Juliette Bekommt Eine Altmodische Whitezilla-Dehnung

0 Aufrufe
0%


J IAS Erwachen
Kapitel 3 – Jias erste Expedition
Lassen Sie mich wiederholen, was bisher geschehen ist.
Vor ein paar Wochen wurde ich von einer 15-jährigen Nachbarin namens Erica verführt und seitdem machen wir rum. Ich bin auch bisexuell und wir genossen einige Spiele, bei denen er einen Dildo an mir benutzte und ich ein Höschen für ihn trug. Aber am meisten mag sie es, wenn ich sie ficke. Sie ist eine süße, 1,50 m große Brasilianerin mit engen B-Körbchen-Brüsten und einer schön rasierten engen Muschi.
Dann, eines Tages nach der Schule, klopfte er wie gewöhnlich an meine Tür, und als ich sie öffnen wollte, sah ich, dass er einen Freund bei sich hatte. Erica sprang auf und schlang ihre Arme um meinen Hals und gab mir einen Kuss.
Hi Jeff, das ist meine Freundin Jia. Ich hoffe, es macht dir nichts aus, wenn ich sie mitbringe. Ich habe ihr gesagt, wie toll du bist, und wir dachten, du wärst perfekt, da sie noch nie einen Schwanz hatte. Willst du einen haben? ihre Kirsche?
Ich starrte dieses dünne philippinische Mädchen an, das schüchtern mit weit geöffnetem Mund dastand, und fand schließlich die Worte, um zu antworten: Absolut, komm schon.
Ich bot ihnen Getränke an, als wir hereinkamen. Erica sprach davon, dass sie 2 Bauchnabel haben wollte, also beschloss ich, es zu tun, als ob dies Jias erstes Mal mit einem Mann wäre, etwas Alkohol wäre vielleicht eine gute Idee, um sie zu beruhigen. Ich habe auch selbst einen gemacht.
Ich sah Jia genau an, als ich ihr einen Drink reichte. Er war größer als Erica, etwa 1,70 Meter groß, sehr dünn, hatte aber auch einen schönen kleinen runden Hintern. Ich konnte kaum ihre Brüste erkennen, also müssen sie sehr klein sein. Sie trug eine enge, hellbraune 3/4-Hose und ein weites, grünes, fließendes Oberteil. Ihr langes schwarzes Haar bewegte sich anmutig mit ihrem Körper. Sie hatte ein sehr schönes und unschuldig aussehendes Gesicht mit schönen Augen, einer kleinen Nase und leicht geschwollenen Lippen. Er war sehr leise, als er sprach. Erica war sehr laut und redete hauptsächlich.
Erica erzählte mir, dass sie und Jia sehr gute Freunde seien und erzählte ihr alles über unseren gemeinsamen Spaß. Ich war ein bisschen verärgert, dass ich Ärger bekommen könnte, weil ich ihn fickte, und wenn Erwachsene es herausfanden, würde ich ins Gefängnis gehen. Erica hat mir versichert, dass unser Geheimnis bei Jia sicher ist.
Also, warum willst du jetzt sexuell aktiv sein, Jia? Ich fragte.
Er kicherte und antwortete: Was meinst du? Ich habe seit Jahren Sex.
Aber wurdest du noch nie gefickt? Wie konntest du gegen Jungs kämpfen? Hast du ihre Schwänze geleckt oder so etwas für sie? Ich bin ein wenig verwirrt.
Jia lächelte. Es ist nicht dumm, ich war noch nie mit einem Typen zusammen, aber Erica klang so toll, dass sie mich schließlich überzeugte, es zu versuchen.
Ähm, dann bin ich verwirrt, du sagst du bist sexuell aktiv
Erica antwortete: Jeff, lass es mich dir zeigen. Er beugte sich zu Jia vor und nahm sie in seine Arme, und die beiden küssten sich innig. Das hat mich sofort gezwungen. Erica unterbrach den Kuss und drehte sich zu mir um und sagte: Du hast mich einmal gefragt, ob ich Mädchen mag, das ist deine Antwort. Dann küsste er Jia wieder innig, während ich sie beobachtete.
Wie lange seid ihr schon zusammen? Ich fragte
Ich glaube, es ist fast 2 Jahre her, antwortete Jia zwischen den Küssen.
Verdammt, das bedeutet, dass sie seit ihrem 13. Lebensjahr heißen Teenie-Lesbensex hatten Bei diesem Gedanken sprang mir fast mein Schwanz aus der Hose.
Okay Mädels, werdet ihr angeben oder will Jia immer noch, dass ihre Kirsche knallt?
Erica drehte sich zu mir um und sagte mit einem lüsternen Blick und einem Lächeln: Was ist mit beiden los? und er fuhr wieder damit fort, mit seinen Händen über Jias ausgebeultes Oberteil zu streichen, während sich die beiden jungen Mädchen vor mir küssten, was sie dazu brachte, in ihren Mund zu stöhnen.
Verdammt, ich werde mich nicht beschweren, ich hoffe, ich komme mit dem Ejakulieren zu früh davon, also lehnte ich mich zurück und rieb meinen Penis durch meine Hose.
Erica hob schließlich Jias Top und enthüllte die kleinen Wölbungen ihrer Brüste und die beiden engen braunen Brustwarzen, mit denen sie spielte und kniff. Ich konnte sehen, dass Jia die Aufmerksamkeit, die ihnen geschenkt wurde, sehr genoss. Erica leckte und saugte jeden hin und her, während ihre Hände an Jias Bauch, Seiten, Rücken und Brust spielten, jetzt unauffällig von ihrer Zunge. Jia schwankte als Reaktion auf Ericas Zunge und ihre verhedderten Hände.
Dann trat Erica zurück und zog ihr Oberteil und ihren BH aus, damit die beiden Mädchen Liebe machen und ihre Brustwarzen reiben und sie fest umarmen konnten, während ich starrte und meinen steinharten Schwanz streichelte.
Es war unglaublich zu sehen, wie sich diese beiden jungen Körper auf meinem Sofa winden, verheddern und küssen. Erica hatte eine Hand in Jias Hose und hielt ihren Hintern. Schließlich waren sie beide bis auf ihre Unterwäsche herunter und die Hände beider Mädchen rieben sich gegenseitig die Fotzen. Dann legte Erica Jia zurück und zog ihr Höschen herunter und enthüllte ihre nackte Fotze. Dann tauchte er ein, leckte Jia tief und erkundete. Er zog auch sein eigenes Höschen herunter, damit ich auf seinen eigenen Arsch und seine schwimmende Fotze schauen konnte.
Ich konnte es nicht mehr ertragen und stellte mich hinter Erica und schob langsam meinen ganzen Schwanz in ihre junge Fotze. Er stöhnte seine Freundin mit einer tiefen Stimme der Befriedigung an und Jia starrte mich an, während ich bei Ericas lüsternem Sprachspiel erschauerte.
Erica zog sich für einen Moment zurück und drehte sich zu mir um und warnte: Pass auf, dass du nicht ejakulierst, ich will immer noch, dass du es tust.
Ja Chef Ich lachte, als ich ihn hart schlug. Er stöhnte ein wenig mehr vor Vergnügen, als ich das tat.
Ich fuhr fort, Ericas enge junge Muschi langsam zu ficken, während sie Jias nackte philippinische Katze leckte. Erica fing an, ihre Finger zusammen mit ihrer Zunge zu benutzen, und Jia fing an, scharfe Quietschen zu machen, wenn diese Finger tief gedrückt wurden, was sie noch mehr erregte. Mehrmals musste ich anhalten und aussteigen, weil ich Gefahr lief, meine Ladung vorzeitig zu verschütten.
Ich konnte nicht anders, als einen meiner Finger zu lecken und Ericas Arsch abzupissen, während ich sie langsam fickte. Er reinigte seine Dankbarkeit und sein Vergnügen, also fuhr ich fort. Lange Zeit nachdem wir 3 dazu gegangen waren, fing Erica an zu schreien, als mein langsames, aber stetiges Ficken sie zu einem starken Orgasmus brachte, während dessen ich meinen halben Finger in ihren Arsch gleiten ließ und laut schrie, als ihr Körper schwankte. erschüttert.
Dann zog sie sich aus Jia’s Fotze heraus, Verdammt, das war ein starker Orgasmus Willst du, dass ich Jia jetzt trainiere?
Lass dich sehen Ich ermutigte ihn.
Erica tauchte mit ihrer Zunge zurück und tat etwas mit ihrer Hand, die die Fotze des Mädchens fingerte, und plötzlich verwandelte sich Jias gelegentliches Quietschen in ein lauteres, kontinuierliches, hohes Heulen und bog sich fest, doch sie schaffte es, Ericas Kopf zu packen, um sie wegzustoßen. hart in ihre Muschi. Jias Orgasmus schien fast eine Minute zu dauern, als ihr sarkastischer Körper schwankte, als Wellen der Lust über sie hinwegfegten. Endlich ließ er sich auf den Stuhl fallen, entspannt, aber schwer atmend.
Erica stand auf und sagte zu ihrem Freund: Du liebst es, wenn ich dich so provoziere Ich werde nie müde, dich so hart von meinem Finger in deinen Arsch kommen zu sehen.
Ah, das war also das Geheimnis Es macht mich härter Und mir wurde klar, dass ich der einzige bin, der noch geräumt hat.
Erica drehte sich zu mir um und sagte: Okay, Jeff ist so bereit wie er nur sein kann.
Warte mal, sagte ich und rannte ins Badezimmer und schnappte mir das Handtuch. Ich ging zurück und legte es auf das Sofa und führte Jia dann dazu, sich zu setzen. Ich war mir nicht sicher, ob sich das mit etwas Blut vermischen würde, also dachte ich, ich würde mein Sofa nicht ruinieren wollen.
Dann ging ich auf die Knie und beugte mich hinunter, um Jia auf die Lippen zu küssen. Er atmete immer noch schwer und versuchte, sich von seinem heftigen Orgasmus mit Erica zu erholen, anscheinend fast in einem Trancezustand. Er küsste mich tief, als unsere Zungen den Mund des anderen erkundeten. Meine Hände fuhren ihren Körper auf und ab und ich schnappte nach Luft, als ich ihre winzigen Teenagerbrüste erreichte.
Als ich sie fühlte, traf ich fast meine Ladung. Ich wusste, dass ich kleine Brüste immer schätzte, aber solch kleine Brüste bei einem so jungen Teenager zu spüren, war mehr, als ich hoffen konnte, es zu genießen. Ich konnte nicht anders und bückte mich, um ihre Nippel zu lecken, saugte ihre ganze Brust in meinen Mund, fuhr mit meiner Zunge über diese kleinen Beulen und massierte auch mit meinen Händen.
Jia genoss das offensichtlich, als sie ihren Rücken drehte, um meinen Mund zurück zu drücken. Schließlich fand eine meiner Hände sie zwischen ihren schlanken Schenkeln und entdeckte eine sehr nasse, nackte Spalte. Als er spürte, wie meine Hand zu erkunden begann, begann er, sich gegen ihn zu drücken und bat mich, weiterzumachen. Ein paar Minuten später steckte ich meinen Finger in sein heißes, enges Loch. Als ich sie langsam mit den Fingern fickte, verhärtete sich Jia wieder und stieß einen Schrei aus, als mein Finger und meine Zunge ihr einen weiteren Orgasmus bescherten. Sein ganzer Körper zitterte und zitterte, als er von der Spitze der Lust hinabstieg.
Jia griff nach meinem Kopf und zog mich hoch, um mich tief zu küssen, und sagte dann: Jeff, fick mich jetzt, ich muss deinen großen Schwanz stopfen und in mir spüren und lehnte sich zurück und spreizte ihre Beine.
Komm schon Jeff, lass uns sehen, wie er seine Kirsche bekommt Erica ermutigte uns vom Stuhl aus.
Ich sah ihn an und lächelte. Erst dann sah ich ihn mit einem meiner schwanzförmigen Dildos da sitzen und sich selbst ficken, während er uns beobachtete. Sie saß darauf und rieb ihre eigene Fotze auf dem Boden, und alles, was ich sehen konnte, waren künstliche Eier, die herausstarrten.
Hmm, nach Jia muss ich mich wieder mit dir auseinandersetzen, du kleine Hure, neckte ich.
Verdammt, versprechen Sie nichts, was Sie nicht halten können, schimpfte Erica.
Dann richtete ich meine Aufmerksamkeit wieder auf den schlanken Körper vor mir, er wollte, dass ich sein erster Fick bin. Ich tauchte ab und leckte schnell ihre sexy Muschi und sah sie fast vor Aufregung triefen. Mir wurde klar, dass ich das Öl, das ich mitgebracht hatte, nicht brauchen würde, und das ließ mich noch mehr danach verlangen.
Bist du bereit, Jia? Ich werde langsam vorgehen und dich alles überprüfen lassen, damit du mich aufhalten kannst, wenn es zu sehr wehtut.
Ja, ich bin mehr als bereit. Fick mich Mach eine Frau aus mir, flehte Jia.
Ich brauchte keine weitere Bestätigung, und so fing ich an, meinen Schwanzkopf an seinem durchnässten nassen kleinen Schlitz entlang zu reiben. Wiederholt auf und ab, was dazu führt, dass Jia sich windet, stöhnt und quietscht. Dann legte ich mich hin und öffnete ihre kleinen Lippen leicht und platzierte meinen Schwanzkopf in ihrem Eingang.
Er erkannte, was gleich kommen würde und flüsterte: Mach es.
Ich schob meinen Schwanz in seinen kleinen Schlitz und sah zu groß aus, um in ihn zu passen. Er grunzte, als ich auf Widerstand stieß, aber ich drückte weiter sanft, aber fest. Plötzlich öffneten sich seine Lippen und ungefähr 1/4 meines Schwanzes ging hinein.
Jia stieß einen kleinen Schrei aus, als ich stöhnte. Ich habe noch nie etwas so enges gefühlt wie ihre Muschi. Ich war mir nicht einmal sicher, wie es mich aufgenommen hatte, was mir das Gefühl gab, ich könnte nicht raus, selbst wenn ich wollte. Jia lag schwer keuchend mit großen Augen da und flüsterte Verdammt, oh verdammt, oh verdammt
Da wir beide daran gewöhnt waren, es zwischen unseren Beinen zu spüren, legte ich mich hin und spielte mit ihrer fast flachen Brust und ihren Nippeln. Ein paar Augenblicke später erschien Erica neben mir, streichelte meinen Arsch mit einer Hand und beugte sich vor, um ihre Freundin zu küssen und zu beruhigen.
Erica sagte zu ihr: Gewöhne dich einfach daran, Baby, und fange dann an, deine Hüften zu bewegen. Es wird dir nicht so wehtun wie ich. Jeff möchte dich glücklich machen, und ich auch. Wenn es zu viel ist, lass ihn wissen, dass er kommen soll der Rücken. ein bisschen ab.
Ich schätzte, dass Erica sie trainierte und Jia half, sich zu entspannen. Er übernahm das Spielen mit Jias Nippeln und leckte sie und drückte auch seine Hand zwischen Jias Beine, um mit ihrer Klitoris zu spielen, während mein Schwanz ihre Fotze stopfte. Schließlich brachte dies Jia wieder in Aktion und sie fing an, sich auf meinem Schwanz zu bewegen. Am Anfang war es sehr klein, aber es wurde größer, als ein paar Minuten vergingen.
Ich konnte fühlen, wie sich ihre Fotze um meinen Schaft drückte und zusammenzog, ihr kleines Mädchen quietschte und stöhnte und machte mich vor Leidenschaft verrückt. Ich wollte ihn mit meinem Schwanz schlagen, um ihn auf die Couch zu nageln und ihn so verrückt zu machen wie er es mit mir getan hat, aber ich musste nett zu diesem leichtgewichtigen Erstbesucher sein.
Irgendwie wurde sie noch nasser zwischen ihren Beinen und am Ende schob ich meinen Schwanz in ihre immer noch enge Fotze hinein und wieder heraus, obwohl er nur 3/4 meiner Gesamtlänge ausmachte. Erica reibt weiterhin ihre Klitoris und saugt an ihren Nippeln für zusätzliche Stimulation. Irgendwann glitt mein Schwanz aus seiner Muschi und es gab ein fast hörbares Pop. Ich verschwendete keine Zeit damit, meinen Schwanz wieder straff zu bekommen und er stöhnte glücklich, als ich ihn wieder öffnete, um mich zu bekommen.
Als sich Jias Orgasmus näherte und sie anfing, dieses jetzt vertraute Geräusch zu machen, begann ich, mein Tempo zu erhöhen. Als seine kleine Fotze wild zu krampfen begann, fing er an, ein langes Quietschen auszustoßen, das sich in ein wortloses Heulen verwandelte und manchmal fast meinen Schwanz zerquetschte.
Das war mehr, als ich bewältigen konnte. Als Jia an ihrem eigenen Orgasmus schoss, schoss ich von der Seite und kam schließlich wie eine Kugel, die in ihrer zerquetschenden Muschi platzte. Ich schrie vor mich hin, als ich ankam und verlor mich in der intensiven Freude der Szene vor mir.
Nach ein paar Minuten, die mir wie ein paar Minuten vorkamen, erholten wir uns beide und ich beugte mich hinunter, um ihn zu küssen und ihm zu danken. Erica lag neben Jia und spielte immer noch mit ihm, während wir beide den Atem anhielten.
Dann, gerade als ich mich zurückziehen wollte und mein Schwanz herausspringen wollte, stand Erica auf und kroch unter mich und nahm meinen Schwanz in ihren Mund, als er aus Jia’s saftiger Fotze kam und leckte ihn schnell und drehte sich dann um. und fing an Jias mit Sperma getränkten kleinen Schlitz ernsthaft zu lecken. Das trieb ihn zu einer weiteren Runde Oooh-ing und Aaaaaaah-ing. Erica zuzusehen, wie sie unser gemeinsames Wasser so eifrig leckte, ließ meinen weichen Schwanz wieder hart werden.
Nachdem ich das ein paar Minuten lang beobachtet hatte, schlug ich vor, dass wir uns alle duschen und aufräumen. Die Mädchen stimmten zu und wir gingen ins Badezimmer.
Anscheinend hielten Jias Premieren und Training an diesem Abend noch einige Überraschungen für mich bereit, aber das wird das nächste Kapitel sein.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert