Ihnen gefallen. Wenn er mich sieht, werde ich ihn überreden, meine Kirsche zu knallen. Er kehrte dorthin zurück, wo er hergekommen war, und umarmte sie fest.
Hi Jacob Es ist lange her.
Du bist gewachsen Ich liebe diese Brüste auch. sagte er und tastete unter seiner Kleidung. Sie tat nichts, um ihn aufzuhalten. Ihr Höschen klebte feucht an ihrem Geschlecht und betonte die Kälte einer Brise. Sie standen zusammen an der Tür eines Restaurants, wo er vorhatte, ihr Mittagessen einzukaufen. Morgans Jacke lag auf einem Hocker im Restaurant und kehrte zurück, um sie zu holen. Mein Plan ging auf. Jacob wird meine Jungfräulichkeit nehmen.
Es war diesseits der kalten Luft, aber nichts spielte eine Rolle, wenn ihre Hand in seiner war. Die herausragenden Spitzen ihrer Brustwarzen drückten gegen das formbare Material und verrieten Morgans falsches Selbstvertrauen. Sie bestellten und setzten sich in einer Nische gegenüber. Als sie ihren Blick abwandte und ihre Beine geistesabwesend auseinanderspreizte, sah sie aufgrund ihrer Position ihre durchtrainierten Schenkel unter dem Tisch. Sein Kopf sah aus, als wäre ihm etwas unter die massiven Eichenmöbel gefallen.
Ich hoffe, er merkt, wie durchnässt mein Höschen ist. Ich war angetörnt von der Art, wie er mich ansah und mich so sehr wollte. Er trat locker gegen ihre kindlichen Füße und wandte sich ihrem Blick zu. Ich wollte dich schon lange, Jacob. Alle anderen Mädchen dachten, du würdest bei ihnen sein, und ich glaubte anders.
Wie?
Erinnerst du dich an Caitlin?
Ja.
Wart ihr beide nicht gleichzeitig zusammen?
Ich habe ihn ein paar Mal gefickt und er hat jemand neuen gefunden, aber er behauptete, wir seien immer noch zusammen, nachdem sie sich getrennt hatte, weil ich beliebt war.
Aww. Das wusste ich nicht. Alle haben monatelang gesagt, dass ihr ein Paar seid. Wenn ich gewusst hätte, dass ihr es nicht seid, hätte ich gesagt, dass ich euch mag.
Seine Füße griffen nach ihren und hielten sie fest.
Ich will heute etwas und habe keine Angst, nein zu sagen. Sagte er, als er den letzten Bissen mit der Gabel nahm. Wie ich mich erinnern kann, habe ich mir dich in mir vorgestellt. Es gab viele Männer, von denen ich dachte, dass sie dich ersetzen könnten, und ich habe ihnen nicht die eine Sache gegeben, von der sie dachten, ich würde sie aufgeben. Ich brauche dich, um meine Kirsche zu knallen, Jacob. Seine Stimme wurde leiser und er kam näher. Was sagst du? Verlange ich zu viel?
Sie sah ihn an und legte eine Hand auf den Tisch. Ihre Wohnung, hoffe ich. Es sei denn, Sie wollen ungefähr eine Stunde von hier mit mir fahren. Ich habe ein Auto und …
Nein, meine Wohnung ist in Ordnung. Niemand ist bis heute Nacht zu Hause. Solange es nicht zu viel Lärm gibt, wird es uns gut gehen. Die Familie unter mir hat kleine Kinder und sie werden denken, dass ich verletzt bin oder so.
Jacob kicherte und bezahlte seine Rechnungen an der Kasse. Das Rückgeld behalten. Er lehnte ruhig ein paar Dollar für einen Kellner ab, der ihre Bestellung aufnahm.
Sie gingen fünf Minuten zu einem Haus in einer Sackgasse. Morgan ergriff ihren Arm und deutete damit auf die Vorderseite ihres Höschens. Er wusste sofort, was zu tun ist. Ein Finger spielte mit ihrer triefend nassen Muschi und befummelte ihr verstopftes Loch. Er fiel fast neben seiner Veranda auf den Boden, aber er überlegte es sich anders. Er weiß wirklich, was zu tun ist. Ich bin in guten Händen.
Die beiden zogen sich im Wohnzimmer aus und küssten sich, als sie auf ein Sofa fiel. Seine Hände zertrümmerten unwillkürlich seine Brust. Mehrere Jahre waren vergangen, seit er ein Mädchen gestochen hatte, und jemand, der so attraktiv wie Morgan war, brauchte sie, um etwas zu tun, was niemand sonst erlauben würde, Jacob hätte sie beinahe vergewaltigt. Sein Schwanz drückte gegen seinen Bauch und seine Beine wurden von seinen durchtrainierten Muskeln blockiert, wodurch sie unangenehm breit und ein wenig auf der Couch zurückgelehnt blieben.
Ihre Fähigkeit zu schreien hinderte sie nicht daran, ihre Latina-Fotze zu stoßen und sie schnell in ihre zarte Kirsche zu schlagen. Sie weinte, ihre rohe Muschi brannte für ein paar Minuten und Morgan bat sie, langsamer zu werden. Sie unterdrückte ihre Schreie mit einem Kuss und half, den Schmerz zu lindern, als ihre Finger ihre jugendliche Klitoris wie Gitarrensaiten klimperten. Jacob genoss es, sie geil zu machen, um sie zu verärgern.
Sie konnte auf keinen Fall länger als ein oder zwei Minuten in ihrer schaukelnden Fotze aushalten, und ihr Sperma fing an, aus ihrem Pissloch zu strömen. Er machte einen letzten Versuch, sie von sich wegzustoßen, scheiterte aber. Sie hielt ihre Arme über ihren Kopf und saugte an jeder Brust, als sie hart kam. Jacobs Same drang in seine fruchtbaren inneren Organe ein und versuchte, ihn auf seiner ersten Reise zu imprägnieren. Er wand sich angesichts der ganzen Situation ungläubig. Er kann mich nicht vergewaltigt haben. Ich dachte, es wäre romantisch. Ach du lieber Gott. Wie sage ich meiner Mutter, dass ich von einem Jungen aus der Schule schwanger wurde?
Sein Schwanz rutschte heraus und er wollte aufstehen. Ich bin noch nicht fertig, Morgan. Bleib dort. Wir haben ein paar lustige Spiele mit dir geplant. Dieser Arsch wird gefickt, bevor ich weg bin, und ich werde es versuchen, bis du nervös genug für mich bist. So sei es . heute, morgen oder übermorgen.
Sie schluchzte und nickte mit neuer Entschlossenheit.
Willst du mich verleugnen? Er bellte wütend und nahm eine Strähne ihres Haares zwischen seine Finger. Weißt du, mit wem du sprichst? Du hast mich gebeten zu reisen und dich zu treffen, du hast mir deine Jungfräulichkeit angeboten und jetzt willst du nicht, dass ich sie nehme?
Morgan wandte seinen Blick von ihr ab und wischte ihr die Tränen aus den Augen. Er drehte es um und stand auf. Sie gingen zur Rückseite des Sofas und er beugte es über sie. Er hörte seinen Gürtel rasseln, als er sie aus seiner Jeans zog. Ach nein. Er wird mich verprügeln. Bitte verhau mich nicht. Mir geht es gut, versprochen. Bitte nicht. Seine Stimme war flehend und er hockte sich auf das Sofa, um etwas Trost zu finden.
Schüttle es
Schlagen
Schüttle es
Seine runde Beute war rot und hatte schlimme Stiche. Obwohl seine puertoricanische Abstammung ihm einen wunderschönen gebräunten Teint verliehen hatte, hatte er den prallen und großen Wangen seines Arsches jetzt eine rötliche Tönung hinzugefügt. Bitte Nicht mehr Ich verspreche, ich werde dich nicht zurückweisen Er bedeckte seinen Rücken, aber er hielt seine Hände aus dem Weg.
Unter einer Bedingung. Ich möchte, dass du deinen Arsch sofort auf meinen Schwanz legst, damit du ein braves Mädchen bist und meine kleine Bastardtrockenheit bekommst. Er packte es von hinten auf seinen Knien und leckte es von seiner Leiste bis zum Ende seiner dunklen Spalte. Die Spitze der rosafarbenen Verlängerung berührte seinen faltigen Schlitz und schmierte ihn. Du musst bereit sein. Er grunzte und tastete das schmale Loch mit zwei Fingern ab.
Er verspannte sich sichtlich und bemerkte, dass etwas Größeres als er in seinen Arsch stocherte. Es ist einfach Es tut weh rief Morgan, unfähig, ihn aufzuhalten, weil er es schließlich versprochen hatte.
Sie hob grob ihre empfindliche Fotze und liebte die Art und Weise, wie sie sich bemühte, sie in ihre Umgebung einzupassen. Du magst es, nicht wahr? Er hörte ihr obszönes Grunzen, ihre Handflächen schlugen eine nach der anderen auf seine Wangen, als er den ganzen Weg von seinem widerstrebenden Fallschirm nach oben kletterte.
Au Es tut weh Zieh es raus Morgan hasste es, in den Arsch gefickt zu werden und weigerte sich, darüber zu schweigen. Seine Stimme war heiser von dem ständigen Schmerzensbellen und er gab schließlich den Versuch auf, sie dazu zu bringen, den Schwanz zu bekommen, der sie vergewaltigt hatte.
Ihre ölige Sahne ergoss sich hastig in das Mistloch der Frau, bevor sie überhaupt zum Vorschein kam. Es fiel lose auf den Boden und Sperma tropfte auf den Teppich. Das ist alles, was du gut kannst. Das ist alles, was du gut kannst. Jetzt mach sauber, bevor deine Eltern zurückkommen. Sie schimpfte mit ihm und spreizte ihre Beine weit, bevor sie sich anzog.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.