Cum Countdown: Bimbo Catgirl Bittet Um Sperma In Ihrem Mund

0 Aufrufe
0%


Wir lagen zusammen auf dem Badezimmerboden, unsere Lippen verklebt von den klebrigen Rückständen unserer Aktivitäten an diesem Morgen. Keiner von uns bewegte sich und wollte nicht, dass die Zeit verging, also blieben wir stundenlang in dieser Position; einander in einer Art tröstender, aber sexueller Umarmung umarmen. Dereks Schwanz zuckte immer noch und lief Sperma aus, als ich wusste, dass es definitiv Zeit war, nach Hause zu gehen. Meine Mutter erwartete mich gegen Mittag zu Hause, und jetzt, es ist fast 11:30, fing ich an, mich zu putzen und meine Kleider anzuziehen – ich achtete genau auf Derek, der bemerkte, dass er zur Seite schaute, als er dasselbe tat. jetzt mein schlaffer Penis.
Ich zog mich an, putzte mir die Zähne und verließ Dereks Haus, wobei ich kaum miteinander sprach. Und das war alles, was für ein paar Monate passierte, alles ging jeden Tag normal weiter und ich besuchte sie öfter zu Hause; direkt nach der schule für ein paar stunden, wenn meine mama bei der arbeit ist und am wochenende manchmal den ganzen tag, wenn mama und papa irgendwo im hotel sind. Meine Mutter, die eine verständnisvolle Frau ist, bemerkte, dass ich die meiste Zeit außerhalb der Schule mit meiner neuen Freundin verbringe, und eines bestimmten Sonntagabends, nachdem sie spät von Dereks Haus nach Hause kam (und dies ist nicht das erste Mal), Sie kündigte an, dass sie gehen und mit Derek und seiner Familie sprechen würde. Genau das tat er also, zerrte mich fast weinend weg, hielt nur kurz inne, um an die Tür zu klopfen – überraschenderweise öffnete Dereks Vater die Tür und bat uns herein, als er mich hinter den Beinen meiner Mutter kauern sah. Mitten im Sitzen und Stehen kam Dereks Mutter durch die Küchentür herein und fing an, mit meiner Mutter zu plaudern. Der Inhalt des Gesprächs interessierte mich überhaupt nicht, also achtete ich auf nichts, was gesagt wurde, bis mein Name genannt wurde … Mein Herz blieb stehen und alle im Raum schienen mich direkt anzusehen; Ich wagte es nicht, meine Augen von dem Stück Teppich zu heben, das in den letzten 10 Minuten der Hauptfokus meiner Sicht gewesen war – aber als mein Name erneut aufgerufen wurde, sah ich tatsächlich hin und stellte fest, dass dies nicht der Fall war. Sie sprechen mich und einander an, als ob ich nicht da wäre, als wäre da nur noch ein weiterer leerer Platz. Der Klang meines Namens weckte meine Ohren und jetzt lauschte ich aufmerksam auf Informationen, die etwas Licht in das Gespräch bringen könnten, hörte Worte wie Babysitten und Feiertage. Ich nahm an, dass Dereks Eltern irgendwo in den Urlaub fuhren. in der Nähe und brauchte einen Babysitter; Vielleicht würde sich meine Mutter um Derek kümmern, während sie weg waren – ich dachte darüber nach und es fühlte sich wie ein Traum an. Der Junge, der in meinem Haus lebte und möglicherweise in meinem Zimmer schlief, mit dem ich meine erste sexuelle Fernerfahrung teilte. Ich könnte nicht falscher liegen.
Sonst wurde an diesem Abend nichts über Babysitten oder die Feiertage gesagt, und ich ging viel aufgeregter für die nächsten paar Wochen. Zwei Wochen nach dieser Nacht änderte sich alles, ich war gerade von der Schule zurückgekommen, weil ich an diesem Tag nicht zu Derek gegangen war, und meine Mutter sagte, sie wolle mit mir reden; Nach dem Abendessen setzten wir uns und sie sagte, dass sie und mein Vater für eine Woche in den Urlaub fahren, aber ich durfte nicht kommen, es sei eine Geschäftsreise und nicht für Kinder geeignet. Dann sprachen sie plötzlich nicht mehr über Babysitting Derek, es war das Gegenteil. Dereks Familie passt auf mich auf. Es war nicht so schlimm, sie schienen wie coole Leute zu sein und Derek war es auf jeden Fall. So wurde vereinbart, meine Familie würde am 2. August abreisen und ich würde bis zum 10. bei Dereks Familie bleiben; Ich war aufgeregt, so lange von meiner Familie getrennt zu sein, aber zugegebenermaßen war ich nervös. Wie ich schon sagte, ich war ein sehr schüchternes Kind und eine Woche wäre definitiv die längste, die ich ohne sie verbracht habe. Die Tage vor der Abreise schienen so lang zu dauern, jeder länger als der letzte, und der Vortag so lang wie die ganze Woche. Aber irgendwann ging es vorbei, der Tag kam und meine Familie war auf dem Weg zum Flughafen; Er hat mich unterwegs bei Derek’s abgesetzt. Der erste Tag war derselbe wie jeder normale Tag zu Hause oder bei Derek – zu Abend essen, Videospiele spielen, duschen und ins Bett gehen. Das Schlafmuster war das gleiche wie bei der Pyjamaparty. Das leere Bett, auf dem Steve und Paul saßen, stand jetzt in der Garage, hinter unzähligen Fahrrädern, Skateboards und Farbdosen. Also blieb es beim Alten, Derek und ich schlafen im selben Bett. Am dritten Tag begannen sich die Dinge zu ändern. Dereks Familie sagte, dass ein dringendes Familienproblem aufgetreten sei und sie noch am selben Tag abreisen müssten; Da Derek fast 16 Jahre alt war, schienen sie zu glauben, er könne sich um mich kümmern, wenn man bedenkt, dass ich 12 und kein Baby mehr war. Das ist passiert, Derek und ich waren für den Rest der Zeit, in der meine Eltern (und jetzt seine) weg waren, allein.
Die etablierte Routine, zu Abend essen, dann Videospiele spielen usw., war schon lange aufgehoben, seit seine Eltern gegangen waren, und wir waren jetzt wieder bei dem, was wir gerne taten. In Höschen sitzen, Junkfood essen und die ganze Zeit fernsehen. Ich glaube, ich hatte die kleine Sache, die Derek und ich am vierten Tag gemacht haben, fast vergessen, ich glaube, ich hatte so viel Spaß, dass ich nicht mehr an so etwas dachte. . Das war, bis Derek etwas tat … Unerwartetes. Ich war gerade aus der Dusche gekommen und ins Schlafzimmer gegangen, um mich anzuziehen und ein paar Videospiele zu spielen, als ich bemerkte, dass Derek vor seinem Computer saß. Ich ahnte, was er sah, also hustete ich leicht, aber deutlich hinter ihm, machte meine Anwesenheit deutlich, zu meiner Überraschung, dass er es kaum zugeben konnte; Da ich nicht sehen wollte, was auf dem Bildschirm zu sehen war, ging ich schnell an ihm vorbei und fing an, mich neben dem Bett anzuziehen. Ich zog mich so langsam wie möglich an, ohne auszusehen, als würde ich versuchen, langsam zu sein, und als ich schließlich nicht aufhören konnte, sie anzusehen, sah ich, wie ihre perfekt dehnbare Unterhose schnell ein Zelt vor ihr bildete. Genau dort, wo ich wusste, dass sein 7-Zoll-Schwanz wachsen und sich dehnen würde, wenn er den Porno auf dem Computer sah, drehte ich mich ohne nachzudenken oder nachzudenken zu ihm um und starrte auf den Bildschirm. Dann habe ich geschaut, was könnte das sein? Tage; Männer taten etwas, woran ich nie gedacht hätte. In diesem Video habe ich zum ersten Mal Analsex gesehen und seitdem liebe ich es. Ich verliere jegliche Kontrolle über meinen Körper und mein Zelt ist viel kleiner als Dereks, aber immer noch sichtbar. In einer schnellen Bewegung zog Derek sein Höschen aus und entfesselte seinen pochenden und mit Sperma bedeckten Monsterschwanz, was mich noch härter machte und nun dazu führte, dass sich mein Höschen löste. Sich mit meiner Haut anzufreunden, mich mit jeder Sekunde peinlicher zu fühlen und Derek zufriedener aussehen zu lassen, war eine Entscheidung, die ich nie bereut habe.
Nicht weniger als eine Minute nach Derek zog ich mein Höschen aus und setzte mich neben Derek aufs Bett. Ich war wieder nervös, da ich nicht wusste, was in den nächsten Momenten passieren würde. Ich wollte die Hand ausstrecken und an Dereks Schwanz saugen, bis er in mir explodierte, aber ich tat es nicht. Ich konnte nicht. Ich musste es nicht, weil er den ersten Schritt für mich getan hatte; Er bückte sich und küsste mich hart auf die Lippen, drückte mich auf das Bett und erkundete jeden Teil meines Mundes mit seiner Zunge. Wir waren für Sekunden, vielleicht Minuten in dieser Position, dann fühlte ich, wie der klebrige Vorsaft von seinem Schwanz in meinen Bauch sickerte, und dann machte ich meinen Zug. Ich starre auf seinen Schwanz, seine pochenden dicken Venen und seinen klebrigen Kopf und drücke meinen Mund auf ihn. Ich will, dass es platzt und meinen Mund mit Sperma füllt, aber nein? Er hatte mich geschubst. Wollte er das nicht genauso wie ich? Habe ich falsch verstanden, was er wollte? Nein. Er wollte das Gegenteil. Wir tauschten die Positionen und er nahm meinen Peniszweig in seinen Mund, er war vergrößert und war ungefähr 5 Zoll groß, jetzt schien es ihm schwerer, alles zu akzeptieren. Er tat es jedoch und ich konnte fühlen, wie er würgte, als ich seine Kehlspitze und meinen jugendlichen Körper massierte Vor Freude aufgeschreckt, hielt ich trotzdem inne, beendete es so schnell, dass ich nicht wollte, nicht schon wieder, ich war an der Reihe, ihn wegzustoßen, ein Ausdruck der Enttäuschung auf seinem Gesicht, als er es tat.
Derek, ich möchte versuchen, was die Jungs im Video gemacht haben. Ich flüsterte.
Bist du sicher? Ich habe das noch nie gemacht und ich könnte dich verletzen.
Ich nickte als Antwort und ging auf meine Hände und Knie, bereit, deinen Schwanz in meinen Arsch zu nehmen. Ich traute mich nicht hinzusehen, die Landschaft, die mich erwartete, sah überhaupt nicht angenehm aus. Das erste, was ich fühlte, war sein Atem – seine warmen, feuchten Lippen, die sanft meinen Ring streichelten. Dann fuhr seine Zunge um mein Loch herum und glitt ein- oder zweimal ab. Dann, sobald er küsste, steckte er seine Zunge so weit wie möglich hinein, vielleicht 2. Das schockierte mich, ich hatte ein solches Gefühl der Befreiung nicht erwartet. Auf seinen Knien.
Okay Ben. Ich werde versuchen, es jetzt einzuführen. Sag mir, wenn es weh tut, ich höre sofort auf.
Er hatte seinen Satz kaum beendet, als ich das Pochen seines Schwanzes durch das Loch unterdrückte. Der Schwarm durchquert meine Muskeln und sickert in meine feuchten Eingeweide. Da war Schmerz, wie ich erwartet hatte, aber es war nichts, was nicht durch das lustvolle Stöhnen verborgen werden konnte, das aus unseren beiden Mündern kam. Es fühlte sich offensichtlich gut an für Derek, wenn nicht besser als für mich. Kurz nachdem Derek mich mit seinem 7-Zoll-Gerät angesteckt hatte, sagte er neben unserem Stöhnen etwas völlig Unhörbares. Ich hatte erwartet, was kommen würde. Buchstäblich. Ihre heißen jungen männlichen Säfte fließen durch ihren Schwanz zurück und in meine Eier. Als ich mich von ihm löste und mich umdrehte, um mich hinzusetzen und seine weicher werdende Männlichkeit zu bewundern, kam mir ein Gedanke. direkt in meinen Mund und in meine Kehle, ich fühlte, wie es sich wieder verhärtete, als ich ging. Ich würgte und blies es aus, sein eigenes Sperma verteilte sich in meinem Mund und ich lächelte ihn an. Da ich wusste, dass wir so etwas seit dem letzten Mal gemacht hatten, war es nun an mir, die Lust eines Jungenarschs in mir zu spüren, der sich gleichzeitig umdrehte, sich auf den Rücken legte und seine Wangen für mich spreizte meine Lippen in die haarige Masse zu stecken. Ich tat es ihm gleich, kreiste mit meiner Zunge um sein haariges Loch und zwang sie ein- oder zweimal durch seine starken Muskeln. Dann schob ich scharf meine Zunge ganz hinein, wirbelte sie herum und schmeckte ihr Fleisch, jetzt drückte meine Nase gegen die Haare an der Basis seiner Eier. Dann legte ich mich zurück und starrte in das Loch, in das mein jugendlicher Zweig eintreten wollte, jetzt nass von Sperma, das von meinem Arsch und meinen Eiern abgewischt wurde. Ohne Vorwarnung und ohne Vorwarnung, mit meinem pochenden und angespannten Instrument, schraubte und stach ich langsam in ihr jungfräuliches Loch. Es sollte Derek klar sein, dass ich zu Hause nicht regelmäßig masturbiere, ich war bereit, innerhalb von Minuten zu ejakulieren. Ich war erschüttert und schrie, dass ich fast fertig war, und als ich spürte, wie mein unreifer Samen immer tiefer in sein jetzt ausgedehntes Loch strömte, stach ich ihn noch tiefer. Da wir nicht wollten, dass der Moment endete, lagen wir zusammen im Bett; Jetzt deckten wir uns beide zu und gingen schlafen. Mein jetzt weicher Schwanz drückt immer noch gegen ihren nicht mehr jungfräulichen Arsch.
Wenn es Ihnen gefällt, bewerten Sie es bitte positiv und wenn Sie es nicht mögen, kommentieren Sie es bitte und sagen Sie mir warum. Kommentieren Sie in jedem Fall Ihre Ansichten.
Ich kann mit dem Schreiben von Romanen beginnen, wenn Sie etwas Bestimmtes von mir möchten, kommentieren Sie es noch einmal oder senden Sie mir eine Nachricht in den Foren.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert