Bondage-Kostüm Kitzler-Masturbation

0 Aufrufe
0%


Hi, ich bin Tom und hatte wahrscheinlich eines der befriedigendsten Sexleben aller Zeiten. Dieses Sexualleben begann, als ich in der High School war. Erst dann hatte ich mit 16 meine erste Freundin, sie hieß Amanda und ich habe mich als naive arme Seele sofort verliebt. Ich habe immer an ihn gedacht und versucht, so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen, zum Glück hat es ihm gefallen. Es war nur fair, dass wir außerhalb der Schule so viel Zeit miteinander verbrachten, obwohl wir in derselben Schule und Klasse waren und keine einzige Klasse zusammen hatten.
Die beiden größten Menschen in meinem Leben zu diesem Zeitpunkt waren meine Freundin und beste Freundin Megan, ja, ein Mädchen. Megan und ich sind seit frühester Kindheit befreundet und deshalb standen wir uns sehr nahe. Wir haben einander fast alles über unser Leben erzählt, außer den wirklich persönlichen Dingen, auf die wir aus irgendeinem Grund nie gekommen sind. Weil ich Amanda so sehr liebte, war mir nicht klar, wie sehr ich meine beste Freundin aufregte, indem ich sie wegen meiner Freundin vernachlässigte.
Wir verbrachten unsere ganze Zeit damit, über alle möglichen zufälligen Dinge zu reden, die wir beide genossen, aber nichts weiter taten, als uns gelegentlich zu küssen und zu lieben. Wie von jedem 16-jährigen Jungen erwartet, wollte ich am Ende mehr, ich wollte mehr körperliche Aktivität und ich dachte, er würde es verstehen, aber als ich mit ihm darüber sprach, sagte er, er sei damit einverstanden, wie die Dinge liefen.
Da ich die Dinge nicht vermasseln wollte, gehorchte ich ihm, versuchte, ihn nicht zu drängen, aber versuchte auch jedes Mal, mit ihm weiterzukommen. Zuerst war sie hoffnungslos, aber mit der Zeit wurde sie lockerer und erlaubte mir, ihre Brüste ein wenig zu berühren, was absolut schön war und mir zeigte, wie viel Fortschritt ich gemacht hatte.
Sie war eines Nachmittags bei mir zu Hause und wir küssten uns, und ich kehrte zu meinem gewohnten Selbst zurück und fing an, ihre Brüste sanft durch den Bullet-Stoff für mein Valentins-T-Shirt zu reiben. Normalerweise mochte ich dieses Shirt, aber in diesem Moment wünschte ich es mir nie passiert. Er schien meine Fortschritte nicht zu stören, besonders an diesem Nachmittag, er schien sogar aufgeregt zu sein. Ich wusste, dass ich diese Gelegenheit ergreifen musste, da sie vielleicht nie wieder kommen würde.
Ich glitt mit meiner Hand unter sein Hemd zu seiner rechten Brust und umfasste sie. Er wehrte sich nicht, also fing ich an, ihn in kreisenden Bewegungen zu reiben und er stöhnte in meinen Mund. Das hat mich mehr denn je angetrieben. Ich beschloss, noch einen Schritt weiter zu gehen und ihren BH auszuziehen, versuchte dies ein paar Minuten lang, um den Kontakt unserer Zungen nicht zu unterbrechen, aber leider war meine Unerfahrenheit mein Untergang. Er war am Ende frustriert und hat es selbst gemacht, aber als er dann auch noch sein Shirt auszog, hatte ich kaum eine Chance, selbst enttäuscht zu werden.
Mir sind fast die Augen aus den Höhlen gesprungen. An diesem Punkt war mein Fehler fast schmerzhaft anstelle ihrer schönen Brüste, die aussahen, als könnten sie gut in meine Handfläche passen. Und so hob ich meine Hand und fing an, ihre mittleren Brustwarzen zu reiben, während wir uns noch mehr liebten. Ihre Haut war so glatt in meiner Hand, als ich ihre beiden Brüste rieb und drückte.
Als ich sah, dass die Dinge heiß wurden, nutzte ich eine weitere Chance und glitt mit meiner Hand in seine Hose. Ihre Reaktion war sehr langsam, weil meine Finger bereits auf ihren Schamlippen waren, als sie versuchte, meinen Arm zu drücken, und das änderte ihre Meinung und sie ließ mich. Als mir klar wurde, dass er mich nicht wirklich seine Hose ausziehen ließ, begann ich dort zu suchen und dachte, ich könnte das Beste daraus machen.
Ich konnte ein paar Haare um ihre Muschi spüren, ich fragte mich, ob es blond war wie ihr Haar, weil ich nicht wirklich wusste, ob sie wirklich eine natürliche Blondine war. Nachdem ich die Außenseite ziemlich gut gefühlt hatte, schob ich meinen Mittelfinger hinein, aber nicht sehr leicht, weil er nur ein wenig nass war. Das hat mich damals aber nicht gestört, und in Anbetracht der Position, in der ich mich befand, und wie wenig Platz mir gegeben wurde, rutschte ich nach besten Kräften weiter hinein und heraus.
Bis zum Morgen fing es über einen Zeitraum von wenigen Minuten immer häufiger in meinem Mund an und gefror schließlich mit diesem Ausdruck der Konzentration auf seinem Gesicht, als würde er versuchen, die Fassung nicht zu verlieren. Ich fühlte etwas mehr Feuchtigkeit aus ihrer Muschi, dann nahm ich meine Hand aus ihrer Hose.
Und das war schön?
?Oh ja? Ich bin wirklich froh, dass ich zum ersten Mal jemanden mit den Fingern gefickt habe.?
Hm, ist das nicht schlimm?
Er hatte ein Grinsen im Gesicht, in diesem Moment konnte ich die Tatsache nur schätzen, dass er unsterblich in sie verliebt war und vielleicht auf irgendeine Art von Belohnung hoffte. Diesmal liebten wir uns einfach intensiver. Diesmal war er derjenige, der nach meiner Hose griff, was ich mit großer Freude total akzeptierte. Ich musste nur meine Hose ausziehen, was ich so hastig tat, dass meine Freude noch größer wurde, als ich für einen Moment einen beeindruckten Ausdruck auf dem Gesicht meiner Freundin sah.
Als er seine Zunge in meinen Mund schob, griff er nach meinem jetzt steinharten Schwanz und legte seine Finger darum. Aber es war etwas Seltsames daran, wie er es bekommen hatte, aber ich dachte im Moment nicht viel darüber nach, weil ich das Gefühl genoss, wie die Finger eines anderen zur Abwechslung meinen Schwanz verhedderten. Ich war überrascht, wie gut es sich anfühlte. Er verschwendete seine Zeit nicht damit, es ziemlich schnell zu streicheln, als ob er die Arbeit beenden wollte.
Sag mir, wenn du kurz vor der Ejakulation bist, okay, ich will nichts von diesem Scheiß in meiner Nähe haben. Sie müssen sich selbst beenden.
?In Ordnung?
Es war mir im Moment wirklich egal, ich genoss nur das Gefühl seiner weichen Hände, die meinen Schwanz auf und ab rieben. Und wie erwartet war ich bald dem Entladen nahe, aber es kam viel schneller als ich erwartet hatte, und ich hatte nicht den Willen, es zu halten oder gar zu reden, und ich habe meine Ladung überall hingeblasen, besonders meine Freundin.
?WAS IST LOS??? HABE ICH IHNEN GESAGT, MICH NICHT ZU WARNEN?
Es tut mir so leid, ich habe es nicht so gemeint?
?NEIN. FICK DICH?
Und damit reinigte er sich schnell mit dem nächsten Tuch, das er finden konnte, und eilte hinaus. Ich fühlte mich so beschissen und wusste nicht, wie ich es beheben sollte. Die Dinge wurden in dieser Woche schlimmer, sie erzählte allen, dass ich versuchte, sie zu zwingen, mich in die Luft zu jagen, aber sie lehnte ab und gab mir ein Handwerk, aber ich war sofort überall. Mein Ruf war absolut ruiniert und ich konnte nur beschämt durch die Hallen gehen. Abgesehen von Megan hatte ich nicht viele Freunde, und ich hatte Angst, sie darauf anzusprechen, weil ich sie vernachlässigte, aber ich wusste, dass sie wahrscheinlich die einzige Person im Leben war, die mich nicht herabsetzen würde.
Megan hat sich als bessere Freundin erwiesen, indem sie zuerst zu mir kam. Ich versuchte, Spiele zu spielen und mich zu Hause abzulenken, als es an meiner Tür klopfte, es war Megan. Meine Eltern kannten ihn, als wir Kinder waren, also war es nicht selbstverständlich, dass er einfach hereinkam.
Hey Mann, stört es dich? Kreuzkümmel?
Ich bemerkte den Sarkasmus in seinem Gesichtsausdruck und lächelte, schätzte seinen Versuch, mich aufzuheitern, indem er das Ganze in einen Witz verwandelte.
Willst du immer noch mein Freund sein, obwohl ich aufgehört habe, so viel mit dir abzuhängen?
Ja, weil Mann, du bist immer noch mein bester Freund. Ich weiß, es war nur deine erste Liebe, jeder macht diese Zeit durch. Schade, dass deines so schnell zu Ende war?
Diesmal konnte ich nicht anders als laut zu lachen. Von da an unterhielten wir uns wieder viel. Alles ist wieder so, wie es vor Amanda war. Wir hängen viel mehr zusammen, und sie in den meisten meiner Kurse zu haben, hat mir geholfen, ziemlich schnell über die Amanda-Sache hinwegzukommen.
Eines Freitagabends ging meine Familie aus und ich fragte Megan, ob sie später kommen und im Gästezimmer schlafen könne. Sie sagten sicher und gingen zu ihrer lustigen Nacht, von der ich wusste, dass sie wahrscheinlich erst am nächsten Tag wiederkommen würde. Meine Familie hat nie ihren Partygeist verloren. Megan sagte, sie würde mit einer Überraschung kommen und ich hatte keine Ahnung, was los war, bis ich ihr die Tür öffnete und zwei 6er-Pack Bier trank.
?Oh Meg, du bist die Beste?
?Ich weiß es schon gut?
Wir begannen die Nacht, wie wir es normalerweise in unserer Nacht des Trinkens tun. Sehen Sie sich einen Gruselfilm an, den wir hassen, kommentieren Sie ihn und spielen Sie dann ein paar Spiele. Ich küsste ihn ein bisschen in den Arsch, er trat mir ein bisschen in den Hintern, es war wirklich gut. Aber am Ende lief es darauf hinaus, dass wir tranken und uns über irgendwelchen Bullshit unterhielten. Was ich an Drunk Megan liebte, war, dass sie, wenn sie betrunken war, sagte, was sie dachte, und immer über die Dinge sprach, die sie tun wollte, aber trotzdem die richtigen Entscheidungen traf.
Und wie schnell war es?
Wie schnell war es?
Also, warum Handjob.
Ist dir klar, dass du das richtig erfunden hast?
Ja, ich habe darüber nachgedacht, aber ich habe mich nur gefragt, weißt du?
ER GIBT mir ein Handwerk, dieser Teil war wahr, aber von angemessener Länge.
?psst ja richtig?
?Das ist wahr?
?Oh ja? dann zeig es
?Ha????
?Hmm? Hahaha. Wie schwer war der Mathetest heute??
Ich fand das alles sehr seltsam und peinlich, weil er noch nie so war, aber ich zuckte mit den Schultern. Wir redeten immer wieder über zufällige Dinge, kamen aber schließlich nach einer anständigen Menge Alkohol in unseren Systemen zurück.
?Hey Meg?. Was meinst du, ich muss dir zeigen, wie lange ich gebraucht habe, um zu ejakulieren?
?Hmm? Ich weiß nicht?
?Haha, wie mache ich das?
Ich weiß nicht, ich schätze, ich kann dir helfen, hahaha?
Dieses Gespräch beginnt ein wenig aufregend zu werden, aber ich hätte wirklich nicht gedacht, dass es irgendwo ankommen würde.
Nun, wenn du es wirklich so genau wissen willst, dann lass uns sicher sein? Sollen wir es tun?
?OK Schnappt sie?
Haha, nein, ich habe nur Spaß gemacht, Mann, was ist mit deinem Freund?
Wer ist Josh? Nein, der Mann hat dir gesagt, dass die Dinge zwischen uns scheiße sind. Er hat heute Morgen seinen Arsch verlassen, war dieser Mann ein Idiot?
Also meinst du das ernst?
????. Ja?
Es gab eine peinliche Pause, dann tranken wir weiter. In der Zwischenzeit fragte ich mich, ob ich wirklich sehen musste, ob er es ernst meinte. Aber Megan war nicht so ein dummes Kind, ich fing an aufgeregt zu werden, als ich merkte, dass sie es wirklich ernst meinte.
Okay, machen wir es. Denken Sie jedoch daran, dass dies Ihre Idee ist und Sie besser brav sein sollten.
Musst du dir darüber keine Sorgen machen?
Im Hinterkopf fing ich jedoch an, meine Hose auszuziehen und mich zu fragen, was ich wirklich tat, aber ich machte trotzdem weiter. Ich war wirklich überrascht zu sehen, wie mein Schwanz an meinem Boxer zog, als meine Hose komplett ausgezogen war. Es stellte sich heraus, dass ich aufgeregter war, als ich dachte.
Dann lass uns den großen Jungen sehen?
Megan war schon immer extrovertiert und ich dachte, das wäre im Moment eine große Wendung. Ich ließ meine Boxershorts langsam heruntergleiten, versuchte sogar einen verführerischen Tanz, scheiterte aber. Wir lachten beide nur, lachten, bis mein Schwanz vollständig sichtbar war, dann änderte sich der Ausdruck auf seinem Gesicht, wurde ernster, aber gleichzeitig hatte er einen Ausdruck auf seinem Gesicht, den ich noch nie zuvor gesehen hatte, Lust.
Hallo kleiner Tom, hahaha. Jetzt kann ich dich nicht gerade klein nennen, oder?
Diese Aussage machte mich stolz, aber nachdem mir klar wurde, wie sehr ich bloßgestellt worden war, begann ich mich ein wenig schüchtern zu fühlen.
Wird das passieren oder kann Mr. Little Tom nach Hause zurückkehren?
?Warten?
Er sah etwas dünn aus. Er kam näher und es war die perfekte Position, weil er auf meinem Bett kniete und ich an der Seite stand. Als er nah genug war, streckte er die Hand aus und berührte sie, fuhr mit seinem dünnen Finger über die Sohle und zog eine Linie über seinen Kopf. Schließlich legte er alle seine Finger darum. Da wurde mir klar, wie klein ihre Hände waren, sie schafften es gerade noch, es herumzuwickeln. Dies trug zu einer Art Kompressionseffekt bei.
Er fing an, seine Hand langsam vom Boden zu seinem Kopf zu reiben, fühlte jeden Zentimeter meines Schwanzes, während seine Hand pulsierte. Er sah verzaubert aus.
Das ist definitiv ein schönes Fahrzeug, das Sie gekauft haben, Sir Tom, mal sehen, ob wir uns darum kümmern können.
Er nahm durch Reibung Fahrt auf, hielt gelegentlich an und drückte und machte manchmal sogar einen markanten, aber sehr angenehmen Dreher. Als ich mich wirklich darauf einließ, spürte ich seinen Atem auf meinem Schwanz und dachte, dass er das auf keinen Fall tun könnte, oh, aber er tat es. Zuerst leckte er seinen Kopf und an diesem Punkt schmeckte er den fast triefenden Vorsaft, dann steckte er seinen Kopf in seinen Mund und das fühlte sich besser an als alles, was ich je gefühlt habe.
Das Innere ihres Mundes war so heiß und feucht, dass sie über meinen ganzen Kopf leckte, während ihre Hand immer noch meinen Schaft auf und ab rieb. Später fing sie an, mehr Schwanz in ihren Mund zu nehmen, bis etwa zur Hälfte, dann fing sie an, daran zu saugen, und in diesem Moment verlor ich fast meinen Fuß.
Verdammt, fühlt es sich toll an?
Hehe, besser?
Er stand nur für eine Sekunde auf, griff aber sofort wieder meinen Schwanz mit seinem Mund an. Er leckte ihn auf und ab und fing an, seinen Kopf zu schütteln, so dass er fast meinen Schwanz mit seinem Mund drückte, während er ziemlich hart lutschte.
Er erschreckte mich noch mehr, indem er anfing, meinen Mund in seinen Mund zu schieben, bis mein Kopf seinen hinteren Mund berührte, dann hielt er für eine Sekunde inne, als wollte er sich abstützen, dann fühlte ich, wie sich seine Kehle öffnete und ich nahm meinen Schwanz an, und das war es. so eng, dass es für mich war.
Verdammt Meg, ich komme gleich
Als er das hörte, zog er sich schnell zurück, sodass ich einfach meinen Kopf in seinem Mund hatte, dann streichelte er schnell meinen Schwanz und saugte noch härter als zuvor, als würde er etwas trinken gehen, und er nahm definitiv seinen Drink. Ich spritze nach einem Spritzer Spermakugeln in seinen Mund, den er schnell schluckte. Da wurde mir klar, wie erfahren sie war, wie viel ich nicht über dieses Mädchen wusste.
?Wow? Wow. Das war so überraschend Wo haben Sie das gelernt?
Oh, nur ein bisschen Übung. Wenn man bedenkt, dass er einen der besten Blowjobs hatte, die man bekommen konnte, war das kein schlechtes Timing. Alter, ich weiß nicht, was das Problem mit Amanda Chic war, cum nice?
Nun, es gibt definitiv noch viel mehr, woher das kommt.
Nun, dann muss ich wohl diese Ressource erschöpfen?
Nein Schatz? Willst du mehr? Haha, großartig, aber ich denke, du verdienst auch eine Kleinigkeit, Lady?
Ich musste mich für seinen wunderbaren Service revanchieren. Wäre das eine gute Nacht?
Hoffe es gefällt euch, Teil 2 kommt

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert