Gefickt Xxx

0 Aufrufe
0%


Rick stöhnte anerkennend, als meine glitschige Muschi seinen Schaft hinabglitt. Der leicht schmerzhafte Fall des großen Schwanzes, der mich beugte, machte mich wirklich an und ließ meine Säfte fließen, was es ein wenig einfacher machte, in mich zu gleiten. Ich stöhnte lüstern, als Rick anfing, sich zu drehen und an meinen Nippeln zu ziehen. Er lachte, offensichtlich amüsiert. Unsere Lippen berührten sich und ich bewegte langsam meine Hüften, als ich meine Zunge in seinen Mund gleiten ließ und spürte, wie die letzten paar Zentimeter seines Schwanzes in mich sanken, ich stöhnte nach unserem Kuss.
Wir küssten uns ein paar Minuten lang, Rick streichelte sanft mit seinen Fingern über meine Brüste und Nippel und ich liebe es einfach, wie sich sein Schwanz in mir anfühlt. Ihre Körpertemperatur war viel wärmer als die meines kürzlich verlorenen Freundes Alan, und sein Schaft pochte in meiner Katze, was mich dazu brachte, mich vor Verlangen zu winden. Meine Muschi brannte und ich fing an, mich auf und ab zu schieben, wobei ich jedes Mal stöhnte. Ich löste meinen Mund von seinem und hob meine Hände zu seinen Schultern, schaute in seine blauen Augen, als ich anfing, mich mit mehr Kraft auf seinem dicken Schwanz auf und ab zu ficken. Er grinste nur und hob seine Hüften, um mich zu treffen, als ich nach Luft schnappte und meine Augen schloss. Ich war im Himmel, als meine Nippel auf seinen schönen Schwanz fielen und an seiner behaarten Brust schleiften. Wir fingen an, uns ernsthaft zu lieben, als er meinen Arsch an meinen Wangen packte und ich begann, meine Hüften zu rollen, um die fantastischen Empfindungen seines Penis zu maximieren, während er wiederholt in mir versank.
Wir fickten wie Tiere, ich jammerte und weinte leise, wie wunderbar es sich anfühlte, er grunzte härter und tiefer. Ich fühlte, wie Ricks Schwanz in mir anschwoll und er stöhnte, als sein heißes Sperma auf mich schoss, also schrie ich auf seiner Schulter, als ich ankam, meine Muschi drückte und entspannte sich um seinen Schaft, als die Hitzewellen über meinen Körper spülten, er melkte ihn . Ich weiß nicht, wie lange wir schon zusammen sind, aber es schien, als würde es noch lange so weitergehen und ich wollte nicht, dass es endet.
Ich hörte ihn lachen und ich kicherte und lehnte mich zurück, um ihn anzulächeln. Der Ausdruck auf seinem Gesicht war überraschend, und ich bemerkte, dass er mich über meine linke Schulter hinweg ansah. Wie lange bist du schon hier? Sie fragte. Schockiert drehte ich mich um, um einen Blick darauf zu werfen.
Im Flur standen drei Männer, und es verschlug mir den Atem, als ich merkte, dass sie alle Schwänze hielten und sich selbst streichelten. Als ich das sah, errötete ich und wollte von Rick aufstehen. Zu meiner Überraschung zog er mich zurück und drückte seinen immer noch harten Schwanz geräuschvoll gegen meine Muschi, und als ich Rick ansah, hörte ich die Männer lachen. Ich konnte spüren, wie die kombinierten Säfte langsam aus mir herausflossen und er grinste, als er auf seinem Schwanz hüpfte, was mich heiß erröten ließ, als ich die unzüchtigen Sauggeräusche hörte, die von meiner schlampigen Fotze gemacht wurden.
Wir sind schon eine Weile hier, sagte der Mann in Ricks Alter, als er sich näherte. Du hättest den Ausdruck auf den Gesichtern der Kinder sehen sollen, als sie sahen, wie dieser kleine Trick auf deinem Schwanz tanzte, sagte er und zeigte mit seiner freien Hand auf mich. Ich sah auf ihre andere Hand, sie war um einen sehr beeindruckenden Schwanz gewickelt, und obwohl ich mich in dem seltsamsten Zustand meines Lebens befand, spürte ich, wie meine Katze prickelte, als ich mir vorstellte, wie sich dieser Schwanz in mir anfühlen würde.
Ich wandte meine Augen von seinem harten Schwanz ab und sah die Jungs an, von denen er sprach. Sie kamen mir vage bekannt vor. Beide kamen und stellten sich neben mich. Es fühlte sich wirklich unangenehm an, als drei Fremde im Raum standen und auf Ricks Schwanz saßen und sich dreist streichelten.
Ist sie eine Prostituierte? fragte der alte Mann plötzlich, seine Augen wanderten über meinen Körper. Ich errötete vor Wut, aber als ich anfing, meinen Mund zu öffnen, sagte Rick: Ja, er kommt ein paar Mal im Monat vorbei.
Ich hielt den Atem an und drehte mich um, um ihm ins Gesicht zu sehen, und fing das leiseste Zwinkern auf, als er grinste. Es ist ein bisschen teuer, aber jeden Cent wert … du musst spüren, wie eng seine kleine Fotze Bob ist. Ich jammerte … es tat ein bisschen weh, aber ich mag es. Alle Männer lachten.
Wie viel? «, fragte Bob, streckte die Hand aus und zog an meiner anderen Brustwarze, was mir den Atem raubte. Ich war wirklich verwirrt, nicht sicher, ob ich von all dem verletzt oder aufgeweckt werden sollte. Zweihundert, antwortete Rick und brachte mich dazu, ihn ungläubig anzusehen. Auch mein Mund klappte auf, aber er erstickte meinen Protest mit einem Kuss. Mach mit Baby, du wirst es lieben… und das wird erklären, dass du auf mich stehst…, flüsterte sie mir ins Ohr.
Okay, vielleicht haben mich die beiden alten Männer, die sich hart an meinen Brustwarzen zusammenrollten und ein prickelndes Feuer in meinen Bauch schickten, dazu gebracht, mich widerwillig zu weigern. Aber das Gefühl seiner anderen Hand auf meinem Arsch und seines harten Schwanzes auf meiner Muschi hielten mich warm und nass und geil. Ich habe beschlossen, weiterzumachen … vorerst. Oder mein Körper hat entschieden, ich weiß es nicht. Vielleicht war es eine meiner Lieblingsfantasien, die zum Leben erweckt wurden… Ich habe oft davon geträumt, eine Prostituierte zu sein… normalerweise, wenn ich wirklich geil war. Wie jetzt.
Möchtest du es mit meinen Freunden teilen, Becky? Dreihundert, okay? Es ist es wert, glaub mir. Ich konnte es nicht glauben, als sie ihre Brieftaschen herausholten und verschiedene Geldscheine auf den Couchtisch legten. Hmm, okay, stammelte ich, immer noch etwas unsicher. Der alte Mann, Bob, hatte sein Hemd bereits ausgezogen, er hatte einen Bauch, aber als er seine Hose auszog, ließ mir die Größe und Länge seines Schwanzes das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die jungen Männer folgten seinem Beispiel, und obwohl sie nicht so gut bestückt waren wie Bob oder Rick, errötete ich, als ich sah, dass sie tatsächlich gebaut waren.
Bob ließ sich neben uns auf die Couch fallen und schwang seinen Schwanz für mich, als er sagte: Komm her, Baby, ich wette, du lutschst einen schlechten Schwanz. Ich sah aus, als würde ich heute rot werden, aber ich grinste und leckte mir über die Lippen, als ich von Ricks Schwanz aufstand und auf den Teppich glitt, wobei ich den Kaffeetisch mit meinem Hintern zurückschob. Rick zeigte auf die Jungs und sie stießen ihn weg, als ich zwischen Bobs Schenkeln hindurchging. Ich griff nach vorne und legte meine kleine rechte Hand um Bobs Schwanz, plötzlich überrascht, dass er immer noch nicht ganz aufrecht war. Ich fragte mich erneut, wie es sich in mir anfühlen würde, als ich mich nach vorne lehnte, um den Kopf des Hahns sanft zu küssen, wobei mir klar wurde, dass der Abschaum einen süßen Geschmack hatte, der in meine Zunge sickerte.
Er stöhnte, als er leicht an meinem Kopf saugte und meine Zunge auf der unteren Seite wirbelte, von der ich weiß, dass sie bei einem Mann am empfindlichsten ist. Ich liebe es, einen Typen mit meinem Mund zum Stöhnen und Kichern zu bringen, bevor ich meine Lippen an der Seite seines Schafts hinunterziehe, lecke und küsse. Ich schürzte meine Lippen, als ich feststellte, dass mein Mund wieder auf seinem Kopf lag, drückte sie mit der Spitze dieses wunderschönen Werkzeugs auseinander, saugte hart an meinem Kopf und glitt dann die gesamte Länge über meine Zunge und meinen Hals hinunter. Das war der erste Schwanz, den ich je gelutscht habe, ich konnte keinen Schluck nehmen, aber er beschloss, mir zu helfen, packte meine Haare und drückte sie tiefer in meine Kehle, würgte meinen Mund, aber offensichtlich war es ihm egal. Ich würgte, als ich meine Nase gegen sein Schamhaar drückte, aber er ließ mich bald los. Er lachte, als ich hustete, und sah Rick an, der mit ihm lachte. Er ist irgendwie gemein, Becky … aber du wirst es lieben, vertrau mir, sagte Rick und streckte die Hand aus, um mir hart auf den Hintern zu schlagen. Ich quietschte, als die Männer ihrem Beispiel folgten und mir alle hart auf den Hintern schlugen. Ich funkelte sie an, aber ihr Grinsen brachte mich auch zum Grinsen und mein Hintern tat weh. Ich ging weiter, um Bobs süßen großen Schwanz zu lutschen.
Sie hat einen wirklich tollen Arsch, hörte ich einen von ihnen sagen, während sie Spaß hatten. Bob stöhnte von Zeit zu Zeit, als ich an seinem Penis saugte, murmelte und ihn in meiner Kehle würgte, wobei ich immer besser darin wurde, seinen Hals in meine Kehle gleiten zu lassen. Ich spürte, wie einer von ihnen seine Hand zwischen meine Beine legte, und ich bog meinen Rücken, und als ich spürte, wie sich zwei Finger gegen meine Katze drückten, gab ich mich dieser Hand zurück. Ich hörte sie wieder lachen und spürte, wie mehr von Ricks heißer Ejakulation aus mir heraussickerte und meine Handfläche füllte, um sie aufzuheben. Eine Hand griff nach meinen Haaren, ich zog grob an Bobs Schwanz hoch und mein Kopf wurde zurückgezogen. Ich öffnete rechtzeitig meine Augen und sah einen großen Sabberklecks von der Hand auf meinem Gesicht und ich kicherte, als der dunkelhaarige Junge ihn auf meine Lippen tropfen ließ. Ich öffnete meinen Mund, um das heiße Opfer entgegenzunehmen, und fand es köstlich und süß für meinen Körper. Die Jungs lachten zusammen, als ich glücklich das cremige Sperma leckte und leckte, dann mehr, als ich meinen ersten Finger und dann einen anderen Finger in meinen Mund nahm und auch Sperma von ihnen saugte.
Der blonde Junge stellte sich vor und sagte: Schau dir das an … er ist ein bisschen eine Schlampe. Wenn du meinen Schwanz in deinen Arsch schieben willst, musst du Steve mit deinem talentierten Mund nass machen. Er trat vor und bot mir seinen schlanken, aber langen Schwanz an. Ich sah, wie Rick überrascht die Stirn runzelte und er antwortete Steve schnell mit einem schwülen Blick: Umm Baby, ich würde dich gerne in meinem Arsch haben. Ich leckte mir über die Lippen und grinste, als er lächelte, dann küsste ich die Spitze seines Schwanzes. Er ging auf seine Knie, als ich ihn in meinen Mund zog, und das andere Kind stellte sich hinter mich und benutzte sein Knie, um meine Beine breiter zu machen. Als ich Steves Kehle würgte, spürte ich, wie der Schwanz des anderen Jungen an den nassen Lippen meiner Fotze rieb, und ich stöhnte, als ich meinen Kopf hineinzwängte. Steve packte meinen Kopf und fing sogar an, meine Kehle zu ficken, als sein Freund anfing, meine Muschi zu ficken. Ich stöhnte lauter und stöhnte glücklich, als der schwarzhaarige Junge einen klaffenden Finger in meinen Arsch steckte.
Ich fing an, Probleme zu haben, mich auf Steves Schwanz zu konzentrieren, während er mich fickte. Der Finger in meinem Arsch kam heraus und rieb an meiner Klitoris entlang, bevor er mit seinem Schwanz in meine Muschi gezwungen wurde, mich ausdehnte und mich um Steves Schwanz in meinem Mund herum quietschen ließ. Dann, mehr geschmiert durch meine und Ricks Säfte, wurde er mit einem zweiten Finger wieder in meinen Arsch gezwungen. Lutsch, Schlampe, sagte er, als ich Steves Schwanz aus meinem Mund kommen ließ und mir ins Gesicht schlug, bevor er seinen Schwanz an meinen Lippen rieb. Ich gehorchte und versuchte für einen Moment das fantastische Gefühl zu ignorieren, zwei Finger auf meinem engen Arsch zu haben und einen sehr dicken, wenn auch kurzen Schwanz, der meine Muschi dehnt. Ricks Beruhige dich deswegen, okay? Ich hörte ihn sagen und Bob antwortete: Scheiß drauf. Gib der kleinen Hure, was sie braucht … seit wann lässt du deine verdammten Fotzen in Ruhe?
Er kam auf mich zu und nahm Steve eine Handvoll meiner Haare weg. Er hob keuchend mein Gesicht, damit Rick es sehen konnte. Ich stand kurz vor der Ejakulation und ich bin mir sicher, dass mein verschwitztes Gesicht höllisch sexy aussah, als ich Löcher in den dunkelhaarigen Jungen schlug, der sie benutzte. Er mag diese Scheiße, sieh ihn dir an, sagte Bob und knallte dann seinen großen Schwanz zwischen meine Lippen. Besser als meine wildesten Fantasien brachte sie mich zum Höhepunkt, als sie versuchte, die Art und Weise zu absorbieren, wie sie mich benutzte. Es war großartig, es wurde nur noch schlimmer, als jemand anfing, mich hart zu schlagen. Mein Gesicht war in Bobs Schritt vergraben, sein großer Schwanz halb in meiner Kehle, erstickte mich, jemand schlug immer noch auf meinen Arsch und meine beiden Nippel knirschten grob, mein Arsch begann zu ejakulieren, als der Junge es schaffte, einen dritten Finger in mein brennendes Arschloch zu zwingen. .. und ich habe jede Sekunde davon geliebt. Die Schmerzen, die sie mir zufügten, machten es mir schwerer. Mein Körper zitterte und ich schrie, als Bob aufgeregt reagierte und sich zurückzog, um meinen Mund mit heißem Sperma zu füllen, dann ließ sein Schwanz los und eine weitere schleimige Ladung traf mein Gesicht. Ich wimmerte, als die dritte Ladung meinen Hals und meine Brüste bedeckte, selbst als Steve die Spitze seines Schwanzes keuchend in meinen Mund schob. Ich saugte gierig an der köstlichen Wichse, keuchte zum Orgasmus und war immer noch bei mir, während ich hungrig an Steves spritzendem Schwanz schlürfte.
Tut mir leid, dass ich so lange gebraucht habe, um mehr zu schreiben, aber denen, die warten, passieren gute Dinge.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.