Dünne Kolumbianische Studentin Von Der Universität Bogota Sieht Sich Alles An Was Sie Kann

0 Aufrufe
0%


Michele war ein unglaublich schöner 16-jähriger Junge. Sie hatte in der Schule geflirtet, fühlte sich aber seltsamerweise zu ihrem 13-jährigen Bruder Mike hingezogen. Habe ihn letzte Woche beim Masturbieren im Badezimmer erwischt. Sie ging in ihr Zimmer und masturbierte und dachte, sie würde gerne von ihm gefickt werden. Michel verlor seine Jungfräulichkeit an den Dildo, aber er wollte Mike drinnen haben.
Sie waren nach der Schule allein und Mike duschte, um sich zu säubern. Michele überlegte ernsthaft, mit ihm zu duschen, aber sie zog ihren Bikini an und ging im Gartenpool schwimmen. Kurz darauf ging Mike mit ihm hinein. Mike wollte seine Schwester unbedingt nackt sehen, und der Bikini, den er trug, kam dem nahe. Sie zog ihren Badeanzug an und trat mit ihm.
Er kam zu ihr, als sie von seinem Schoß zurückkam. Michele war 4 Zoll größer als Mike, aber Mike sah ihr in die Augen und sagte: Michele, bist du unglaublich schön? sagte. Danke, dass du es Mike gesagt hast, sagte Michele. Willst du meine Brüste sehen? Natürlich werde ich es dir nicht sagen, wenn du es Michele vorträgst, sagte Mike. Mike konnte sein Glück kaum fassen, als er ihre Brüste betrachtete. Darf ich deine Brustwarze berühren, Michele? Mike, du kannst saugen, sagte Michel. Mike sah seine Chance und ging zu ihr hinüber und leckte und saugte an ihrer Brustwarze. Er zog sich zurück, um zu sehen, wie sich ihre Brustwarze hob. Michele umarmte ihn mit einem leidenschaftlichen Kuss.
Mike hatte seine Arme um seine wunderschöne Schwester gelegt. Als sie draußen waren, fragte Michele: Mike, willst du mir helfen, meine Muschi zu rasieren? Natürlich würde ich Michele, sagte Mike. Mike kaufte einen Rasierer und Rasierschaum und brachte es Michel, der nackt auf der Toilette saß. Mike war nicht sehr hilfreich, kümmerte sich aber gut um seine Muschi und seinen Vaginaleingang. Als sie fertig war, sagte Michele: Mike, willst du mich dort probieren?
Mike erfuhr alles über Micheles Klitoris und wies darauf hin, Michele dazu zu bringen, einen Orgasmus von jemand anderem als ihm selbst zu bekommen. Sie bemerkten nicht, dass ihre Mutter zusah.
Michele zog ihren Bikini wieder an und Mike bekam seinen allerersten Schlag von seiner Mutter. Er zog ihre Rüssel herunter, um seinen Penis in seinen Mund einzuführen, nur um nach nur dreizehn Jahren in seinem Mund zu ejakulieren. Mike, du hast jetzt 101 Sexualerziehung, sagte Joan. ?Wenn du eine Frau ficken willst, lass mich zuerst du sein? Mike sah sie an und verstand, woher er Micheles Schönheit hatte. ? Johanna sagte, Ich werde meine Muschi für dich rasieren und ich werde für dich nackt im Bett sein.
Mike erwartete, dauerhaft oder auf irgendeine Weise bestraft zu werden, aber er hätte nie gedacht, dass er eingeladen würde, seine Mutter zu ficken. Sie sah jünger aus, als sie 35 Jahre alt war. Er war ungefähr so ​​groß und schwer wie Michele, sah aber nicht so aus, als wäre er 19 Jahre älter als Michele.
Mike wachte von den Worten seiner Mutter auf und ging in sein Zimmer. Er zog sich bis auf seine Unterwäsche aus und betrat das Zimmer seiner Mutter. Sie saß nackt auf ihrem Bett. Sie hatte Brüste, die nur geringfügig größer waren als Michele, glatte, makellose Haut und ihre Fotze rasiert. Er bückte sich und zog seine Unterwäsche aus. Mike, ich will, dass du mir das antust, was du Michele angetan hast.
Mit ihrer Zunge und ihren Fingern konnte sie ihrer Mutter in etwa 5 Minuten einen Orgasmus verschaffen und ihre Mutter forderte sie auf, sich auf sie zu legen und sie zu ficken. Mikes schöne Mutter war unter ihm, als er in ihre Vagina ein- und ausging, während sie ihm gegenüberstand. Sie gab ihm einen weiteren Orgasmus und fuhr schließlich fort, in ihr zu ejakulieren. Er stand auf, um sie auf den Mund zu küssen, wobei er auf seltsame Weise seine Zunge über ihrer benutzte. Mike, würdest du bitte heute Nacht bei mir schlafen? Er drehte sich um und legte seinen Arm um sie. Ich liebe dich Mike und ich liebe, was du heute Abend für mich getan hast. Dein Vater ist für eine Woche auf Geschäftsreise und er kann das nicht mehr für mich erledigen, aber du kannst. Bitte erzähle ihm niemals von dieser Beziehung. Lass alles in der Familie bleiben und steck mich dafür nicht ins Gefängnis. Ich würde das niemals jemandem erzählen, besonders nicht meinem Vater. Mike, danke, dass du heute Nacht mit mir geschlafen hast? Einige werden Inzest sagen, aber ich sage Liebe.
Am Morgen stand Joan zum Frühstück auf und gab ihr einen Blowjob, nachdem Michele ihr gesagt hatte, sie solle ihr im Bett in den Mund spritzen. Sie war immer noch nackt, während sie daran saugte. Nachdem sie in Micheles Mund ejakuliert hatte, sagte sie: Mike, du kannst morgen Abend Sex mit meiner Mutter haben, aber dann kannst du mit mir ins Bett kommen und Sex mit mir haben, ohne dir Sorgen zu machen, dass ich schwanger werde.
Mike und Michele duschten und zogen sich für die Schule an, aber Joan servierte ihnen trotzdem nackt das Frühstück. Mike war in der achten Klasse und Michele im zweiten Jahr der High School, beide waren Erstklässler. Beide Schulen waren vom Haus aus zu Fuß erreichbar.
Als Joan allein war, glitt sie in den Pool, immer noch stolz auf ihren Körper. Nach einem kurzen Schwimmen zog sie einen Sport-BH und Shorts für ihren morgendlichen Lauf an, den sie jeden Morgen sechs Meilen zurücklegte. Es fühlte sich gut an, zwanzig Minuten ohne Unterbrechung laufen zu können. Er konnte die sechs Meilen immer noch etwas schneller laufen als in der High School. Als Joan nach Hause kam, zog sie sich wieder aus. Es war kaum zu glauben, dass Sun, die noch keine 14 Jahre alt war, einen besseren Liebhaber hatte als ihren Ehemann. Er mag ein paar Zentimeter größer werden, aber sein 5-Zoll-Penis war länger, als er steif war. Er war sehr intelligent und wusste aus dieser persönlichen Erfahrung mehr darüber, wie man einer Frau gefällt. Sie hatte keine andere Wahl, als zu hoffen, dass sie alles in der Familie behalten würde. Joan fühlte sich ein wenig schuldig, ihn verführt zu haben, aber es war es wert. Er zeigte großes Interesse an ihr, benutzte ihre Zunge und ihre Finger, und sie tat es für ihre Schwester Michele. Sie war zu einer wunderschönen jungen Frau herangewachsen, und es war ihr angenehmer, hier Sex zu erleben, als mit einem Jungen, den sie nicht kannte, hier an einem unbekannten Ort.
Es war ein heißer Tag und Joan stellte den Thermostat auf 80° ein, um es angenehm zu machen, nackt zu sein. Er konnte jetzt die Stoppeln spüren, die er letzte Nacht vom Rasieren seiner Schamhaare hatte. Er mochte das Aussehen der nackten Katze, da er sich mit einem Spiegel rasierte, um jedes Haar zu entfernen. Joan fühlte sich jetzt wohl dabei, nackt vor ihren Kindern zu sein. Er rasierte es noch einmal glatt, bevor er von der Schule nach Hause kam. Joan interessierte sich nicht für ihre Schamhaare, bis sie sich für Mike rasierte, und jetzt mochte sie ihren eigenen nackten Look. Er legte eine Batterie in den vibrierenden Dildo, den er hatte, und hatte einen eigenen Orgasmus.
Als Michele nach Hause kam und ihre Mutter nackt sah, zog sie ihre eigenen Kleider aus. Als Mike nach Hause kam, sah er seine Mutter und seine Schwester nackt. Als er all diese Nacktheit sah, zog er seine eigenen Kleider aus, zeigte aber, dass er von nackten Frauen erregt wurde.
Joan nahm ihre Hand in ihr Zimmer und fickte sie vor Michele. Sie ließ ihren Finger auf ihrer Klitoris, während sie arbeitete, und erlaubte ihr, zwei Orgasmen zu haben, bevor sie hinein ejakulierte. Joan gab ihm dann einen feuchten Kuss.
Joan wurde die Nacktköchin, als Michele und Mike anfingen, das Abendessen zuzubereiten, während sie ihre Hausaufgaben machten. Michele wollte unbedingt Sex mit Mike haben, würde aber warten, bis sie frei von einer Schwangerschaft war. Mike war froh, dass seine Mutter und Michele nackt waren. Es war warm im Haus, also zog sie sich nie an und machte ihre Hausaufgaben. Michele rieb sich beim Lesen, weil es sich gut anfühlte.
Mikes Warnung wurde aufgeklärt, als das Abendessen serviert wurde, aber Joan würde sich vor dem Schlafengehen darum kümmern. Es war seltsam, dass ihre Kinder beim Abendessen nackt waren, und es war seltsam, dass Joan auch nackt war. Kurz nach dem Abendessen benutzte Mike Michele und Joan mit seiner Zunge und seinen Fingern, um ihnen jeweils zwei Orgasmen zu verschaffen. Er mochte den Geschmack von Vaginalausfluss und genoss es, Orgasmen zu haben, und war sich der vaginalen Kontraktion bewusst, wenn sie einen Orgasmus hatten. Joan und Michele liebten ihre Bemühungen, ihnen zu gefallen.
Wenn es Zeit fürs Bett war, hatte Mike wieder Sex mit seiner Mutter, während Michele aufsah. Nach der Ejakulation schlief die ganze Familie in seinem Bett. Mike genoss es, die Brust seiner Mutter zu halten, während sie schlief. Nachdem Joan aufgestanden war, um Frühstück zu machen, war Michele glücklich, ihren harten Penis in ihren Mund zu stecken und ihn in ihrem Mund ejakulieren zu lassen. Er küsste sie leidenschaftlich, nachdem er es geschluckt hatte. Mike und Michele seiften sich gegenseitig ein und duschten zusammen. Michele liebte Mike, indem sie das Tuch zwischen ihren Beinen benutzte. Er steckte seinen Finger in sein Arschloch und reinigte seinen Penis. Nach dem Abtrocknen frühstückten sie und küssten sich, bevor sie sich auf den Weg zur Schule machten. Mike hatte noch nie zuvor eine nackte Frau gesehen, und jetzt waren sowohl seine Mutter als auch seine Schwester nackt, als er nach Hause kam.
Joan ging morgens laufen und traf ihre 15-jährige Nichte, die ihr sagte, sie müsse entjungfern und wollte, dass Mike die Ehre habe, dies zu tun. Sie hatte es ihm bereits gesagt, wollte aber kommen und einen Termin dafür ausmachen. Joan hat Vivian heute Abend zum Abendessen eingeladen. Er wohnte gleich die Straße runter und würde dort sein. Joan setzte ihren Lauf fort und fragte sich, wie Mike unter seinen Klassenkameraden einen solchen Ruf erlangt hatte. Selbst im Gespräch mit Vivian war sie heute eine Minute schneller. Joan Skinny tauchte in den Pool und machte es sich in der Kühle des Morgens im Whirlpool bequem. Während sie hier saß, masturbierte Joan und gab sich selbst einen Orgasmus. Er kehrte nach Hause zurück und das Telefon klingelte. Vivians Mutter war Janis. Joan war überrascht zu hören, dass sie wusste, warum Vivian hierher gekommen war, und fragte sich, ob sie auch kommen könnte. Joan sagte, es hält das Haus wärmer wie im Sommer und sie wird nackt sein, und Janis sagte, dass sie sich wie Vivian ausziehen wird, wenn sie hier ankommt. Vivian hat gestern ihre Periode beendet und es wäre sicher für sie, Sex mit Mike zu haben, wenn sie wollte. Janice sagte, sie sei erst 31 und erst 16 Jahre alt gewesen, als Vivian geboren wurde. Sie heiratete Vivians Vater, als sie 18 war, aber sie ließen sich sieben Jahre später scheiden und heirateten nie wieder.
Joan begann mit der Planung des Abendessens mit ihrer Firma für heute Abend. Er stellte den Ofen so ein, dass das Essen zum Braten vorgewärmt und gleichzeitig die Kartoffeln gegart wurden.
Er fing an, Apfelkuchen auf dem anderen Regal des Ofens zu machen. Es war 2:45 und es würde 2 Stunden dauern, bis alles fertig war. Vivian und ihre Mutter würden um 4 Uhr bei ihr sein, und bis dahin war alles bereit.
Nachdem alles im Ofen gebacken war, duschte Joan, um für ihre Gesellschaft sauber zu riechen. Es war 15:45 Uhr, als sie nach draußen ging und sich abtrocknete, und sie benutzte den batteriebetriebenen Dildo, um selbst zum Orgasmus zu kommen. Es war Freitag und Michele und Mike machten ihre Hausaufgaben, um alles für das Wochenende richtig zu machen. Mike räumte sein Zimmer nach dem Abendessen auf, weil er wusste, was dort zu tun war. Er öffnete eine Schachtel mit Taschentüchern, um etwas zu haben, um das Blut zu reinigen. Als Mike zum ersten Mal von der Ausschweifung hörte, dachte er, es würde Blumen pflücken, aber er erfuhr, was von ihm erwartet wurde.
Vivian und ihre Mutter Janis kamen pünktlich und holten alles sofort heraus, bevor sie sich zum Abendessen hinsetzten. Joan war damals nackt, und das könnte der Grund sein. Mike war aufgeregt, all die nackten Frauen hier zu sehen, aber er zeigte es nicht, als er sich hinsetzte. Danach genossen sie alle das Abendessen und den Apfelkuchen.
Vivian küsste Mike, bevor sie ihn ins Zimmer brachte und seine Mutter hereinkam. Während Vivian und Janis Seite an Seite im Bett lagen, konnte Mike sie mit einer Hand nacheinander zum Orgasmus bringen, indem er seinen Finger auf der Innenseite und den Daumen auf ihrer Klitoris verwendete. Mike lag auf seinem Rücken und Vivian setzte sich auf seinen Penis und senkte sich, bis es wehtat. Sie stand ihm gegenüber, also nahm er ihre Hand, um sie herunterzudrücken, und tat es. Er hatte Schmerzen und wischte das Blut ab und sie machten weiter, bis er einen Orgasmus hatte. Janis senkte ihre Vagina auf ihn und arbeitete auf und ab, bis sie einen Orgasmus hatte und Mike in ihr ejakulierte. Janis bückte sich und küsste Mike leidenschaftlich, wobei sie ihre Zunge in ihrem Mund benutzte. Ist Ihr Sohn eine Sexlegende?, fragte Janis Joan, als sie ihr Zimmer verließ. sagte. Vivian küsste ihn nach ihrer Mutter und sie saugte an ihren Nippeln und es tat ihr gut.
Joan sagte, dass der Tag nach Mikes 14. Geburtstag übermorgen ist und du Vivian, Janis, mich und Michele jeweils 15 Sekunden lang ficken wirst und danach kannst du hineinspritzen, wen du willst. Vivian denkt, dass sie dich liebt, aber sie und du müssen 18 Jahre alt sein, um dich zu heiraten, wenn du willst. Mike hat meiner Mutter erzählt, dass ich sie heute früh geküsst habe, und ich habe sie oft geküsst, und hier ist eine unglaubliche Menge an Östrogen, und ich mag es, alle hier nackt zu sehen. Eines Tages in der Zukunft kann ich meine Bemühungen einer Frau widmen, um sie glücklich zu machen. Bis dahin werde ich mein Bestes tun, um euch alle glücklich zu machen. Joan sagte, du solltest heute Nacht einfach Sex mit Michele haben.
Bevor er zu Bett ging, legte Mike seine Mutter und seine Schwester nebeneinander und benutzte jeden ihrer Finger mit einer Hand darin, wobei er mit seinem Daumen die Klitoris kitzelte. Er gab jedem von ihnen mindestens vier Orgasmen, bevor er mit Michele schlief.
Michele nahm sie auf den Rücken und ihre ganze Arbeit beugte sich zu ihr und brachte sie dazu, an jeder einzelnen ihrer Brüste zu saugen, ein weiterer Orgasmus, bevor sie die Wärme ihres Spermas in sich spüren konnte. Ich mag dich nicht, nur weil du mein Bruder bist, Mike, sagte Michele. Michele küsste ihn leidenschaftlich, während sie noch auf ihm war. Am Morgen fühlte sie sich gut dabei, ihm einen Blowjob zu geben und seine gesamte Ejakulation zu schlucken.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert