Fick Meine Kehle Und Komm Rein

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Donzell, ich bin ca. 1,79 m groß und etwas pummelig. Ich bin nicht sehr beliebt, aber jeder in der Schule wusste, wer ich war. Ich bin 16 Jahre alt und wie alle jungen Männer immer geil.
Mein Freund auf der anderen Straßenseite hat ein Basketballtor, das alle Kinder in der Nachbarschaft gerne schießen. An diesem Tag spielten mein Freund Dj, Aj und Quan zu zweit. Nicht um zu prahlen, aber ich bin der beste Spieler in unserem Blog und Top 5 in der Schule. DJ und ich waren im selben Team. Er ist ein guter Spieler, aber er konnte nicht dribbeln, um sein Leben zu retten. Mann, ich habe es satt, gegen dich zu verlieren, sagte er, als ich Quan einen weiteren Dreier ins Gesicht schlug. Aber bevor sie etwas sagen konnte, kam das Mädchen meiner Träume. Ihr Name war Amber, sie war 14 und wir waren alle in sie verliebt. Er ist ziemlich klein bei etwa 5’3. Sie hatte dunkle Haare und Brüste, was der Wunsch aller Jungen in der Schule ist, einschließlich des Lehrers. Er hatte einen riesigen Arsch für jemanden seiner Größe.
Ich konnte seine dunklen Brustwarzen durch sein Hemd deutlich sehen, als er auf uns zukam. Wir hörten alle auf zu reden und sahen zu, wie sie kam. Hey, was passiert, wenn ich spiele, Leute, sagte er uns. Natürlich, wie können wir nein sagen? Wir drehten, um zu sehen, wer in den Teams sein würde. Und zum Glück blieben wir im selben Team.
Er war so glücklich nach einem hitzigen Match mit Amber, dass er aufsprang und mich umarmte. Ich konnte ihre Nippel auf meiner Brust spüren, als sie mich umarmte, und ich war für einen Moment hart. Ihre Hüfte knallte, als sie an meiner Brust hinunterglitt. Ich habe ein Werkzeug von etwa 8,5 Zoll, daher war es schwierig zu lagern. Er wurde rot, als er ihn traf und entschuldigte sich. Nach kurzer Zeit unterhielten wir uns alle und spielten eine Weile rum, beschlossen wir alle, nach Hause zu gehen. Es war 6 Uhr und wir hatten ungefähr 3 Stunden gespielt. Ich war ziemlich müde, aber ich musste meine Knochen loswerden. Aber als ich für einen Spaziergang zu meinem Haus zurückkehrte, sagte Amber: Hey Donzell, macht es dir etwas aus, wenn ich zu dir nach Hause gehe und etwas Wasser hole? sagte. Ich sagte ja, ich konnte nur an alles denken, was ich ihm antun wollte. Aber ich war ziemlich nervös. Ich gab ihm etwas Wasser und er fragte, ob ich ein anderes Shirt hätte, weil seins hinten ein großes Loch vom Basketballspielen hatte. In meinem Schlafzimmer wurde ein Traum wahr, Amber. Ich schaute in meinen Schrank und kaufte ihm ein Hemd. Er griff plötzlich nach meinem Werkzeug, während ich es ihm gab. Ich habe noch nie jemand anderen meinen Schwanz anfassen lassen. Ich wurde so hart, dass es wehtat. Er sagte mir, er wolle es wissen. Ich war überrascht von ihm und er sah für eine Sekunde verärgert aus und sagte was du an mir nicht magst. Ich sagte nein und wollte ihn schon immer ficken. Er lächelte und zog meine Shorts herunter und nahm meinen ganzen Schwanz in seine Kehle, offensichtlich hatte er das schon einmal gemacht. Da ich Jungfrau bin, habe ich nur 2 Minuten gedauert. Als ich dabei war zu ejakulieren, schrie ich Ich kommemmmmmmiiiing und leitete den Vorsitz darüber, das größte Sperma meines Lebens zu entfesseln, das schien, als würde es kein Ende nehmen. Als ich nach unten ging, zog er sich aus und sagte, fick mich jetzt, ich sprang auf ihn und zwang meinen Schwanz mit einem Schlag in seine enge Muschi, er schrie und sagte mir, ich solle langsam gehen. Ich drückte sehr langsam, aus Angst, ihn noch mehr zu verletzen. Ungefähr 15 Minuten später fing er an zu stöhnen und sagte Fick mich hart. Er brauchte mir nicht zu sagen, dass er meinen Schwanz zweimal in den Griff stieß und anfing, sie so hart zu ficken, wie er konnte. Ich gab ihm 3 weitere harte Stöße und ich drückte meinen Schwanz in seinen Bauch und er explodierte. After about 5 minutes I slipped out of her she put her clothes on and said she would see me tomorrow.vvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvdfgfgrgf fgfd fg fgfg fgfg fg gggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg jj jj jjj jj jj jj jj jj jj jj jj j hh hh hhhhj jhhjhj hj hjhj jhhj jhhj jhhjh jh hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hyyuuuuuuuuuuuuuuuuuu uu ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr gfffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff gfrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr trrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr errrrreeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert