Junge Versteckt Kamera In Unordentlicher Küche Für Sexfilm Mit Ungezogener Brünette

0 Aufrufe
0%


Meine Blowjob-Sucht
durch Libelle
Seit ich denken kann, denke ich über Oralsex nach, als ich 4-5 Jahre alt war, fing ich an, die Schwänze meiner jüngeren Geschwister zu lutschen. Es war aufregend, natürlich war es nur kindisch. Eines Tages erwischte mich mein bester Freund dabei, wie ich meinen Bruder unter unserem Haus lutschte, und er überzeugte mich, ihn zu lutschen, er war 6 Jahre alt. Als ich 8 Jahre alt war, hatte ich es geschafft, jedes Kind in unserer Nachbarschaft mindestens einmal zu säugen. Als meine Freundin meine erste Frau lutschte, überredete sie ihre Schwester, mich ihre Muschi essen zu lassen, sie sah zu. Nachdem er fertig war, wollte er es auch essen, aber er ließ mich nicht. Unser Haus wurde auf abschüssigem Land gebaut und es gab viel Platz unter der Rückseite des Hauses, also nutzten wir das als unser Clubhaus und hier sauge ich sowohl die Jungs als auch die meisten Kinder in meiner Nachbarschaft nach Eve [Kumpel? Schwester] Mädchen. Ich habe meinem Bruder unter dem Haus einen geblasen, als mein Vater kam und uns erwischte. Ich wusste, dass ich in großen Schwierigkeiten steckte und für den Rest meines Lebens in die Hölle gehen würde.
Dad sagte Butch, er solle nach Hause gehen und auf ihn warten und meiner Mutter kein Wort darüber sagen, was wir taten. Nachdem Butch gegangen war, fragte mich mein Vater, wie lange ich meinen Bruder gestillt hatte und wer mir das beigebracht hatte. Ich war ehrlich und sagte ihm, dass ich Autodidakt sei und dass Butch es mochte, dass ich es machte und dass alles meine Idee war. Zu meiner Überraschung fragte er, anstatt wütend zu werden, ob ich an anderen Männern sauge, und ich stimmte zu. Er fragte dann, ob ich jemals Sperma geleckt hätte, ich sagte nein. Mein Vater öffnete seine Hose und holte seinen Penis heraus und fragte, ob ich daran saugen wolle. Dies war der erste erwachsene Schwanz, den ich je gesehen habe, und ich war fasziniert von seiner Größe. Mein Vater hatte wahrscheinlich einen sechs Zoll langen Schwanz, aber für mich war er riesig. Ich sah meinen Vater an und sagte ja, ich will Sperma schmecken. Er kam nach vorne und nahm es in meinen Mund und fing an zu saugen. Das war ganz anders als die Schwänze des kleinen Jungen zu lutschen, die ich auch benutzte, zuerst war es viel größer und viel härter und es schmeckte anders. Als mein Vater meinen Mund mit heißem, klebrigem Sperma füllte, packte er meinen Kopf und schob seinen Schwanz so weit ich konnte in meinen Mund und befahl mir, sein Sperma zu schlucken. Ich hatte keine Wahl, ich musste die ganze Ladung schlucken oder ich würgte und schluckte.
Nachdem er mit mir fertig war, steckte er seinen jetzt weichen Schwanz wieder in seine Hose und sagte, ich sei ein guter Schwanzlutscher und wir würden das wieder tun. Sie sagte mir auch, ich solle niemandem sagen, dass ich daran gelutscht habe, dann ging sie. Ich konnte immer noch meine erste Ejakulation schmecken und ein paar Minuten später entschied ich, dass ich es mochte und ältere Männer finden musste, um es zu saugen. Mein Vater starb 2 Wochen später bei einem Autounfall.
Jetzt, wo ich 13 Jahre alt war und meinen ersten Orgasmus hatte, konnte ich das Ejakulat schmecken, wann immer ich wollte, natürlich war es meins, aber ich hatte viele Ressourcen. Kumpel war ein Jahr älter als ich, also habe ich sein Sperma in den letzten 9 Monaten gegessen, jetzt fickt er seine Schwester und lässt mich sein Sperma aus seiner Fotze saugen. Butch war ein Cousin von uns und ich aß es auch, Butch ejakulierte noch nicht, also genoss ich es mehr, Eve zu essen. Ich habe auch Eve und unseren Cousin Francis gebumst. Ich war gerade mit Eve fertig und saugte Sperma aus ihrer geschwollenen Fotze, als mir klar wurde, dass es anders schmeckte, ich liebte den Unterschied.
Ich ging, nachdem ich einen Orgasmus hatte, Eve sah mich an und fing an zu lachen, ich fragte sie, was lustig sei, sie sagte, ich hätte Blut im Gesicht und ich habe es während meiner Periode gegessen. Dies war, als ich lernte, es zu lieben, zu DIESER ZEIT DES MONATS Fotzen zu essen.
Es ist erstaunlich, wie viel Veränderung passiert, nachdem eine Person die Pubertät erreicht hat, Haare wachsen an Stellen, die Sie nicht wollen, Frauen beginnen einmal im Monat zu bluten und Männer sind die ganze Zeit geil. Das ist nicht so schlimm für einen Bisexuellen, denn jetzt findet man immer einen Typen, der einen Blowjob will.
Im Sommer meines 13. Lebensjahres zog eine neue Familie auf die andere Straßenseite. Zuerst dachte ich, es wäre kein Kind, nur ein Mann und seine Frau, was etwas umständlich war. Sie gingen tagsüber nie aus und öffneten nie die Vorhänge ihrer Häuser. Buddy und ich entschieden, dass sie Vampire waren. Nachdem ich ungefähr einen Monat dort war, sah ich den Mann draußen und ging zu ihm hinüber und stellte mich ihm vor, sein Name war Sam und er schien ein netter Kerl zu sein. Er sagte, dass er 2 Kinder hat, die den Sommer bei den Großeltern verbringen und dass er bald nach Hause kommt. Er sagte, sie seien Zwillinge und 13 Jahre alt. Ich fragte, ob es ein Junge oder ein Mädchen sei, Sam sagte jeweils eins. Er erklärte dann, dass er und seine Frau nachts arbeiteten und wir sie deshalb nie gesehen hätten.
verdammt Ich wollte Vampire.
Zwei Wochen später kamen die Zwillinge nach Hause, ich traf sie kurz nach ihrer Ankunft, weil ihr Vater mich anrief und mich bat zu kommen. Der Name des Mädchens ist Pat, der Name des Jungen Wade; Pat war ein süßes Mädchen, das sogar dachte, dass sie pummelig war, als Wade größer und dünner war. Beide hatten schwarze Haare und grüne Augen, Pat hatte bereits eine Reihe von Baseball-großen Brüsten entwickelt, die er gerne zur Schau stellte. Sie trug Shorts, die ihren breiten Arsch kaum bedeckten, und durch sie konnte ich die Umrisse ihrer Muschi sehen. Sie trug ein T-Shirt ohne BH, damit ich ihre Brustwarzen sehen konnte, ich fing sofort an, sie zu mögen. Wade trug auch ein T-Shirt und Shorts, die eine große Beule in seiner Leiste zeigten.
Ihr Vater trug nur eine Shorts und es war klar, dass sich darin ein riesiger Hahn versteckte. Sam winkte seinen Müttern, sich mit mir zu treffen, stand in ihrem hüftgebundenen Gewand auf und zeigte ihre großen Brüste. Sie hatte auch schwarze Haare und grüne Augen und war sehr schön. Ich wusste es damals nicht, aber schon bald würde ich mit allen Sex haben. Ich blieb eine Weile dort, um Pat und Wade kennenzulernen, wir schienen uns zu mögen, also sagte ich ihnen, wo ich mich versteckte und alle Kinder dort draußen herumhingen, weil wir dort allein waren. Ich lud sie ein, später vorbeizuschauen, und ich wollte die anderen zusammentrommeln, damit sie sie auch treffen konnten. Ich fand Eve und sagte es ihr und fragte, wo Buddy sei, aber sie wusste es nicht. Ich bat sie, neue Kinder kennenzulernen, und sie sagte, sie würde dort sein.
Nach dem Mittagessen war ich im Versteck, als Eve mit meinem Bruder und Buddy mit einem dummen Grinsen im Gesicht hereinkam, was darauf hindeutete, dass er etwas vorhatte. Ich fragte ihn, was passiert sei, und er sagte mir, er und Butch hätten meinen Cousin Francis zurückgelassen, wo sie ihn beide fickten und ihnen Oralsex gaben. Das war eine große Sache, da sie sich zuvor geweigert hatte, einen von uns zu lutschen. Während wir über Francis sprachen, kamen Pat und Wade herein und das erste, was Pat sagte, war: ‚Ich lutsche gerne einen Schwanz, also wenn einer von euch mich will, mache ich es auch?‘ Sie hatten gehört, wie Buddy über Francis gesprochen hatte. Wade zog seine Shorts herunter und forderte Pat auf, aufzutreten. Ich habe viele Schwänze gesehen, als ich 13 war, aber ich habe noch nie einen wie Wades gesehen. Dieser Typ trug mindestens 8? und Pat, der so groß ist wie mein Handgelenk, ging auf die Knie und nahm den Schwanz seines Bruders in den Mund. Wade ließ seine Schwester für ein paar Minuten an ihm saugen, nahm dann seinen Schwanz aus seinem Mund und fragte, ob er wollte, dass jemand anderes ihn lutschte. Bevor ich mich bewegen konnte, nahm Buddy seinen Schwanz aus seiner Hose und aus seinem Mund.
Wade sah, wie ich auf seinen Schwanz starrte und fragte mich, ob ich es wegen der Größe versuchen wollte. Anstatt zu antworten, ging ich zu ihm und fing an, den Kopf seines Schwanzes zu lecken; Ich hatte zwei Hände am Schaft dieses Biests und konnte den Rest immer noch nicht ganz in meinen Mund bekommen, da er zu groß war. Zwischen dem Gebrauch meiner Hände und dem Saugen an seinem Kopf gelang es mir, Wade zum Orgasmus zu bringen; Die kleine Menge Sperma, die er mir gab, überraschte mich. Später fand ich heraus, dass dies die 4. Ejakulation des Tages ist. Eve fragte, ob sie seinen Schwanz anfassen dürfe, da sie so etwas noch nie zuvor gesehen hatte, Wade sagte ihr, sie könne es.
Zu diesem Zeitpunkt war Pat damit fertig, das ganze Sperma von Buddys Schwanz zu saugen und fragte, ob er wollte, dass Butch es tut, er sagte natürlich ja. Pat hatte gerade Jungs kennengelernt und in weniger als 20 Minuten Buddy und Butchs Schwänze gelutscht und jetzt brachte sie mich dazu, dass ich dieses Mädchen liebte. Nachdem Pat mich heruntergenommen hatte, ging er zu Eve. Pat und Wade waren eine willkommene Ergänzung unserer kleinen Gruppe. Es war ein anstrengender Freitag gewesen.
Am Sonntagmorgen ging ich die Zeitung holen, Pat stand auf seiner Veranda und sagte, ich solle in etwa einer Stunde zurück sein, wenn ich könnte. Ich ging zurück zum Haus, wo meine Mutter das Frühstück zubereitete und sagte ihr, dass ich bald nach Wades gehen würde. Meine Mutter sagte ok und sagte dann, du hast gestern mit ihr gesprochen und sie mag ihn. Meine Mutter hatte seit dem Tod meines Vaters nie Sex gehabt; Zumindest dachte ich das. Ich dachte, du würdest ihn wirklich mögen, wenn du wüsstest, wie man hängt. Nach dem Frühstück überquerte ich die Straße und klopfte an die Tür, Wades, meine Mutter, öffnete und bat mich herein. Drinnen war es ein bisschen dunkel, da alle Fensterläden geschlossen waren und das Licht nicht an war, nachdem sich meine Augen daran gewöhnt hatten, sah ich, dass er es war. sie trug nur ihre Robe und ihr nackter Körper war nicht gefesselt. Ich stand nur da und schaute auf ihre großen Brüste und ihre haarlose Fotze. Er lächelte und sagte, die Kinder seien im Arbeitszimmer, nahm meine Hand und führte mich den Flur hinunter. Wir gingen ins Arbeitszimmer und es waren Pat und Wade und ihr Vater, alle nackt. Als wir das Zimmer betraten, zog Sally [Name der Mutter] ihren Bademantel aus, ich war die Einzige, die ihn trug. Jake [Name meines Vaters] sagte, ich könnte mich ausziehen, wenn ich wollte, also tat ich es. Als ich ihn das letzte Mal sah, sah ich zuerst, was die Beule in Jakes Shorts verursachte. Ich dachte nur, Wade hätte einen großen Schwanz, sein Vater hatte den größten Schwanz, den ich je in meinem Leben gesehen habe, und er war nicht beschnitten; das war eine Premiere für mich. Hatte Jake mindestens 10? weich, ich wollte diesen wunderschönen Schwanz spüren, aber ich war mir nicht sicher, was ich tun sollte. Als Jake mich fragte, ob ich seinen Penis halten wollte, löste er mein Problem, ich streckte die Hand aus und berührte ihn. Es fühlte sich glatt und schwer an, als ich die Vorhaut von dem großen rosa Kopf zurückschob. Ich war fasziniert von der Fähigkeit der Vorhaut, den Kopf seines Schwanzes vollständig zu bedecken, und ich wischte weiter hin und her, bis Jakes Schwanz vollständig erigiert war. Dieser Mann hatte genau 13? Als er hart war, hatte Wade keine Umgebung, aber war er 4 oder 5 Jahre alt? lang. Ich konnte nicht anders, als dieses Ding so gut ich konnte in meinen Mund zu stecken.
Ich war hier im Haus eines Nachbarn mit einem Mann, seiner Frau und zwei Kindern und ich habe seinen Schwanz in meinem Mund, während sie alle zusehen. Jake schien meine Handlungen an der Spitze seines Schwanzes zu genießen, als ich ihn stöhnen hörte, während ich an ihm lutschte. Sally kam auf mich zu und fing an, mir ins Ohr zu sprechen; Er sagt mir, ich solle den Schwanz ihres Mannes wirklich gut lutschen und sicherstellen, dass er sein ganzes Sperma schluckt, wenn er es mir gibt. Ihre sexy Stimme und Texte machten diese Erfahrung noch erotischer. Sally rieb meine Brustwarzen, während sie weiter mit mir darüber sprach, wie sexy ich mit Jakes Schwanz in meinem Mund aussehe. Jake legte seine Hand auf meinen Hinterkopf und schob mehr von seinem Schwanz in meinen Mund und meine Kehle; Sally sagte mir, ich solle seinen Schwanz schlucken, sie wollte sehen, wie ich alles in meinen Mund nehme. Ich habe wahrscheinlich ungefähr 8 gekauft? Es war in mir, bevor ich anfing zu würgen, und Jake zog sich zurück. Ich wollte mehr, aber ich wusste, dass ich es nie bekommen würde. Ich war immer noch zur Stelle, als Jake anfing, mich mit Sperma zu füllen. Ich schluckte so schwer ich konnte, aber ich konnte fühlen, wie es mein Kinn hinablief. Sally war da und leckte das überlaufende Wasser. Ich hielt Jakes Schwanz in meinem Mund, bis er weich war und durch meine Lippen glitt; Sally ersetzte den Hahn durch Forschungssprache; Er saugte an meiner Zunge, als wäre er ein kleiner Hahn, was eine Premiere war und ich mochte es.
Als Sally von mir wegging, legte Jake seine Hand auf meine Schulter und sagte mir, ich sei eine gute Schwuchtel. Sally fragte mich, ob ich so gut darin sei, Muschis zu lecken und Schwänze zu lutschen. Ich fragte ihn, ob er lernen wolle. Er saß auf der Couch, also lehnte er sich zurück, spreizte seine Beine und sagte, zeig es mir. Ich war aufgeregt, ihre Muschi zu saugen, da ich noch nie die Fotze einer Frau geschmeckt habe. Nur Mädchen. Ich bemerkte, dass es anders roch als die Mädchen, die ich hatte, aber es war ein schöner Duft. Ich nahm mir die Zeit, den weiblichen Duft wie ein Aphrodisiakum einzuatmen, das meinen kleinen Schwanz abhärtet. Endlich schob ich meine Zunge durch den Schlitz und bekam meinen ersten Vorgeschmack auf eine Frau? s Katze und es war großartig. Sally führte mich zu ihrer Klitoris und brachte mir bei, wie ich sie mit meiner Zunge und meinen Lippen manipulieren und wann ich sie sanft saugen oder beißen sollte. Ich entdeckte, dass ich sie an den Rand des Orgasmus bringen und meine Zunge mehrere Minuten lang in einem hohen Erregungszustand halten konnte, je nachdem, wie und wo ich sie benutzte. Nach ungefähr 20 Minuten konnte Sally es nicht mehr ertragen, sie steckte meinen Kopf zwischen ihre fetten Waden und goss weibliche Säfte in meinen Mund. Ich schluckte so viel ich konnte, aber einige von ihnen liefen ihren Arsch hinunter, ich fühlte mich gezwungen, alles zu lecken, was aus meinem Mund lief, nachdem ich alle Säfte aus ihrer Fotze genommen hatte. Ich fing an, ihren Arsch zu lecken, bis ich zu ihrem geschrumpften rosa Arschloch kam, um sicherzustellen, dass ich alles bekam. Ich ließ meine Zunge ein paar Mal in dieses Loch gleiten, um zu sehen, wie Sally darauf reagierte, dass er ihr Arschloch leckte. Er reagierte positiv und sagte, ich hätte seinen Arsch mit meiner Zunge ficken sollen, während ich es tat. Als ich die letzten Tropfen von Sallys Arsch leckte, ihre Vaginalflüssigkeit schmeckte mir nach Honig, sagte sie, ich könne bei ihr essen, wann immer ich wollte.
Die Zwillinge hatten zugesehen, wie ich ihren Eltern einen Blowjob gab, sagte Pat, jetzt seien sie an der Reihe. Er kam und nahm meinen Schwanz und fing an, ihn zu pumpen. Wade sagte uns, er wolle bleiben und mit uns spielen, aber er müsse irgendwo sein, wir müssten Spaß haben, und er würde uns später sehen. Mir fiel auf, dass Jake ebenfalls gegangen war und mich mit Sally und Pat allein gelassen hatte. Sally sagte, sie wollte sehen, wie ich ihre Tochter in den Arsch ficke, sie sagte, dass Pat es mochte, aber ihr Vater und ihr Bruder waren zu groß für sie. Pat sagte, er würde es mögen. Ich bekam eine Erektion von Pat, der meinen Schwanz pumpte, also war ich bereit. Sally rieb etwas Creme auf meinen Schwanz und trug sie dann auf die Fotze ihrer Tochter auf. Pat war auf Händen und Knien, ich positionierte mich hinter ihm und drückte die Spitze meines Schwanzes gegen seine anale Öffnung. Ich schob mich langsam nach vorne und spürte, wie ich langsam in seinen engen Anus eindrang. Pat drückte mich schnell zurück und sagte, dass er mich drinnen haben wollte, also schob ich meine verbleibenden 6 Zoll in ihn hinein. Sally war mit ihrem Gesicht direkt unter ihrer Fotze unter Pat gekrochen, damit sie alle Bewegungen sehen konnte, als ich anfing, sie langsam zu ficken. Pat senkte den Kopf und fing an, die Fotze seiner Mutter zu essen, als ich seinen Arsch fickte. Ich begann schneller zu ficken und mein Schwanz glitt aus Pats Arsch und direkt in Sallys Mund. Er saugte mich für ein paar Sekunden und dann legte er mich wieder auf Pats Arsch. Ich entschied, dass ich diese ganze perverse Familie liebe und dachte, gibt es irgendetwas, das sie nicht tun würden? Pat sagte mir, ich solle sie schneller ficken, da sie kurz vor dem Abspritzen stand. Für Trump legte ich meine Hände auf ihre Hüften und begann, ihren Arsch so schnell wie möglich zu pumpen. Pat erreichte einen Orgasmus und straffte seine Analmuskeln um meinen Schwanz, während er abspritzte, und ich erreichte einen Orgasmus und pumpte seine Analhöhle mit einer gesunden Ladung meines Spermas. Das war wahrscheinlich der befriedigendste Orgasmus, den ich damals in meinem Leben hatte. Als mein Schwanz weicher wurde und der Wärme von Pats Arsch entkam, nahm seine Mutter ihn wieder in ihren Mund und saugte daran. Nachdem sie mit meinem Schwanz fertig war, reinigte sie den Arsch ihrer Tochter, indem sie mein Sperma zwischen ihren Arschbacken leckte. Dies war ein Wendepunkt für einen 13-Jährigen und eine gut gelernte Lektion.
Nach dem letzten Spiel mit Pat und Sally war ich müde, also küsste ich sie beide und ging nach Hause, um mich etwas auszuruhen. Als ich das Haus betrat, hörte ich ein Geräusch aus dem Zimmer meiner Mutter, ich ging, um zu sehen, was dieses seltsame Geräusch verursachte. Die Tür war offen, also schaute ich hinüber, um den Arsch meiner Mutter Jake und den Schwanz von Wade hier mit der Katze zu sehen. Zuerst war ich schockiert, dass meine Mutter so etwas wie 2 Typen gleichzeitig ficken ließ. Dann dachte ich, warum nicht. Ich wusste, dass mein Vater schon lange weg war und meine Mutter im selben Alter wie Sally war, und ich mochte, was sie tun würde. Ich ging ins Zimmer und setzte mich auf einen Stuhl, damit ich besser sehen konnte, wie meine Mutter diese 2 großen Schwänze zog, Jake und Wade trafen einen Rhythmus, als einer hineindrückte und der andere zog, es machte Spaß zuzusehen. Wade war der erste, der die Muschi meiner Mutter mit dem Sperma seines Teenie-Jungs vollgestopft hat. Augenblicke später zog er seinen mit Sperma bedeckten Schwanz aus ihrer Muschi und bot ihn ihrem Mund an. Meine Mutter hat diesen großen Schwanz wie ein Profi in ihren Mund gelutscht, hatte sie keine Probleme, 8 davon zu bekommen? in seinem Mund und löscht die kombinierten Säfte daraus. Wade sah mich, während meine Mutter seinen Schwanz putzte, ich steckte meinen Finger in meinen Mund, damit er nichts sagte, weil ich nicht wollte, dass meine Mutter wusste, dass ich da war.
Wade lächelte und nickte, während Mom weiter an ihrem Stock saugte. Jake hat angefangen, Mami zu ficken? Ihr Arsch hatte einen Orgasmus, gerade als sie auch ejakulieren wollte, ich konnte sehen, wie sich ihre Eier zusammenzogen, als sie sich dem Orgasmus näherte. Jake nahm einen letzten Sprung und schickte die volle Länge seines Schwanzes in den Arsch seiner Mutter, während er seine Ladung tief in ihren Anus hämmerte. Nachdem sein Orgasmus abgeklungen war, zog Jake langsam seinen schrumpfenden Schwanz aus dem Bauch seiner Mutter. Er deutete auf Wade, der von Mom wegging, und Jake bot ihr seinen mit Scheiße bedeckten Schwanz zum Saugen an. Zu meiner Überraschung zögerte meine Mutter keinen Moment, als sie mehr von diesem Schwanz inhalierte als ihren eifrigen Mund. Wade war gerade aus dem Bett aufgestanden und sah nur zu. Ich bin seine Spermamutter? Ich konnte sehen, wie die Muschi auslief, und ich wollte sie auslecken. Ich krabbelte auf das Bett und vergrub mein Gesicht in meiner Mutter, gut gefickte Muschi, saugte Wades Sperma und die Säfte von ihrer Vorderseite. Ist das Sallys Pat? Ich bewegte mich genug, um etwas von Jakes Sperma in den Arsch zu lecken, ohne darüber nachzudenken, während ich ein Foto machte, wie ich mein Sperma in ihren Arsch saugte. Der Akt, zwei anderen Typen Sperma und andere Säfte von meiner eigenen Mutter zu lutschen? Mir war schwindelig und ich fühlte mich wie der kränkste, verkommenste Perverse, der je gelebt hat; Ich fühlte mich großartig. Nachdem ich zum ersten Mal das Analsekret meiner Mama gekostet hatte, überwand ich meine Schüchternheit und gab ihr eine ordentliche Eindämmung. Nachdem ich ihren Arsch und ihre Muschi geputzt hatte, ging ich zurück zu dem Stuhl, meine Mutter hatte immer noch Jakes Schwanz in ihrem Mund, also wusste sie nicht einmal, dass ich da war. Jake zog langsam seinen Schwanz aus seinem Mund und bückte sich und gab meiner Mutter einen tiefen Kuss. Als Jake aufstand, sah meine Mutter Wade und dankte ihm, dass er aufgeräumt hatte. Wade lachte, zeigte dann auf mich und sagte meiner Mutter, ich sei die Putzfrau.
Ich dachte, meine Mutter würde einen Herzinfarkt bekommen; es wurde weiß, als Blut daraus floss. Als er sich etwas beruhigt hatte, fragte er, wie lange ich schon dort sei. Ich konnte nicht anders, als ich es ihr lange genug erzählte, um zu sehen, was für eine sexbesessene Frau sie war und wie stolz ich auf sie war. Meine Worte beruhigten ihn, als ihm klar wurde, dass ich ihn nicht für einen schlechten Menschen oder eine Schlampe hielt. Meine Mutter streckte ihre Arme für eine Umarmung aus, ich ging zu ihr und wir umarmten uns fest und ich gab meiner Mutter einen leidenschaftlichen Zungenkuss, wobei meine Zunge tief in ihren Mund stieß. Ich fuhr mit meinen Händen über ihren nackten Körper, rieb ihren Hintern und streichelte ihre Brüste. Ich war natürlich wieder hart, also schaffte ich es, meine Hose auszuziehen und schaffte es immer noch, meinen dürren kleinen Schwanz in meine spermaglatte Muschi zu schieben. Meine Mutter legte ihre Hände auf meinen Arsch und zog mich so nah wie sie konnte. Ich wusste, dass du nach Wade wahrscheinlich meinen Schwanz nicht mehr spüren würdest, aber es war mir egal, ich bumste meine Mutter. Je länger wir sie fickten, desto enger wurde ihre Muschi. Ich konnte spüren, wie sich die Innenwände ihrer Vagina um meinen Schwanz zusammenzogen, während ich auf meiner Mutter im Himmel lag. Ich sah, wie Jake und sein Sohn sich trennten, und fragte meine Mutter, wie lange sie sie schon gebumst hatte. Mom sagte, sie hatte Sex mit Jake, bevor sie eingezogen sind, es stellte sich heraus, dass Mom und Dad zu einer Swingerparty gingen.
So lernte er Jake und Sally kennen.
Ich konnte nicht glauben, wie angenehm es war, meiner Mutter zuzuhören, die mir von der wilden Sexseite erzählte, zu der ich gerade gehöre. Er sagte, es sei krank für ihn, Sex mit mir zu haben, aber es wäre schlimmer, wenn ich in seinen Mund ejakulieren würde, und genau das wollte er. Es brachte mich dazu aufzustehen und mich auf den Rücken zu legen. Ich tat, was er wollte, obwohl ich es hasste, seine Fotze rauszubekommen. Meine Mutter kam zwischen meine Beine und sah mir in die Augen, als sie meinen Penis zwischen ihre Lippen nahm. Ich konnte nicht glauben, wie sexy sie aussah, als ich beobachtete, wie sie mich über die gesamte Länge ihres heißen, nassen Mundes zog. Nur der Gedanke, dass meine Mutter meinen Schwanz lutscht, war alles, was sie bekam, als ich sofort anfing zu ejakulieren, ein wunderbares Gefühl überkam mich, als sie weiter Sperma in ihren Mund pumpte. Meine Mutter schaffte es, jeden Tropfen aufzufangen, den ich ihr gab, und hielt meinen Schwanz in ihrem Mund, bis er ganz weich war. Als sie meinen Schwanz zwischen ihre schönen Lippen gleiten ließ, bewegte sie sich nach oben und fickte meinen Mund mit ihrer Zunge. Wir schliefen beide in den Armen des anderen ein.
Ende von Kapitel 1

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.