Malafalda Will Hardcore Punching Und Braucht Es Jetzt

0 Aufrufe
0%


Ich bin ihr BITTE und sagen Sie ihnen, ok und sagen Sie ihnen, sie sollen weitermachen und einen anderen Film einschalten. Die Mädchen gehen ins Unterhaltungszentrum, beugen sich vor und schauen sich Filme an, um zu entscheiden, was sie als nächstes sehen wollen. Ich kann nicht glauben, wie heiß die Mädchen aussehen. Natalia, die nur ein langes Shirt trägt, gibt mir eine süße Aufnahme ihres schönen, schlanken Teenie-Arschs, der mit Pocodot-Unterwäsche bedeckt ist. Rachelle beugte sich in ihrer Halbbluse vor, ich konnte sehen, wie sie mit diesen süßen rosa Nippeln geschwollene A-Cup-Brüste formte. Jetzt leckt mein Schwanz richtig Diesmal hatten sie einen Liebesfilm ausgewählt und ich dachte, okay, ich würde die ersten Sehenswürdigkeiten, die ich sah, nicht sehen können. Während der Film läuft, kommt es zu einem Filmabschnitt mit Menschen, die sich im Bett lieben. (Nur nackte Tittenaufnahmen und Jungsärsche, die zusätzlich zu R-Rated-Filmen spielen) Ich dachte, meine Tochter hat sich einen ziemlich heißen Film ausgesucht, den sie sich für ihr Alter ansehen sollte.
Ich sehe, wie es die Mädchen beeindruckt, wenn die Schauspieler herumlaufen. Natalia hält ihre Beine fest, beide Füße auf dem Boden und ihre Hände zwischen ihren Beinen massieren die Oberseite ihrer geschlossenen Fotze. Rachelle hat ihre Beine angehoben und lehnt sich gegen die Sofakante, während sie weiter ihre Fotze an der Rückseite ihres rechten Beins reibt und ihre A-Körbchen-Brüste gerade nach außen zeigen. (Ich dachte, ich würde explodieren) Mein Penis tropft jetzt mit Precum über meine ganze Hand und ich kann fühlen, wie sich die Schweißperlen von der Selbstmassage des Mädchens auf meinem Kopf bilden. Ich sehe, wie Natalia für einen Moment zittert, ihr Körper zuckt und Rachelle sich versteift, mit den Augen rollt und ein leises Stöhnen ausstößt. Ich konnte es nicht mehr aushalten und nahm ein Taschentuch und legte es auf mein gebrochenes Glied, denn nach der heißen Entladung füllte der Strahl das Gewebe und lief über meine andere Hand, die immer noch den Puls hielt. die Stange ist vorhanden. AH Das war so gut (Gott sei Dank für das Wurfkissen in meinem Schoß)
Endlich ist der Film vorbei und ich sage den Mädchen, dass es Zeit ist, ins Bett zu gehen, und diesmal gibt es keine Ausreden Die Mädchen gehen ins Bett und als Natalia ihre Beine spreizt, um aufzustehen, sehe ich einen feuchten Fleck auf ihrer Unterwäsche. Rachelle stand auf und ich konnte sehen, wie ihre Shorts an ihrem Schritt hafteten. Er packt sie und zieht sie heraus, und ich konnte sehen, wie er dabei zuckte. Ich warte, bis die Mädchen im Badezimmer sind, werfe das Kissen auf den Boden und gehe ins Badezimmer. Ich werfe das Taschentuch in den kleinen Papierkorb unter der Spüle und reinige es. Ich sehe die Mädchen reden, gehe ins Zimmer und klopfe an die Tür. Die Mädchen kommen rein und sagen Komm rein, ich gehe rein und sage ihnen gute Nacht, bleib nicht die ganze Nacht auf. Mädels okay, tun sie nicht und dann sagen sie mir gute Nacht. Ich schließe die Tür und gehe in mein Schlafzimmer. (Lassen Sie mich mein Schlafzimmer beschreiben; es hat ein großes Kingsize-Bett, einen eingebauten Fernseher und DVD-Player und ein eigenes Badezimmer auf der linken Seite des Zimmers).
Ich schließe die Augen und schlafe sofort ein, da ich mit all den Landschaften, die ich aufgenommen habe, sehr zufrieden bin. Ich hatte zweimal eine Nuss geknackt und war ziemlich glücklich damit, hatte aber immer noch das Gefühl, dass ich eine echte Katze brauchte, mit der ich mich umgeben konnte. Mein Schwanz Ich war in einem guten Schlaf, als ein heller Blitz kam, kaufte ich einen großen Knall. Das nächste, was ich weiß, sind zwei Paar Füße, die auf mein Zimmer zulaufen. Sie fragen, ob sie die Tür öffnen und mit mir ins Bett gehen können. Ich sage ihnen, dass es keine gute Idee ist und sage BITTE Wieder. Ich gebe auf und sage ihnen, okay, ich rutsche nach rechts und lege mich mit der rechten Hand unter dem Kopf auf den Rücken. Meine Tochter tritt als erste ein, sie umarmt mich, legt ihren Kopf auf die rechte Seite meiner nackten Brust und ihre Hand auf die linke. Die rechte Seite ihres Körpers liegt leicht über mir, ihr rechtes Knie ist dicht an mein Bein gezogen, dicht an meinen jetzt entleerten Schwanz (ich habe nur eine Pyjamahose).
Als nächstes gleitet Natalia hinein und löffelt den Rücken meiner Tochter, ihre Hand klammert sich an ihre Taille. Endlich ist der Sturm vorbei und alle schlafen. Gegen 8:00 Uhr spüre ich, wie sich das Bett bewegt und ich fange an, etwas aufzuwachen, als ich sehe, wie Natalia in Richtung meines Badezimmers geht. Sie macht das Licht an, klappt den Sitz herunter, schaut zum Bett, um sich zu vergewissern, dass wir noch schlafen, und zieht ihre Unterwäsche herunter.
Kapitel 4
Es ist 7 Uhr morgens und als leichter Schlafer spüre ich, wie sich das Bett zu bewegen beginnt. Meine Tochter rollt sich auf den Rücken und bemerkt, dass Natalia auf mein privates Badezimmer zugeht. Er macht das Licht an und sieht zum Bett, ob jemand wach ist. Ich tue immer noch so, als würde ich schlafen und blinzele, um zuzusehen. Sie zieht ihr Shirt bis zum Kinn hoch und beugt sich vor, zieht ihr kleines rosa Höschen herunter und entblößt ihre wunderschöne, flauschige Fotze. Er hebt sein Shirt hoch und ich kann die Erbse tropfen hören, langsamer werden und beobachten, wie er seine Beine spreizt und seine süße kleine Fotze abwischt, während er etwas Toilettenpapier nimmt. Sie lässt das Papier in die Toilette fallen, spült es, steht auf und zieht ihr Höschen hoch. Gott sei Dank hat sich meine Tochter auf den Rücken gerollt, weil mir so furchtbar kalt war, als ich Natalia gehen sah.
Ich gehe zurück zur linken Seite des Bettes, ich spüre, wie sich das Bett ein wenig bewegt, und dann sehe ich, wie sich Natalia auf die rechte Seite bewegt. Ich frage mich, was meine Tochter tat, als ich bemerkte, dass sie die linke Seite hielt, als sie sich rollte, und sie prüfte, ob auf der rechten Seite Platz war. Er geht zum Bett, zieht die Bettdecke ein wenig zurück und steigt ein. Er kommt herein und legt seinen Kopf ganz leicht auf meine Brust, seinen rechten Arm auf meinen Bauch und sein rechtes Bein auf meinen Oberschenkel und mein Bein. Hier in dieser heftigen Wut ist mein linker Arm an meiner Seite und mein rechter Arm ist gerade über seinen Kopf gestreckt. Natalia begann sich für mehr Komfort zu bewegen, als ihr Knie hart gegen meine Schulter stieß. Ich bemerkte, dass meine Klappe offen war und sein Knie gerade meinen nackten harten Schwanz berührt hatte. Er zieht sein Knie nach hinten und liegt einfach da.
Nach etwa einer Minute spürte ich, wie er den Kopf hob, um zu sehen, ob ich wach war. Ich lag nur da und tat so, als würde ich noch schlafen. Sein Kopf senkt sich und ich spüre, wie sein Bein wieder an meinem Bein hochgeht. Ich fühle mich, als könnte ich explodieren und ich kann fühlen, wie Vorsaft von meinem Schwanz tropft. Er greift nach seiner rechten Hand und spürt, wie sie auf mein wütendes Glied herabsinkt. Er nimmt zwei Finger, berührt die Seite und bewegt sich dann nach oben, gleitet darüber und reibt den Vorsaft an seiner Hand. Diesmal geht es zurück und packt den gesamten Schaft. Er kann deine Hand nicht ganz halten, aber Gott, es hat sich nie gut angefühlt Natalia nähert sich mir und fängt an, ihre Fotze an meinem Oberschenkel zu reiben. Sein Bein hat sich mehr bewegt und er berührt immer noch meine Eier, während er mich mit der Klinke anstupst.
Ich konnte die Hitze neben mir spüren und bemerkte, wie heiß ihre Fotze war. Ich begann mir vorzustellen, wie heiß dieser Ofen meinen Schwanz halten würde. Er beginnt heftiger zu atmen und beschleunigt seine Schritte, zieht sich plötzlich zusammen, stößt ein gedämpftes Stöhnen aus und merkt, dass er einen Orgasmus hat. Das bringt mich in die Enge und ich fange an, aus seiner Hand zu spritzen. Er hielt nur die Spitze meines Schwanzes, ich ließ ihn einfach los. Mein Sperma war an meinem immer noch harten Schaft heruntergelaufen und hatte seine Hand gefüllt. Er bewegt langsam seinen Körper und rutscht aus dem Bett. Ich sehe ihr nach, wie sie ins Badezimmer geht und einen Waschlappen holt. Er fängt an, das Ejakulat von seiner Hand zu reinigen, steckt aber ein wenig in seine Nase, dann in seinen Mund, wo er es schmeckt. sieht überrascht aus und genießt es erneut. Ich konnte es nicht glauben, als er anfing, seine Finger zu lecken.
Ich dachte mir, wie schön wäre es, wenn er es direkt von der Quelle schmecken würde Jetzt beobachtete ich, wie sie auf das durchnässte Höschen zwischen ihren Beinen achtete, als sie einen Waschlappen kaufte, um ihre Muschi zu reinigen. Sie zog ihr Höschen herunter, spreizte ihre Beine und zitterte, als sie mit dem Stoff über die geschwollene rosa Katze fuhr. Sie schnappt sich ein Handtuch, trocknet ihr Höschen so gut sie kann, zieht es wieder an und geht mit einem feuchten Waschlappen zurück ins Bett, wobei sie meinen Schambereich sehr langsam trocknet. Er steht auf, hängt den Waschlappen auf und schleicht zurück ins Bett. Diesmal jedoch ist sein Gesicht von mir abgewandt. Mein Schwanz bekam wieder die ganze Aufmerksamkeit, dachte darüber nach, was passiert war, und beobachtete ihn im Badezimmer. Ich wollte mich gerade rollen, als sich meine Tochter wieder nach links drehte, dachte ich, vielleicht wäre ich an der Reihe zu spielen Ratet mal, wer dieses Mal meinen blanken Schwanz mit dem Knie spürt?

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.