Familiärer Schlaganfall

0 Aufrufe
0%


Wunderschöner und Geek GG
Ich habe einige Zeit damit verbracht, meine Originalversion sowohl in Bezug auf Format als auch Grammatik und Rechtschreibung zu bearbeiten. Ich hoffe, es gefällt Ihnen
Als er seinen Herzschlag hörte, wachte er auf, hob seine Hand an sein Gesicht und wischte sich über die Rückseite seines Arms, um den Schweiß zu finden. Er legte seinen Kopf auf das Kissen und starrte an die Wand. Für einen kurzen Moment dachte sie darüber nach, was sie aufgeweckt hatte, sie konnte niemanden in ihrem Haus spüren, dann dachte sie, es könnte ein Albtraum sein. Obwohl er sich nicht erinnern kann, weil er tief geschlafen hat und sich an fast nichts erinnert.
Er wusste, dass er so schnell nicht einschlafen würde, also kniete er sich hin, um gegen die Kälte zu protestieren, senkte zuerst sein Gesicht auf den Boden und fing sich einen Zentimeter ab, bevor seine Nase den Boden berührte. Nachdem er 100 schnelle Liegestütze gemacht hatte, fühlte er sich nicht einmal nahe daran, wieder ins Bett zu gehen, also fing er an, 100 Sit-ups zu machen.
Dort, als er den Sonnenaufgang im örtlichen Starbucks beobachtete, dachte er, ich sollte versuchen, mehr Schlaf zu bekommen. Aber es dauerte nicht lange, bis dieser Gedanke verschwand und die Schönheit in seinen Augen dafür sorgte, dass sein Verstand für ein paar kostbare Momente schwarz wurde.
Als die Sonne die Spitze des Berges und den Ort, den er sein Zuhause nannte, in einem hellroten Licht zum Leben erweckte, passte der Himmel am Boden zum roten Schein, was nur bei Sonnenuntergang in der Gegend gemacht werden sollte.
Es gab keine Worte, um der Szene gerecht zu werden, die er vor Augen hatte, obwohl er die ganze Welt bereist hatte, konnte er nichts Vergleichbares finden.
Der Typ kicherte vor sich hin und nahm einen kräftigen Schluck von dem Karamell-Frappuccino, die gute alte Crew, die definitiv hingerissen sein wird, ihn diesen Drink trinken zu sehen.
Da es früh am Morgen war, wie sie es oft zu anderen Zeiten getan hatten, schweiften seine Gedanken ab und wussten nicht, ob er etwas Besseres sagen konnte. Seine Gedanken kehrten immer wieder zu dem Schrecken zurück, den er gesehen hatte, begannen geistesabwesend, seine Hand zu seinem Bauch zu ziehen, unfähig, die Narben zu spüren, die seinen Körper durch seinen dicken Hoodie bedecken würden, seine Hände glitten weiter zu seiner Brust Als er endlich erkannte, wo er war und was seine Hand tat, senkte er sie zurück, um das kalte Getränk zu halten.
Eine kurze Erinnerung, dass Ihr Körper Schweizer Käse ist Zu spüren, wie die Kugeln seinen Körperpanzer zerschmetterten und sein Fleisch durchbohrten. Nur für ein paar Sekunden fühlte er sich durch die sengende Hitze, als würde er auf dem Scheiterhaufen brennen, als die Kugeln sein Fleisch durchbohrten. Dann schlossen sich die herannahende Dunkelheit und das schwache Geräusch von Hubschrauberblättern, die die Luft und den Weltraum durchdrangen, um ihn, als er in Vergessenheit geriet.
Dann fühlst du dich, als würdest du aus dem Schlamm herauskommen und auf die Knospen klettern, dich fragen, in welches Scheißloch der Dritten Welt du geklettert bist, und dich jetzt darauf vorbereiten, dich hineinzuschleichen. Dann fühlte sie wieder, wie ihre Augen rot wurden, als wären sie rot vor Wut, aber etwas oh, so viel schlimmeres ooohhhh mmyyyy fucccckkkkkkkk Gott, sie wurde fast wieder ohnmächtig, als der Schmerz sie überkam, aber fliegen die Worte immer in ihrem Kopf, wenn sie trainiert?
?der einzige einfache Tag war gestern?
und verdammt?
Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt.
Ihren Schmerz unterdrückend, hielt sie sich zurück und begann sich zu fragen, wo zum Teufel sie war.
Er versuchte, seinen rechten Arm zu bewegen, aber er reagierte nicht. Er konnte zumindest sehen, wo er war, er versuchte, seine Augenlider zu heben, aber sie wollten nicht funktionieren oder sie fühlten sich an, als würden Ziegelsteine ​​sie halten. Aber verdammt, er war kurz davor, ein helles weißes Licht abzugeben, als der eiserne Wille zu seiner Rettung kam und sie sich langsam zu erheben begannen, dachte er fast, seine Augäpfel würden versengen, aber eine Sekunde später war er außer Gedanken. Wenn er in den Kopf des Himmels oder Walhalla gelangen konnte, begann das Krankenzimmer in den Fokus zu rücken.
Er wollte sich nicht mehr erinnern, da er eine Weile brauchte, um sich zu erinnern. Er war nach Deutschland geflogen, wo er fast den ganzen Tag operiert war, als sein Arzt ankam.
?Ich habe meinen Tag nicht damit verbracht, meine Hände an verschiedenen Stellen zum Sterben zu bringen?
?Du lebst besser?
Endlich wieder in guter Verfassung, wurde er auf seine Bitte hin in die Staaten zurückgeschickt und zur Genesung und anschließend vielen Tagen Physiotherapie nach Utah zurückgebracht. Während seines Krankenhausaufenthaltes führte er viele Gespräche mit seinen verschiedenen COs.
Unglücklicherweise kehrte sein Team immer noch zu dieser 3.-Welt-Scheiße zurück und versuchte, die Leute, die das taten, in schöne, bequeme Leichensäcke zu stecken, jede Farbe, die sie wollten, solange diese Farbe schwarz war.
Die Quintessenz war, dass sein Körper im Alter von nur 25 Jahren einen großen Gelenkverschleiß erlitt. Der Schaden, den er bei seiner letzten Mission erlitten hatte, hatte viel Aufmerksamkeit erregt. Er war dort, weil er als behindert galt, um zu dem Leben zurückzukehren, das er in den Teams genoss. Erinnert er sich daran, was sein CO neulich gesagt hat?
?Mach dir keine Sorgen, Sohn, du kannst deinen Dreizack noch halten, niemand kann ihn dir wegnehmen?
Es waren also 25 junge und kräftige hier. Später, nachdem er sich erholt hatte, wurde er begrüßt, da er die privaten Informationen hatte, die die Regierung brauchte, um die Bastarde zu Fall zu bringen, die dies getan hatten. Er hatte eine gute Erfolgsbilanz in Bezug auf besondere Talente und Sturheit, und das private Verbindungsbüro des Pentagon hatte mit ihm daran gearbeitet. Während die Marine entschied, dass sie ihn nicht einsetzen konnten, hatte der SLO keine Probleme mit seiner Gesundheit. Mit besonderen Privilegien versehen, wurde er zu einer Sonderabteilung des US Marshall Service gebracht und galt danach als privater Auftragnehmer der USA.
All dies in wenigen Minuten zurück in die Realität, um einen Fluch zu hören, auf den jeder Seemann stolz wäre.
Aber der bessere Teil war, von wem sie kamen, wenn man über die Schulter schaute. Er setzte dort eine sehr schöne Vision. Er hatte nicht genug verloren, um zu glauben, dass dieser Morgen gut verlaufen war; Er war sich sicher, heute Morgen schöne Dinge gesehen zu haben.
Hat er sie hereingelassen wie einen guten Wein? Seine dunkelschwarzen Haare hingen glatt über seinen unteren Rücken. Die ihm zugewandte Seite war hinter ihr Ohr gesteckt. Ein dünner, fast schwebender Körper mit den Rundungen einer griechischen Göttin. Auf den ersten Blick sah er fast 16 Jahre alt aus. Bekleidet mit einem blauen Rollkragenpullover und hautengen Jeans, die ihre wunderschön abgerundeten Hüften zur Geltung bringen, folgt sie ihr, um zu sehen, wie ein Pullover die Brust auf der Rückseite des Pullovers trainiert. Ihre karamellfarbene Haut leuchtete im Kontrast der roten Farbe, die von den Fenstern kam. Ihr Gesicht war engelsgleich, es gab nichts Besseres, um sie zu beschreiben.
Ihre Wangen waren noch etwas rundlich, vielleicht sah sie deshalb jünger aus. Ein schön geschwungener Mund, aber eine große, schöne, geschwollene Unterlippe. Eine Stimme und ein Mund, der ihn daran erinnerte, dass er nur listig und verspielt war, als er plötzlich den Kopf zur Seite drehte. Dann drehte sie sich mit strahlenden blauen Augen zu ihm um, durchdringend wie ihre, aber in einem viel helleren Blau.
Entschuldigen Sie, ich wollte Ihren Morgen nicht stören, da wir die einzigen 2 Personen waren, abgesehen von der Verkäuferin, egal wo. Mach dir keine Sorgen, du bist nicht einmal in der Nähe von mir und meinem Töpfchenmaul. Er gluckste. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, wenn ich frage, was passiert ist, dass ein wunderschönes Mädchen wie Sie so einen schlechten Morgen hatte.
Dieses dumme Stück Scheiße zeigte den Laptop vor ihm. Hmmm, dachte ich und was ist daran falsch, wenn ich mehr frage? Wir kamen ins Gespräch und ich sagte, dass ich mich mit einem Computer auskenne und ihn mir gerne ansehen würde. Ohne zu zögern sagte er, dass er wirklich dankbar wäre, da er heute Morgen ein Vorstellungsgespräch hatte und den Job erledigen musste.
Ich ging hinüber, rutschte neben den Stuhl, auf dem er saß, ein ziemlich großer Plüschsessel. Nicht, dass ich daran gedacht hätte, bei ihm einzuziehen, normalerweise würde einer zum nächsten gehen oder mir den Laptop geben. Ich setzte mich neben ihn, packte den Laptop von seinen Beinen und schickte ihn, als er zu mir zog. Es roch am Morgen und die Erdbeeren rochen ziemlich gut. Ich habe ein bisschen an seinem Laptop rumgespielt und sein Problem behoben, ein bisschen aufgeräumt und es ihm zurückgegeben. Er sah mich auch an und sagte, er habe es sehr leicht gemacht
Ich zuckte nur mit meinen breiten Schultern. Dann sagte er, Sie seien sehr gut in solchen Dingen. Ich sagte ihm, ich habe meinen B.S. Er hatte einen Abschluss in Informatik und Technologie war mir schon immer leicht gefallen. Ich habe sogar in der IT gearbeitet. Der Bereich, in dem ich meinen Abschluss gemacht habe, hat mich dazu inspiriert, aufs College zu gehen, um diesen Abschluss zu machen. Er fing an zu arbeiten, sprach aber weiter mit mir, da ihn die Intimität, die wir auf dem Stuhl teilten, wo ich mich nicht bewegte, nicht störte. Wir sind morgens in einige Themen eingestiegen und ich habe davon erfahren.
Ihr Name war Amanda. Er war 24 Jahre alt und hatte gerade seinen eigenen Bachelor-Abschluss gemacht. Er war gerade in diese Gegend gezogen, da seine Familie hier war. Als ich mit ihr über mein erstes Treffen sprach, dachte ich zurück, meine Vermutung war wirklich falsch, aber wenn du sie genau ansiehst, kannst du verstehen, warum du eine Frau mit mädchenhaften Zügen ansiehst.
Schließlich sah er auf seine Uhr und drehte sich mit einem lauten Seufzen zu mir um. Ich verlor mich für ein paar Sekunden in seinen Augen und dann hörte ich ihn sagen, geht es dir gut? Ich nickte ja, sie sagte, ich hätte dir nicht dafür gedankt, dass du das repariert hast Der Laptop funktioniert genauso wie damals, als ich ihn zum ersten Mal bekommen habe. Er beugte sich vor, drückte seine Lippen auf meine Wange und gab mir einen leichten Kuss. Sie waren sehr weich. Ich antwortete, dass es in Ordnung sei, da er mir sagte, er müsse laufen, um sich für sein Vorstellungsgespräch fertig zu machen, aber er fragte, was ich später an diesem Tag mache, und fragte sich, ob ich ihm zu Hause ein wenig mit dem Desktop helfen könnte. Ich sagte, ich sei den ganzen Tag frei, und wir änderten die Handynummern, von denen er versprach, mich anzurufen, sobald er fertig sei.
Mein Handy klingelte und ich nahm es aus meiner Jeanstasche und sagte hallo? hallo ähm? Das ist Amanda, ich weiß nicht, ob ich mit ihr Schluss gemacht habe, ich erinnere mich an dich, als wäre es vor ein paar Tagen gewesen. Ich scherzte, dass ich mich nicht an diese schöne Sprache erinnern sollte, die mich heute Morgen anstelle meines Kaffees geweckt hat. Ich vermisse ihr Erröten, weil ich ihr Gesicht nicht sehen konnte.
Ich habe mich gefragt, ob Ihr Angebot, mir bei meinem Desktop zu helfen, immer noch gültig ist. Ich lachte und sagte natürlich, aber was geht mich das an? Er zögerte und sagte: Entschuldigung, ich? Ich habe es abgebrochen, ich habe nicht über Geld gesprochen oder ich mache nur Spaß, es tut mir leid. Nein, er sagte nur, ich habe nicht nachgedacht, sagte er, lassen Sie sich alle sagen, was für Kekse ich backen möchte, was auch immer Sie mögen, sagte er, ich mag weiche Schokolade. Er hat eine ganze Party für dich beantwortet, wenn du mir hilfst, während er nur lacht.
Also hatte ich auf meine 05 dort gehofft? mustang und geht zu seiner adresse. Ich rief ihn auf dem Weg aus dem Apartmentkomplex an und er ließ mich hinter die Tür gehen. Als ich aus dem Auto stieg, parkte ich dort, wo er wollte, dass ich parkte. Ich verpasste nur einen Schritt auf ihn zuzurennen.
Hallo Amanda, ich habe erwähnt, dass der technische Support zu Ihren Diensten steht Er lachte und ging zu seinem Platz. Sein Mitbewohner bat mich, seine Wohnung zu ignorieren, da er ein Penner ist und es satt hat, hinter ihm aufzuräumen. Natürlich sah es für mich wie eine Partybude aus, als ich dort hineinging. Ich folgte ihm ins Schlafzimmer, das absolut sauber war. Es war sehr feminin und roch nach Erdbeeren. Er hat mich in die Ecke geführt und dort hingestellt, ich kann nicht einmal sehr gut starten, es macht ein wirklich schlimmes Klickgeräusch, wenn es startet. Als sie ihn anstarrte, fragte sie, ob es für sie in Ordnung sei, unter die Dusche zu springen und sich umzuziehen. Ich fand, dass sie in diesem Rock und der Bluse toll aussah, aber sie sagte, es sei absolut in Ordnung.
Er ging ins Wohnzimmer, um seine Sachen fertig zu machen und zu duschen. Ich brachte es zum Laufen, es dauerte ungefähr eine Minute, bis ich merkte, dass es schlecht fuhr und ersetzt werden musste, das Geräusch, das es machte, deutet darauf hin. Ich hörte ihn singen und hatte Spaß, es klang eigentlich ziemlich gut, ich hörte die Dusche starten.
Ich dachte etwas länger darüber nach, seine persönlichen Dateien zu durchsuchen, um zu sehen, ob er Pornos hatte, aber ich wollte seine Privatsphäre nicht missachten. Schließlich durchwühlte ich meinen Taschencomputer, und ehe ich mich versah, lag er vor mir, nah an dem, wovor er mich heute Morgen gewarnt hatte, aber statt eines Rollkragenpullovers war es eine blaue Gestalt, die auf einer fast knallenden Bluse saß. Also, was ist der Schaden gesagt?
Ich sagte ihm, seine Festplatte sei herausgesprungen und sagte, es sei eigentlich eine einfache Lösung. Alles, was ich brauchte, war ein Schraubendreher, ein Ersatzlaufwerk und etwas, um die Dateien für das neue Laufwerk aufzubewahren, wenn ich sie ersetzte. Er hatte eigentlich kein Werkzeug, und obwohl ich ein Multitool an meinem Schlüsselbund hatte, mussten wir trotzdem in den Laden gehen, um einen anderen Antrieb zu bekommen.
Ich habe eine Idee, wenn Sie sich wohl fühlen, können Sie mit mir kommen, um das Beste zu kaufen, weil Sie keine Zeit damit verschwenden möchten, einen Fahrer online zu bestellen. Sie können dort ein Laufwerk bekommen und dann können wir zu mir nach Hause gehen, ich habe einen Server, auf dem ich die Dateien für Sie speichern kann, und wir können das Laufwerk ersetzen, dann können wir die Dateien zurückkopieren. Absolut gesagt
Ich trug ihren Computer zu meinem Auto, warf ihn in den Kofferraum und sie sprang auf die Beifahrerseite. Ich sah mir ihren Arsch genau an, weil mein Auto niedrig war, sie sah gut und solide aus. Ich fing an, dieses Mädchen wirklich zu mögen. Ich sprang auf die Fahrerseite und kramte nach dem besten Kauf, ein paar Augenblicke still, als meine plötzliche Beschleunigung ihn zurück in seinen Sitz drückte. Was ich nicht wusste war, dass er anfing nass zu werden, als er mich mit einem breiten Lächeln auf seinem Gesicht sah, wenig wusste er von seinen Arschgedanken. Wir waren zu Hause, bevor ich es wusste.
Er kam herein, als ich nach meinen Schlüsseln griff, um die Seitentür aufzuschließen. Ein paar Sekunden später kam ich mit seinem Computer herein, sein Gesicht mürrisch, und ich legte seinen Computer auf meine Couch und fragte, was das sei. Er sagte, was mit all den Waffen und Gewehren nicht stimmt. Ich lachte, was ihn zu beruhigen schien.
Mach dir keine Sorgen, vielleicht musst du dir um viele Männer Sorgen machen, aber ich werde nie einer von ihnen sein. Ich erklärte, dass ich ehemalige Spezialeinheiten bin und eine Vorliebe für Waffen habe. Für mich waren sie eine Kunstform, wie jedes Gemälde an der Wand. Er sagte, ich dachte, Sie sagten, Sie seien ein IT. Mensch.
War früher und ist immer noch eine große Kuh oder Kuh oder was auch immer Ich hätte wissen müssen, dass du lächelst, ich wusste, dass du zu viele Muskeln hast, um ein normaler Nerd zu sein, aber du hast heute Morgen nicht viel geredet. Ich lachte nur und sagte, ich hätte zu viel Spaß, um zu viel mit ihm zu reden. Ich holte den Computer zurück und brachte ihn von meinem Hauptschlafzimmer im Obergeschoss in mein Arbeitszimmer im Erdgeschoss, wo ich mehr Zeit mit Schlafen verbrachte.
Er kaufte uns ein paar Pepsi aus dem Minikühlschrank in meinem Arbeitszimmer und wir unterhielten uns, während ich an seinem Computer arbeitete. Diesmal redete ich mehr und er hörte zu. Jedes Mal, wenn ich versuchte, etwas von ihr zu bekommen, sagte sie nein, du hüpfte an der Reihe ein wenig auf dem Tisch, was ihre Brust hüpfen ließ, sehr schön Er erwischte mich ein paar Mal beim Starren, aber nach einer Weile fing etwas an, fluffiger zu werden, ob es Soda oder etwas anderes war, ich arbeitete und redete weiter.
Ein Computertyp, der die Begriffe Nerd oder Geek eindeutig vermied, um mich zu beschreiben, bat mich, zu erklären, wie ich mich gemeldet habe. Zuerst sagte ich, ich mag es, ein Nerd oder ein Nerd zu sein, keine Sorge, ich bin es und genieße es. Später erklärte ich, dass ich, als ich jünger war, tatsächlich übergewichtig war und Videospiele liebte. Er sagte, es sei schwer zu glauben. Dann rutschte er ein wenig auf dem Tisch und streichelte ein wenig meine Brüste.
Ich sagte, ich komme aus einer großen Familie, aber ich vermisse deine Berührung nicht. Ich hatte wirklich nicht das Geld, um mit der Schule zu weit zu gehen, und wollte nicht abbrechen.
Wie ich in die Großstadt ziehen kann, nachdem ich vier Tage nach meinem Highschool-Abschluss mit SoCal weggegangen bin und College-Kurse besucht habe, ohne auch nur eine Woche frei zu nehmen. In den ersten Schultagen habe ich viele Male mit Arbeitgebern gesprochen; Ich habe immer Ehre und Mut geschätzt. Dass mein Großvater nach einem Tierarzt aus dem Zweiten Weltkrieg benannt wurde, auf dessen Namen ich immer stolz sein wollte. An diesem Punkt hielt er meine Hand und ich konnte seine warmen Hüften neben seinen Augen spüren, die mich anstarrten, ohne mich anzusehen.
Nachdem mir gesagt wurde, dass ich nicht in der Lage wäre, eine zweite Amtszeit zu absolvieren, erklärte ich, dass ich mit einem Marineoffizier verhandele. Er bekam einen guten Bonus und wurde eingezogen. Ich bin in ein ganz besonderes Vortrainingslager gegangen, um 30 Kilo abzunehmen. Danach besuchte ich die normale Eröffnung. Bald überzeugte mich ein Freund, den Teams beizutreten, und wir trainierten zusammen, um uns auf die Knospe vorzubereiten.
Als ich aufhörte, meinen Kopf zu neigen, sah er mich bald auch an. Echte Tränen laufen mir übers Gesicht, ich fühle mich verlegen. Ich drehte mich um, um zu gehen, aber bevor ich konnte, war er auf mich fixiert. Er schlang seine schlanken Beine um meine und seine Arme um meine Brust. Er nahm ihre Hand und fuhr mit einem Finger meinen Bauch bis zu meiner Kinnspitze nach und ließ mich nie aus den Augen. Er bückte sich und flüsterte mir ins Ohr, was er sagen wollte. Sei nicht schüchtern und verlass mich nicht.
Ich bekam mich unter Kontrolle und sah ihn an und starrte ihn an. Ich habe nichts gesagt und er auch nicht. Ich erklärte, dass ich, obwohl ich wusste, dass ich nicht mehr fett war, es mochte, ein muskulöser Seehund zu sein. Als mir gesagt wurde, ich würde es nie wieder tun, dachte ich, ich würde sterben. Ich hatte viel von meiner Lebensfreude verloren.
Ich erklärte es ihm am Abend oder Morgen, bevor ich ihn traf, und ich fühlte mich zu einer Leere hingezogen. Ich erklärte meine Gedanken, bevor er mich aus meinen Träumen holte. Wie ich Angst davor hatte, wieder ein Nerd oder ein Nerd zu sein, und obwohl ich war, wer ich war, war das mentale Bild, das ich von mir eigentlich hatte, immer das der Person, die ich vorher war.
Wie habe ich meinen B.S. bekommen, selbst nachdem ich die Knospen bestanden hatte? Bevor ich 21 war, war ich immer noch diese fette Kuh. Die ganze Zeit über hatte er kein Wort gesagt, sich nicht von mir entfernt, nicht weggeschaut. Für mich wurde die Stille bald endgültig. Ich sagte, du solltest wahrscheinlich gehen, ich bin mit meinem Computer fertig, eine wunderschöne Frau wie du würde wahrscheinlich nicht mit jemandem zusammen sein wollen, der arrogant ist. Er bewegte sich immer noch nicht und sagte nichts, starrte mich einfach weiter an.
Er saß noch einen Moment länger da, dann griff ich hinter mich, um seine Beine auszustrecken und mich zu befreien. Er zuckte plötzlich zusammen, bevor ich auch nur seinen Fuß fassen konnte. Sie hatte nicht einmal das Gefühl, übergewichtig zu sein, aber sie ist definitiv eine Handvoll und nicht, dass ich mich beschweren würde.
Ich schlang meine Arme um seine kleine, zierliche Taille, damit er nicht zurückfallen würde, und er packte meinen Kopf mit beiden Armen und plötzlich trafen seine Lippen auf meine. Oh mein Gott, sie waren warm und so weich. Ich spürte, wie seine Zunge über meine Lippen strich, und bald öffnete er sie und ließ seine Zunge hineingleiten. Unsere Zungen tanzten in meinem Mund wie ein Tango, und es ging bald zu seinem Mund.
Während ich sie festhalte, gleite ich langsam mit meiner Hand nach unten und greife nach ihrem engen Arsch. Er stöhnte ein wenig in meinem Mund, unterbrach den Kuss aber nicht. Wir verbrachten die nächsten paar Minuten damit, Zungentango zu spielen. Sein Atem roch so gut und er fing an, Dinge in mich zu stecken. Seine Hände wanderten zu meinem Rücken und unter meinen Nacken.
Bald legte ich sie auf die Werkbank und ihre Beine, von denen ich dachte, dass sie nicht weiter angezogen werden könnten, packten mich und stießen ihre Beckenregion in meine harten Bauchmuskeln. Es war so eng, dass ich dachte, ein Kopf würde explodieren, wenn es noch länger so weiterging. Er stöhnte in meinem Mund und seine Hände begannen meinen Rücken zu erkunden. Ebenso begann meine Hand langsam seinen Rücken zu heben. Als ich dort ankam, wo der BH-Träger hätte sein sollen, hielt er einen Moment inne und fand dort nichts. Da bemerkte ich, dass ihre Nippel hart wie Stein waren und ich konnte sie an meiner eigenen Brust spüren. Schließlich nahm er meinen Mund von seinem und küsste meine Wange, als ich mich zu ihm umdrehte. Ich flüsterte ihm ins Ohr, dass wir vielleicht aufs Sofa gehen sollten. Ich hob ihn hoch, setzte mich auf den Boden und legte ihn auf mich. Ich fing an, ihren Hals zu küssen und dann ihre Arme. Ich bewegte meine Lippen langsam über die glatteste Haut, die ich je gefühlt habe.
Dann zog ich mich zurück und fuhr fort, seine Lippen zu küssen. Ich tat dies für ein paar Sekunden und zog mich dann zurück. Dieses Mal folgte ich nicht der Linie an seinem Arm, sondern der Linie an seinem Hals bis zu seinem Schlüsselbein. Sie saugte leicht und küsste meine Lippen, die ihren Hals hinunter hin und her zogen. Ein paar Minuten später hob sich meine Hand langsam und streichelte die Außenseite ihrer sehr engen Brust.
Ich streichelte leicht, ohne Eile und ohne Eile, zog dann ein wenig, ging dann hin und her. Nach einer Weile brachte ich langsam meine Hand zu ihrer Brustwarze und strich sie hin und her, dann kniff ich ein wenig und hörte nie auf, mit meinem Mund nach oben. Nach einer Weile entschied ich schließlich, dass ich mit dem Shirt zufrieden war. Ich ziehe meine Hände über ihren unteren Rücken und hebe sie dann beide leicht an, nur die Spitzen meiner Fingernägel bewegen sich über ihre nackte Haut. Ich hielt inne und legte meine Hand auf ihren Bauch und fing dann wieder an, sie auf die Lippen zu küssen, während ich mit meiner Zunge über ihre Unterlippe fuhr und meine Nägel für ein paar Sekunden ihrem Bauchnabel folgten.
Gott, er war heiß, ich konnte ihn ein bisschen fühlen, ich fühlte mich, als hätte er Fieber. Ich ließ meine Fingerspitzen seine Haut ein wenig mehr berühren und zog sein Hemd hoch, zog es hoch. Ich erreichte den unteren Teil seiner nackten Brust, hob ihn ein wenig mit meinen Knöcheln an und folgte dem weichsten Fleisch, das ich je an seiner Unterseite gespürt habe.
Dann gehe ich langsam und vorsichtig ein Stück über sie hinweg, bevor ich zum Äußeren zurückkehre. Dann packte ich sie ohne Vorwarnung fest und benutzte meine Daumen, um mit ihrer Brustwarze zu spielen. Dies verursachte ein unzulässiges Stöhnen in meinem Mund und seine Hände griffen für einen Moment nach meinen Schultern. Dann nahm er seine Hände und legte sie auf meine. Als er mich anstarrte, dachte ich, er würde mich aufhalten. Dann sagte er die süßesten Worte, die ich je gehört habe: Willst du mich zum Bett des Matrosen bringen?
Ich hob sie sehr hoch, um sie zu überraschen, und ich packte sie fest. Ich zog sie vollständig aus dem Raum und sie küsste mich wieder auf halber Höhe der Treppe und sie fing an, ihre in Jeans gekleideten Beine und ihre Muschi an meinem Körper zu reiben. Es fühlte sich an wie ein Ofen.
Ich trug sie von der Küche ins Wohnzimmer und außer Atem ins Hauptschlafzimmer, während sie sich ununterbrochen küssten. Schließlich drehte ich mich plötzlich um, anstatt ihn auf das Bett zu legen und mich auf ihn zu setzen, wie ich wollte, drehte mich um, hörte auf, ihn zu küssen, legte meinen Mund an sein Ohr und sprang hinaus, um sein Ohrläppchen und die Bettdecke aufzufangen, die auf das Bett fiel im dicksten Boden.
Dann sah er mich mit seinen durchdringenden blauen Augen an, grinste breit und sagte: Bieten Sie immer einen so guten Kundenservice, Sir? Wir lachten beide und es erschütterte uns und das Bett. Ich wollte wieder eine Brust aufheben, aber sie schlug darauf und sagte nein, ich bin dran.
Ohne zu zögern hob er mein Shirt hoch und drückte den unteren Teil ein wenig gegen meinen Mund und küsste ihn und saugte langsam meine Brüste bis zur Mitte meines Bauches. Dann ließ er seine Zunge raus und saugte mit seiner Zunge ein wenig an meinem Bauch, dann machte er ein lautes Knallgeräusch und folgte ihm dann bis zu meinen Nippeln. Ich hatte noch nie eine Tochter, die säugt oder mit ihnen spielt, ich bin sicher, es hat sich gut angefühlt. Die Spitze seiner Zunge umkreiste sie und wiederholte dann die Aktion, die er auf meinem Bauch gemacht hatte.
Seine Hand glitt langsam nach unten und begann meinen Penis durch meine Jeans zu streicheln. An diesem Punkt konnte ich es nicht mehr ertragen und Jesus sagte, Amanda kicherte und band langsam meine Hose auf. Dann eilte ich nach unten und mit einer schnellen Bewegung zog er meine Hose und Unterwäsche von meinen Hüften bis zu meinen Knöcheln.
Mein Schwanz erregte meine Aufmerksamkeit, als er ihn langsam von seinem Kinn bis zu seiner Unterlippe den Boden seiner Kehle hinabgleiten ließ. Als er es dort hin und her zog, sprang seine Zunge heraus und schüttelte seinen Kopf. Dann saugte er es plötzlich ein und brachte es in seine Kehle und hielt es dort, es fühlte sich so gut an, es zu schlucken. Er zog sanft mit seiner Zunge an der Basis meines Schwanzes. Aber er hat es nicht herausgenommen. Als die Spitze zu den Unterlippen kam, klammerte sie sich fest und begann abwechselnd leicht und dann intensiv zu saugen. Dann, ein paar Minuten später, wiederholte er alles. Es hielt mich 10 Minuten lang an, aber es fühlte sich so gut an, dass es vielleicht 10 Tage her waren.
Ich fühlte, wie meine Eier prickelten und ich fühlte, wie sich mein unterer Rücken verkrampfte und ich fühlte es unter meinen Fersen. Ich hatte das Gefühl, außer Atem zu sein, als ich sah, was diese Frau mir angetan hatte. Aber bevor ich es entfernen konnte, begann ich zu verhärten. Dann fing sie einfach an, an ihrem Kopf zu saugen und ihre Hand fing an, sich wie ein Blitz auf und ab zu bewegen, was dazu führte, dass die andere mit meinen Eiern spielte.
In meinem Mund, ja, Baby, ich hörte es kurz vor der Ejakulation, gib deiner Mutter eine große Ladung. Das brachte mich in die Enge, und mein erstes Seil schoss wie eine Kugel aus seiner Kehle. Es kam in Wellen und er schluckte es immer wieder, ich konnte es jedes Mal fühlen, wenn er es tat, und nachdem ich es zum vierten Mal beendet hatte. Er lutschte noch eine Minute, um sicherzustellen, dass er alles bekam, und dann fing er an, mich ein wenig zu lecken. Sie säuberte mich, aber ich war fertig damit, sie so zu lassen, wie sie wollte, jetzt war ich an der Reihe.
Ich legte meine Arme unter ihre und steckte sie in ihre Grübchen und landete auf dem Bett, drehte sie gleichzeitig und warf sie über sich. Er schrie plötzlich und ich stieg aus dem Bett, er warf einen schelmischen Blick auf sein Gesicht. Ich habe meinen Finger in deinen Mund und meinen Mund in dein Ohr gesteckt und gesagt, Baby, jetzt bin ich dran, ich hoffe, du bist bereit dafür. Kurzerhand zog ich ihm sein Shirt aus und versetzte seiner Brust einen vollen Angriff, spielte minutenlang damit. Dann nahm ich seine Hose wie er meine mit seinem Höschen. Er lag völlig nackt da und stöhnte immer noch. Ich fuhr mit meinen Händen über seinen Bauch, ließ seine Brust nie los. Ich ließ meine Finger ihre weichen Schenkel erkunden.
Ich legte meine Hand an ihre Muschi und fühlte ihr raues kleines Haar, das gerade herausgewachsen war, das entweder kürzlich gewachst oder rasiert worden war. Ich legte meine Finger auf die Außenseite ihrer Lippen und mein Mund schloss sich über ihrer linken Brustwarze. Ich spielte mit ihren Lippen und kam näher, konnte aber ihre Klitoris nicht erreichen, ich kam ihr so ​​nahe wie ich konnte, ohne sie zu berühren. Ein paar Minuten später folgte mein Mund meinen Händen. Ich legte meinen ganzen Mund darauf und meine Zunge tauchte in sein durchnässtes Wasser ein, oh mein Gott, es war nass. Ich habe ihn ein paar Sekunden lang gefickt. Dann brachte sie meine Lippen zu ihrem Kitzler und zwei meiner Finger gingen in ihre triefende Muschi. Ich hörte nicht wirklich zu, aber er keuchte und stöhnte und dann stieß er ein scharfes Stöhnen aus und hob seine Hüften vom Bett.
Er war an der Reihe, oh mein Gott zu sagen. Ich senkte sie gewaltsam und griff ihre Zunge, Lippen und Klitoris mit meiner Zunge an und wischte mit meinem dritten Finger, um ihren G-Punkt zu finden. Ungefähr eine Minute später, als ich den ersten Hauch der Mädchencreme auf meiner Zungenspitze spürte, schrie ich oh mein Gott. Wie sie wurde ich langsamer und nippte so viel Saft wie ich konnte, um die wahre Ambrosia der Götter zu bekommen, es schmeckte so gut. Nach einer Sekunde, in der ich nicht merkte, dass er ohnmächtig geworden war, kam er auf mich zu und sah mir in die Augen und sagte, niemand hätte mir das vor Jesus angetan, versuchst du mich zu töten?
Ich grinste und er stand hier auf, legte seine Arme unter mein Kinn und sagte, steh auf, jetzt brauche ich dich, ich kann nicht länger warten. Ich schiebe ihren Körper sanft nach oben und spiele mit meiner Hand an ihrer durchnässten Muschi. Ich hob meine Arme, die ich schließlich auf beiden Seiten von ihr verstaut hatte, mein Schwanz ruhte jetzt auf ihren Schamlippen. Ich saß nur eine Sekunde da, dann sah ich dir in die Augen und sagte, was willst du?
Ich war nicht fertig, bevor sie schrie, wenn du das jetzt nicht in mich reinkriegst, werde ich dir weh tun, ich brauche das. Ich ließ es langsam auf und ab gleiten, bedeckte ihre äußeren Lippen und plante, mit einem tiefen Stoß gegen sie zu stoßen.
Er schlang seine Beine um meine und dann hoch zu meinem Arsch, als meine Schwanzspitze in ihn eindrang. Als ich ging, um einen Zug zu machen, zwang er mich hinein, ich erkannte, dass es nicht passieren würde, oh mein Gott, er war so eng. Ich gab ihm ein bisschen meiner Zeit, dann kam ich zurück, dann brauchte ich fast fünf quälende Minuten, um wieder hineinzukommen, und ich tauchte vollständig darin ein. Ich hielt eine Weile inne, um mich daran zu gewöhnen, er sah mich an und sagte leise, es ist eine Weile her. Ich drehte mich zu ihm um und sagte auch ja. Ich fing an, langsame lange Schläge zu machen und nach ein paar Minuten fing er an, mich zurückzudrängen, und ich wusste, dass er bereit war.
Ich fing an, hart zu drücken. Er krümmte seinen Rücken und ein tiefes, kehliges Stöhnen stöhnte und ich konnte spüren, wie sich die Muskeln in seiner Muschi zusammenzogen, als sie versuchten, meinen Schwanz zu melken und seine Creampie-Muschi zu überfluten. Sie war immer noch nervös, aber jetzt konnte ich sie wirklich bewegen und treten für all die Dinge, die mir wichtig waren, ich verlor mich, ich dachte fast, ich könnte mich selbst sehen, ihre Augen auf mir. Keiner von uns ließ den anderen aus den Augen.
Es mag Sekunden von diesem Punkt bis zu vier Tagen gedauert haben, ich weiß es nicht. Wenn du mich triffst, schlage nicht um Schlaganfall und beiße auf deine schöne Unterlippe. Schließlich war ich fast da, als ich sie stöhnen hörte, oh mein Gott, ich werde kommen, Liebling, Sperma, ich werde tief in deine Muschi kommen.
Mein erster String wurde aus mir gemolken, als ich spürte, wie sich meine Muskeln in meinen Eiern verkrampften und als ich zurückkam, war alles, was ich hörte, deine Katze. Er hörte nicht auf und schließlich stieß ich ihn so tief wie ich konnte und ich musste nicht einmal so tun, als würde seine Katze meinen Schwanz packen und mich für alles melken, was ich wert bin. Wir haben endlich aufgehört und für ein paar Minuten habe ich angefangen, ihm mit einem bösen Grinsen in die Augen zu sehen, und jetzt nenne ich das Kundenservice, ich konnte nicht anders und brach in Gelächter aus, sagte er. Ich war immer noch drin, und zu meinem Erstaunen war ich immer noch hart wie Stein.
Das nächste, was ich höre, ist, ist es an der Zeit, ein bisschen mehr mit meinem Joystick zu spielen?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert