Mein Freund Sieht Zu Wie Ich Mich Treibe Und Macht Dann Mit ­čąÁ­čśł­čĺŽ

0 Aufrufe
0%


Meine Frau Ruth war schon immer sexuell aktiv. Sehr effektiv. Als ich sie traf, hatte sie keinen festen Freund, nur Freunde mit Interessen. Ich wei├č immer noch nicht, wie wir zusammen gekommen sind. Vielleicht war es meine 9? der Hahn, der ihn beeindruckt. Ich war nie besitzergreifend und vielleicht mochte er es auch. Wir fingen an, regelm├Ą├čig auszugehen, aber er ging gelegentlich alleine aus und ich wusste, was er tat, aber er kam immer nach Hause. Er hat nie gesagt, was er tut, und ich habe nie gefragt. Sex war schlie├člich schon immer gro├čartig.
Ich muss erkl├Ąren. Bin ich ├╝ber 6 Jahre alt? gro├č und sehr fit. War Ruth 5-8 Jahre alt? barfu├č. 34C Br├╝ste, rasierte Muschi und tolle Beine. Lange hellbraune Haare und tiefbraune Augen. Ein L├Ącheln, das das Eis schmelzen l├Ąsst. Ich w├╝rde mich schwer tun, es nur anzusehen. Er liebte es, meinen Schritt zu halten und sagte, er wolle nachsehen, ob ich mich noch um ihn k├╝mmere. dumme frage echt
Wir haben uns verlobt und dann geheiratet. Ich glaube, ich hatte erwartet, dass es langsamer wird. Sie verschwand nicht mehr, aber wenn wir uns liebten, verkleidete sie sich und nannte mich andere Namen. Mein Name ist Wade, aber er nannte mich fr├╝her Bill oder Joe. Fick mich Bill? er w├╝rde schreien. Iss meine Muschi, Joe? war anders. Es hat mich wirklich provoziert. Sie hat sich immer als Schlampe verkleidet und sich ├╝ber mich lustig gemacht. Setzen Sie sich mir gegen├╝ber im Wohnzimmer und masturbieren Sie, w├Ąhrend ich zuschaue. ?Komm und leck meine Muschi? Er bestellte, nachdem er angekommen war. Ich muss ihre nasse Katze lieben. Geben Sie ihm einen soliden Zungenjob und schlagen Sie ihn dann, als ob es morgen g├Ąbe.
Ein anderes Spiel, das er gerne spielte, war, dass ich auf dem R├╝cken lag und mich im Cowgirl-Stil ritt. Ich dr├╝ckte ihre H├╝ften, wenn sie kurz vor der Ejakulation stand. Dann w├╝rde sie gleiten und ich w├╝rde ihren Kitzler lecken, bis sie kam. Dann w├╝rde er meinen Schwanz wieder reiten. Wir w├╝rden dies mehrmals wiederholen, bis er mich ejakulieren lie├č. Der Rekord lag bei 1 Stunde 10 Minuten mit 5 Entladungen. Er mochte es immer, wenn ich ihn danach schlug und ich so heftig ejakulierte, dass mir schwindelig wurde. Dann w├╝rden wir uns umarmen und noch kuschelnd einschlafen.
Ich war mir ihrer Vergangenheit immer bewusst und wie sehr sie Sex genoss, also erwartete ich, dass sie abenteuerlustiger sein w├╝rde und schlug vor, unsere sexuelle Erfahrung zu erweitern. Sie kam eines Tages von der Arbeit nach Hause und erz├Ąhlte mir, dass sie eine Freundin von der Arbeit und ihren Mann zum Abendessen eingeladen hatte. Das war ungew├Âhnlich, also fragte ich mich sofort, ob er nur ans Abendessen dachte. Ich sagte okay, er war so aufgeregt, dass ich keine nasse Decke sein wollte. Es ist f├╝r den darauffolgenden Samstag angesetzt. Als die Zeit n├Ąher r├╝ckte, bemerkte ich, dass er immer aufgeregter wurde.
Alf und Bronwyn kamen am Samstag um 19 Uhr an. Alf war in meinem Alter und genauso gro├č. Bronwyn war ungef├Ąhr 5-6 Jahre alt? gro├č, rotes Haar, gro├če Brust, toller Arsch, und sie ist offensichtlich gl├╝cklich, wie ihr L├Ącheln zeigt. Du bist also Wade? Bronwyn sagte: Hat Ruth mir von dir erz├Ąhlt? sagte. Ist nicht alles? sagte ich lachend. Hat er auch gel├Ąchelt? Ja, alles? Das stimmte auf den Abend ein. Ruth hatte sich mit dem Essen selbst ├╝bertroffen und wir alle genossen sowohl das Essen als auch den flie├čenden Wein. Ich fragte mich, was Ruth vorhatte, und sie schlug Strip-Poker vor, w├Ąhrend sie im Wohnzimmer sa├č. Die Tatsache, dass Alf und Bronwyn nicht einmal blinzelten, lie├č mich erkennen, dass dies vors├Ątzlich war und dass ich der einzige war, der nicht beteiligt war.
? Holen Sie sich die Karten Wade? sagte Rut. Ich bin jetzt nicht ├╝berrascht, dass ich im College ein Kartenspiel zum Spielen und Markieren hatte. Im Grunde kannte ich die Karten von Buben bis Asse ziemlich genau. Ja, ich habe damals oft geschummelt. Jetzt war ich kurz davor, wieder zu schummeln. Die ersten H├Ąnde gingen in die Planung. Die Regeln waren, dass der Verlierer jeder Hand ein Kleidungsst├╝ck ausziehen sollte. Die Schuhe wurden von uns allen ausgezogen, weil ich die Karten manipuliert habe. Ich beschloss, Ruth eine Gewinnchance zu geben und gab ihr 3 K├Ânige. Er verlangte wie erwartet zwei Karten und freute sich darauf, dass Bronwyn verlor. Ich wollte unbedingt sehen, wie sie ihr Kleid auszieht. Als Ruth ihre Karten legte, hatte sie nur 1 K├Ânig. Die anderen beiden hat er rausgeschmissen. Ihr Kleid ist aus. Es war klar, dass er verlieren wollte.
Bronwyn tat dasselbe in der n├Ąchsten Hand. Ihr Kleid l├Âste sich und ihre Br├╝ste waren nur teilweise von einem halben BH bedeckt. Ich habe es gleich blockiert. Sowohl Alf als auch ich zogen unsere Shirts aus und die Frauen begannen wieder zu verlieren. Ich beschloss, daf├╝r zu sorgen, dass sie es taten. Bald lagen BHs und Slips auf dem Boden. Bronwyns Br├╝ste waren gro├čartig. Seine Brustwarzen waren wie kleine H├Ąhne. W├Ąhrend wir nackt waren, sagte Ruth, wir sollten aufh├Âren zu spielen und setzte sich auf Alfs Scho├č. Bronwyn kam und setzte sich auf meinen Scho├č. Ich konnte mich wehren und begann ihre Br├╝ste zu streicheln. Alpine tat das gleiche. Okay Leute? ┬╗Nehmen Sie den Rest Ihrer Sachen mit┬ź, sagte Ruth. Die M├Ądchen standen auf und Alf und ich zogen uns aus. Ich sah Bronwyns Augen leuchten. Hast du Ruth nicht angelogen? sagte er und packte meinen Schwanz. Er fing an, mich zu k├╝ssen. Das war offensichtlich von Anfang an ihr Plan.
Ruth setzte sich mit dem R├╝cken zu ihm auf Alfs Scho├č, ihre Muschi voll mit seinem Schwanz. Sie rieb ihre Klitoris, w├Ąhrend sie hin und her schaukelte. Bronwyn sa├č rittlings da und sah mich an. Ich spielte mit ihren Br├╝sten und wundersch├Ânen Brustwarzen, w├Ąhrend sie an meiner M├Ąnnlichkeit auf und ab h├╝pfte. St├Âhnte er weiter? oh ja sehr gut? Und ich hatte M├╝he, Cumming aufzuhalten. Es war nicht einfach. Ich konnte Ruth st├Âhnen h├Âren und sich zur Seite schieben. Es funktionierte nicht und ich sagte Bronwyn, dass ich gleich ejakulieren w├╝rde. Verdammt noch mal, wenn er nicht ├╝ber mich gesprungen ist und anfing, meinen Schwanz zu lutschen. Er nahm eine volle Ladung und schluckte jeden Tropfen davon. Er blickte auf und l├Ąchelte wie eine Katze mit Sahne. Dann hat er es wieder getan, richtig? Inzwischen kam Ruth an und Alf folgte bald. Ruth sah mich an und l├Ąchelte l├╝stern.
Ich schnappte mir Bronwyn und brachte sie ins Schlafzimmer. Offensichtlich hatten er und Ruth das geplant, und ich war fest entschlossen, es zu genie├čen. Bronwyn brauchte keine Ermutigung, also beugte ich mich einmal auf dem Bett ├╝ber sie und schlug ihr auf die durchn├Ąsste Muschi. Ich leckte seinen Kitzler und brachte ihn dazu, nach mehr zu quieken. Ich war entschlossen, sie wieder zu ficken. Es dauerte nicht lange, bis ich wieder hart wurde und dieses Mal fickte ich sie wie verr├╝ckt. Er st├Âhnte und st├Âhnte und stie├č mich. Es ist nicht so, dass ich zu viel Druck machen muss, weil er wirklich ein Fuchs ist. Ich hielt ungef├Ąhr 15 Minuten durch, bevor ich es wieder entleerte und vor Vergn├╝gen schrie und schrie. Ruth erz├Ąhlte mir sp├Ąter, dass sie und Alf sie im Wohnzimmer h├Âren konnten und dass sie sehr erregt war, als sie wusste, dass ich sie gefickt hatte.
Ruth hatte Alf wieder abgeh├Ąrtet und ritt ihn wieder, fingerte seinen Kitzler. Hat er gesagt, dass er 7 Jahre alt ist? und es war ein bisschen entt├Ąuschend, aber trotzdem die Nacht genossen. Sie gab zu, dass sie und Bronwyn Freunde waren, nachdem sie sich getrennt hatten, und als sie Bronwyn von meinem K├Ârper erz├Ąhlte, sagte Bronwyn, sie habe gelogen, und deshalb seien sie auf die Idee f├╝r ein Abendessen gekommen. Ich vermute auch, dass Ruth jemand anderen ficken will, auch wenn das bedeutet, mir dasselbe anzutun. Ich war ├╝berrascht, wie offen er war, und ich vermutete, dass er mehr Abenteuer in Betracht ziehen w├╝rde, nachdem er dies eingerichtet hatte. Nicht, dass ich dagegen w├Ąre. Was war das Problem, wenn ich ein Teil seiner b├Âsen Pl├Ąne sein w├╝rde? Es ist schlie├člich eine Win-Win-Situation.

Hinzuf├╝gt von:
Datum: November 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert