Nicht Stehende Masturbation

0 Aufrufe
0%


Stirb oder lebe, um einen Porno zu machen
Wie ich gelernt habe, habe ich gelernt, dass diese Geschichte sehr anschaulich ist und es wichtig ist, Sie wissen zu lassen, dass einige der dargestellten Szenen verstörend sind. Es enthält Dinge wie Vergewaltigung, Inzest und Wassersport. Wenn Sie diese Art von Pornografie nicht mögen, empfehle ich Ihnen, diese Geschichte nicht zu lesen. Wie immer bin ich offen für Kommentare und Vorschläge, ich habe versucht, an einigen der Dinge zu arbeiten, die kürzlich vorgeschlagen wurden.
Bei meiner Mutter war das Geld knapp, und es hilft nicht, wenn sie eine Spinnerin ist und deine Schwester eine Prostituierte. Mein Vater hat uns verlassen, als ich zehn Jahre alt war, und seitdem habe ich geschworen, besser zu sein als meine Eltern.
KNALL KNALL KNALL Rumpeln Rumpeln Rumpeln
Die wunderbare Michelle lernt wieder und ich versuche, für meine Abschlussprüfungen zu lernen, aber sie beschließt, sie zu uns nach Hause zu bringen und sie vor meinem Schreibtisch an die Wand zu lehnen.
Ja, fick mich härter, Gott, dein Schwanz ist zu groß.
Ihre erbärmliche Ermutigung scheint nicht viel zu helfen. Sein Mandant bumst ihn die nächsten 20 Minuten und mein iPod ist nicht laut genug. Nach einer Weile hörte ich, wie die Haustür auf und zu ging, und als ich aus dem Fenster schaue, sehe ich einen 30-jährigen Mann, der in eine alte Limousine einsteigt und davonfährt. Es sah gar nicht so schlimm aus im Vergleich zu dem normalen Durcheinander, das er nach Hause brachte.
Tak, Tak Bruder klopft an meine Tür Hey Ashley, rate mal, wer in einem Film mitspielen wird?
Ich drehte meinen Stuhl um und sah meine schlampige Schwester mit nichts als ihrer Haut vor meiner Tür stehen. Er kam herein und setzte sich bequem auf mein Bett, als hätte er etwas an. Ihre weiche, glatte Haut hat nach stundenlangem Sonnenbaden einen goldenen Schimmer und ihre prallen Brüste sehen ohne Unterstützung gerade aus. Ich löse meinen Blick von seinem Körper und sehe ihm in die Augen. Ihr normalerweise blondes glattes Haar ist nach ihrer letzten Sitzung zusammengerafft und unordentlich. Obwohl wir drei Jahre älter sind als ich, sind wir genau gleich.
Lass mich dich erraten. Das war meine letzte und skeptische Antwort.
Ja, und schätze, es zahlt sich 5.000 Dollar aus. Sein selbstgefälliges Grinsen bedeckte jetzt sein Gesicht.
Meine wenig begeisterte Antwort war Was ist los?
Alles, was ich tun muss, ist jemanden zu ficken, hey, du solltest auch kommen, ich wette, wir könnten noch mehr Geld verdienen, wenn wir uns wie Zwillinge benehmen würden.
Ich denke nicht, was in Pornos ist, du solltest dich selbst mehr respektieren, vielleicht versuchen, einen richtigen Job zu bekommen.
Was ist dein Problem, süße kleine zwei Schuhe, du bist nie mit allem zufrieden, was ich getan habe.
Warum sollte ich es sein, dass du eine Hure bist und nichts weiter, jetzt verschwinde, ich muss lernen.
Was auch immer passiert, sag nicht, ich hätte nichts für dich getan. Nach ihren letzten Worten steht Michelle auf und geht.
Ich schaue, wo sie sitzt, und ich sehe einen großen nassen Fleck auf meiner Bettdecke, sie läuft mit Sperma herum, das von ihrer Schlampenmuschi tropft, sie sollte besser nicht wieder schwanger werden, das Letzte, was ich will, ist, dass sie herunterkommt und sich noch eine holt. Abtreibung unter meinem Namen.
Ich wechsle die Bettwäsche und schaue auf die Uhrzeit, es ist sowieso 10:30 Uhr, ich gehe morgen besser früh ins Bett für meine Prüfung. Mitten in der Nacht gibt es ein BANG, BANG, BANG Ich komme, gib mir eine Sekunde. an der Haustür.
Ich konnte meine Schwester in ihrem Zimmer rascheln hören. Als er an meiner Tür vorbeiging, blieb er stehen und öffnete die Tür. Hey, bist du sicher, dass du nicht in dem Film sein willst, könnte es eine Menge Spaß machen?
Verpiss dich, ich habe morgen eine Prüfung.
Okay, gut, bis später. Er schloss die Tür und wollte gehen, aber ich konnte immer noch Stimmen hören.
Eine Männerstimme drang durch die Wände: Wer war das?
Es ist nur meine Schwester Ashley, von der ich dir erzählt habe.
Kommt er?
Nein, das sind zu viele Kühlschränke.
Ich denke, ich kann deine Meinung ändern.
Sich nähernde Schritte warnten mich vor Gefahr, und ich rannte zum Schloss an der Tür. Ich drehte den Riegel, als der Griff anfing zu wackeln. Hungrige Ashley, ich möchte mit dir reden, ich kann dir viel Geld machen.
Ruhig, gelassen und nüchtern lehne ich sein Angebot Nein danke, ich habe morgen Prüfung vielleicht beim nächsten Mal ab.
Rumpeln Die Tür schwingt, THUMP Staub spritzt aus den Scharnieren THUMP Die Tür öffnet sich schnell, indem das Schloss und der Riegel an der Tür gebremst werden.
AGGGHHHH
Der Mann schießt mir mit einer Waffe ins Gesicht: Komm mit mir Schlampe, damit niemand verletzt wird.
Ich werde meinen Weg finden, um aus dem Fenster zu springen, aber er spannt die Waffe und ich erschrecke. Komm schon, es wird nicht so schlimm sein, du musst nur mitkommen und anfangen zu leben.
Mit meinem Kinn auf meiner Brust ging ich zur Tür. Ich sehe Michelle an der Tür in den Armen eines anderen Mannes, ihr Mund bedeckt, und jemand anderes hält sie fest an ihrem Körper. Wir machen uns auf den Weg zur Haustür, dann mit verbundenen Augen und gefesselten Händen. Ich hörte, wie sich die Seitentür eines Lieferwagens öffnete, und wir wurden hineingeleitet. Die Fahrt dauerte geschätzte 30 Minuten, und dann zogen wir in ein Gebäude. Unterwegs hörte ich am Telefon ein Gespräch zwischen einem der Jungs und einem Mädchen, das ihr sagte, dass sie heute Nacht nicht gebraucht würde.
Weißt du, wenn du einfach ja gesagt hättest, hätten wir an Plan A festhalten können und ich denke, es hätte dir viel mehr gefallen als das, was wir gerade für dich auf Lager haben.
Die Augenbinden werden entfernt und nachdem sich unsere Augen an das Licht gewöhnt haben, sehen wir, dass wir uns in einer kleinen Lagerhalle befinden und im Raum mehrere verschiedene Maschinen stehen, nicht zum Verpacken oder Produzieren, sondern zum Zweck der sexuellen Ausbeutung. Ich versuche zur Tür zu rennen und um Hilfe zu schreien, aber ich stolpere und falle mit gefesselten Händen zu Boden. Keine Sorge, wir sind in ein paar Stunden fertig, dann kannst du nach Hause gehen und ich werde mein Wort halten, wenn du tust, was ich sage, tut es nicht weh.
Die beiden Männer tragen dann Skimasken, um ihre Gesichter vor der Kamera zu verbergen, und dann fangen sie an, unsere Kleider zu zerreißen. Unser erster Halt ist die Matratze und wir binden unsere Schnüre zusammen, so dass wir sie von Angesicht zu Angesicht drücken. Die Katze meiner Schwester riecht köstlich und ist im Vergleich zu meiner, die mit gelben Schamhaarlocken bedeckt ist, völlig haarlos. Muss ich meine Schwester lecken? Die Katze, mit der unzählige Männer Geld verdienen.
Die Säfte begannen in meinen Mund zu fließen, und ich hörte, wie einer der Männer mir befahl, zu schmecken und zu schlucken, was aus meinem Mund kam. Ein Stöhnen entkommt meinen Lippen, als ich Michelles Kitzler bearbeite, ihre ungewollte Aufmerksamkeit auf meiner eigenen Muschi hat eine unerwartete Wirkung und ich kann fühlen, wie sich meine eigene Geilheit aufbaut. Ich finde die Umstände nicht erotisch, aber mein eigener Körper verrät mich. Ich lecke weiter die Fotze meiner Schwester, bis sie kommt und lecke jeden Tropfen, der ihren weichen, nassen Kurven entweicht.
Bald nähert sich mein eigener Orgasmus und ich drücke meine Hüften in das Gesicht meiner Schwester, während ich verzweifelt versuche, einen Orgasmus zu erreichen. Oh mein Gott, ja. Schließlich ejakulierte ich und als ich von der Höhe herunterkam, fühlte ich mich so schuldig, dass meine eigene Schwester mitkam und es noch schlimmer machte, als ich es genoss. Wie soll ich mit mir selbst leben, wenn ich weiß, dass meine Schwester und ich uns gegenseitig gegessen haben?
Ich warte darauf, mich zu entwirren und zum nächsten demütigenden Akt überzugehen, und schaue jetzt auf die Kamera, die auf mein Gesicht gerichtet ist. Dem Geräusch der Luft folgt ein Schmerzensschrei, bald spüre ich eine Peitsche in meinem Arsch und ein ähnlicher Schrei entkommt meinen Lippen. Friss deine Muschi du Schlampe und dann trifft uns eine weitere Peitschentirade.
Mein Blick wurde von der Kamera gehoben und ich reichte sie zurück zu meinen Schwestern, die vor Sperma triefen. Ich bewege meine Zunge zurück zu ihren weichen Rundungen und genieße ihre salzige Flüssigkeit. Dieses Mal konzentriere ich mich mehr darauf, was er mir antut, als mir Gedanken darüber zu machen, was ich tue. Die Samtzunge läuft nach innen und bewegt sich auf und ab über meine Lippen. Dann tippte er mit seiner Zungenspitze auf meinen Kitzler, was mich zum Zittern brachte. Er tippt weiter auf meine Klitoris und bewegt sich dann zwischen meiner Klitoris und der empfindlichen Stelle zwischen meiner Vagina auf und ab. Meine eigene Schwester stöhnt und trocknet, während sie mich frisst, und ich habe Mühe, mich für sie zu revanchieren.
Ich halte es nicht mehr aus und komme vor das Gesicht meiner Schwester und schreie die Fotze an. Ich spüre, wie meine Augen nach hinten wandern und meine Augenlider zittern. Etwas stimmt nicht und als ich von meinem zweiten Orgasmus herunterkomme, spüre ich einen stechenden Schmerz in meinem Arsch. Der Mann peitscht meinen Arsch, ich gehe zurück in die Realität und richte meine Aufmerksamkeit auf Michelles Muschi. Bei jedem Lecken fühle ich, wie sich mein Magen dreht, Schuldgefühle lassen mich kotzen, aber ich befriedige meine Schwester weiterhin aus Angst, geschlagen oder, schlimmer noch, getötet zu werden, wenn ich nicht tue, was mir gesagt wird.
Ich tue mein Bestes, um meine Schwester dazu zu bringen, mitzukommen, aber es fühlt sich an, als würde sie darum kämpfen, sie zurückzuhalten. Endlich kommt es und meine Gedanken werden fast bestätigt, als Sperma in mein Gesicht spritzt, als wäre ein Damm gebrochen. Ich kann nicht alle ihre Flüssigkeiten lecken oder schlucken und sie bedecken mein Gesicht und meine Haare mit einer klebrigen Masse.
Die Fäden, die unsere Körper zusammenhielten, wurden entfernt, aber unsere Hände blieben gefesselt, sodass ich im Sperma meiner Schwester zurückblieb. Wir gehen weiter zu einem Holzrahmen mit einfachem Design, einer flachen Holzplattform von etwa 5 x 1 Meter mit vertikalen Pfosten an jeder Ecke. Zuerst werde ich gefesselt, mein linker Knöchel wird an die Sohle einer der Stangen gebunden, dann wird mein rechtes Bein gestreckt und an die andere Stange gebunden, in der Mitte wird statt Seil eine Art elastisches Kabel verwendet. Dann wurden meine Arme geöffnet und jedes meiner Handgelenke an eine Stange gebunden, etwas sehr Kleines, Kaltes und Metallisches, dann meinen Arsch hochgeschoben und in mir ruhen gelassen, während etwas an jede Pobacke geklebt wurde. Um meine Zurückhaltung zu beenden, wurde eine Stange, ein rundes Objekt von der Größe eines Tennisballs, unter mir platziert und belassen, um einen großen Bereich meiner Fotze zu berühren, einschließlich meiner Zitrusfrüchte.
Die Position ist sehr unbequem, aber ich finde, dass die elastische Schnur mir genug Kraft gibt, um mich von dem normalerweise fest an mich gedrückten Ball abzuheben. Michelle ist 5 Meter entfernt gefesselt und jetzt weiß ich, was mir in den Arsch geschoben und an meine Wangen geklebt wurde, das sind Elektroden, die mit der Autobatterie verbunden sind und per Fernbedienung ausgelöst werden. Unsere Körper sind in Sicherheit und die Kameras wurden neu positioniert. Die Männer starten gleichzeitig die Autobatterie, und der Ball vibriert sofort mit einer frenetischen Geschwindigkeit, was mich zum Aufstehen zwingt. Michelle stand zur gleichen Zeit wie ich auf, sofort schrien wir beide vor Schmerz, als die Elektrizität durch unser Rektum und unsere Pobacken floss.
Ich falle auf den Ball zurück, aber der Strom fließt immer noch durch meinen Arsch, ich sehe Michelle an, aber sie ist jetzt entspannt. Die Vibrationen in meiner Klitoris sind eher irritierend als lustvoll, also ziehe ich mich hoch. In dem Moment, als ich mich hochzog, zerknitterte Michelles Gesicht und sie schrie vor Schmerz. Uns beiden ist klar, was los ist und wir werfen uns beide auf die Eier, der Schmerz verschwindet sofort. Jetzt, wo unsere Klitoris den Vibrationen der Kugel an der Stange ausgesetzt ist, gewöhnen wir uns endlich an die Simulation in den überempfindlichen Nervenenden.
Michelle ist die erste, die ejakuliert, und wenn sie es tut, verhärtet sich ihr Körper und sie steht auf und bewirkt, dass ein Blitz durch meinen Körper geht und aufsteht, was natürlich nur dazu führt, dass ein Blitz durch Michelle geht. Ich zwinge meinen Körper zurück zum Ball, aber Michelle kämpft nach dem Höhepunkt, das Letzte, was du willst, ist, dass deine Klitoris wild vibriert. Es dauert nicht lange, bis wir ejakulieren, und wir leben unsere Routine, zu versuchen, uns wieder auf die Eier zu bekommen.
Als Michelle sich ihrem zweiten Orgasmus im Rahmen nähert, nähert sich einer der Männer mit etwas in ihrer Hand. Ich kann nicht sehen, was sie tut, da sie in meinem Blickfeld ist, aber Michelle schreit vor Schmerz und steht offensichtlich auf und treibt einen weiteren Bolzen in meinen Arsch, aber ich kontrolliere den Schmerz und bleibe am Ball. Ich hörte sie wieder schreien, aber zum Glück stand sie nicht auf. Der Mann dreht sich um und geht auf mich zu, spielt kurz mit meinen Nippeln, um Aufmerksamkeit auf sie zu lenken, zieht dann sein Ding aus und zeigt mir eine Manschette, die an einem Gummiband befestigt ist. Er fixiert die Klammer an meiner Brustwarze, sobald er sie loslässt, zittere ich vor Schmerz und erschrecke, ich spüre tatsächlich, wie meine linke Brustwarze nach vorne gezogen wird, meine ganze linke Brust nach vorne gezogen wird, der Vorgang wiederholt sich an meiner rechten Brustwarze und dann es geht weg.
Ich starre auf meine Brüste, die zusammengedrückt und nach vorne gezogen werden, und folge der Schnur mit meinen Augen etwa fünf Fuß von Michelle entfernt. Unsere Brüste sind durch eine Schnurlänge verbunden, die kürzer ist, als ich es mir gewünscht hätte. Plötzlich, Michelle, spritzten die Säfte und tropften dann auf den Boden, während der Rest ihre Beine herunterlief. Kurz darauf hatte ich einen weiteren Orgasmus, aber meiner war so intensiv, dass ich von der Kugel runter musste. Als ich aufstehe, straffen sich die Fäden an unseren Brüsten und der Schmerz in Michelles Arsch und Brüsten zwingt sie ebenfalls nach oben. Als Michelle aufsteht, werden unsere Brustwarzen etwas taub und wir lassen uns wieder hinunter.
Das ging eine Weile so, und ich verlor die Zählung der Anzahl unserer Orgasmen, bis einer der Typen die Batterien herausnahm und unsere Brustwarzen aus den Klemmen zog. Schließlich lösten sich die Bänder in unseren Handgelenken und Knöcheln und das erste, was wir taten, war, uns zu umarmen. Es fühlte sich gut an, sie nach unserer Qual zu umarmen, nur wir wussten, wie sehr wir litten. Ich bändige die Umarmung und habe das Schuldgefühl, mich daran zu erinnern, dass ich schon einmal das Ejakulat meiner Schwester gekostet habe und wie sie mich auch gefressen hat.
Michelle wurde von einem der Männer in eine Ecke gebracht und ich blieb bei dem anderen. Der Mann fesselte meine Waden an einen Toilettensitz und stellte sie dann in einen Rahmen, dann wurden meine Arme an meine Waden gebunden, um mich zu immobilisieren. Als ich dort saß, wurde mir klar, dass ich versuchen könnte zu fliehen, aber dann dachte ich, ich wäre zu müde, um zu weit zu gehen. Meine Gedanken kehren schließlich zurück zur morgigen Prüfung und wie schlecht ich abschneiden werde, wenn das nicht bald endet, es ist alles Michelles Schuld, sie musste einen Pornoproduzenten ficken.
Der Mann sagt, ich werde bald die Möglichkeit haben, mich zu entspannen, und er schlägt vor, dass ich es tue, sonst könnte das nächste Spielzeug sehr schmerzhaft sein. Er erklärt, dass ich zuerst urinieren und dann meinen Darm entleeren muss. Hinter mir höre ich ein Geräusch und ich nehme an, sie bewegen die Kameras und bereiten die nächste Szene vor. Als der andere Typ zurückkam, sagten sie mir, ich könnte jetzt pinkeln. Ich konzentriere mich, und wenn meine Nerven vergehen und ich mich genug entspanne, gelingt es mir, meine Blase zu entleeren. Jetzt, eine Minute, nachdem ich gesagt habe, dass ich auch scheißen kann. Ich furze und dann entweicht eine große Scheiße meiner Knospe.
Ich wurde vom Stuhl hochgehoben und dann an ein großes Brett gefesselt und ein Zahnarztknebel öffnete sich in meinem Mund, wodurch er offen blieb. Der Mann, der mich angeschlossen hat, sagte, jetzt habe ich die Chance, ein erfrischendes Getränk zu trinken. Das Brett wird dann um den Lagerboden gedreht und dann gestoppt. ACH DU LIEBER GOTT Ich weiß, was passieren wird, ich spüre die Waffe an meiner Schläfe, und dann ertönt ein Du kannst jetzt pinkeln-Geräusch.
Heiße, warme Pisse spritzte über mein Gesicht und das Brett bewegte sich schnell, die Pisse meiner Schwester spritzte jetzt in meinen Mund und die Waffe drückte fester gegen eine meiner Schläfen. Ich schlucke und schlucke noch mehr, mein Magen dreht sich vor Ekel, als ich die Pisse meiner Schwester trinke und mich mit dem Sperma vermische, das bereits verdaut wird.
Der Stream endet bald und dann bekomme ich Panik, die werden mir nicht seine Scheiße geben, oder? Ich danke Gott, bevor ich hinausgehe und sage, dass Sie Ihre Eingeweide jetzt befreien können, aber ich mache mir eine mentale Notiz, dass sie die Macht dazu haben, wenn sie es wollen. Wieder einmal wurden unsere Bänder durchtrennt, und dieses Mal wurden wir in eine Hundeposition gezwungen, wobei unsere Köpfe in ein gepolstertes Schloss gezwungen wurden. Ich kann meinen Kopf in keine Richtung bewegen und schaue geradeaus, was meinen Rücken langsam schmerzt. Unsere Bänder wurden so bewegt, dass unsere Köpfe nur wenige Zentimeter voneinander entfernt waren und wir nur in die Augen des anderen sehen mussten.
Die Kameras werden wieder bewegt und zu meinem Ekel sehe ich, wie einer der Typen hinter Michelle kommt, sie ist jetzt völlig nackt und hat eine riesige Erektion. Ich weiß, was passieren wird, aber ich weiß immer noch, dass es eine Vergewaltigung ist. Keiner der Jungs ist nett zu uns, sie kümmern sich nur darum, ihre Steine ​​rauszuholen. Bitte nicht, nein, hör auf, du kannst nicht, ich kann nicht. Ich weine, als sein Schwanz gewaltsam mein Jungfernhäutchen zertrümmert.
Der Mann unterbricht die Bewegung: Wow, diese Tussi war keine Schlampe wie ihre ältere Schwester, sie war eine Jungfrau, das heißt, eine Jungfrau.
Ich schaue zu Michelle auf und kann in ihren Augen Bedauern darüber sehen, wozu sie ihre Schwester gezwungen hat. Du machst Witze?
Kein Scherz, werde diese Hure los und nimm einen Schuss.
Der Mann wurde Michelle los, fing aber bald an, meine Schwester zu ficken. Ich habe die ganze Zeit geweint, ich hätte nie gedacht, dass ich meine Jungfräulichkeit so verlieren würde, als ich 18 war. Als ich in die Augen meiner Schwester sah, konnte ich spüren, wie der Mann in mir ejakulierte und dann sein Schwanz herausrutschte. Bald löste sich der andere Mann von Michelle und wir waren für einen Moment allein.
Es tut mir leid, ich kann nicht glauben, dass ich uns in diese Situation gebracht habe.
Ich antwortete nicht, was sollte ich ihm sagen, dass ich ihm sicher nicht verzeihen würde. Bald kamen die Männer mit etwas zurück, das sie hinter uns gelegt hatten. Wir haben mit einem Knopfdruck eine neue Folter gestartet. Etwas begann sich langsam auf meine Katze zuzubewegen. Es ging weiter, Zoll für Zoll, bis es auf eine weitere Barriere traf. Michelles Augen quollen hervor: MEIN HALS IST DER HIMMEL
Der künstliche Schwanz wurde langsam zurückgezogen, die große Menge an Gleitmittel ermöglichte es dem Phallus, leicht rein und raus zu gleiten, aber das änderte nichts an der Tatsache, dass es schmerzt und unsere Vagina in jeder Hinsicht dehnt, als wäre noch nichts passiert. Als die Maschine anfing, etwas schneller zu werden und Tränen über meine Wangen strömten, kam ein anderes Objekt herein, aber dieses hier zielte auf meinen Arsch. Ich konnte fühlen, wie zwei Hähne zwischen dem Fleisch und den Membranen, die sie trennten, aneinander rieben. Der Schmerz war zu groß und das Letzte, was ich sah, bevor ich ohnmächtig wurde, waren die Hurenaugen meiner Schwester.
Als ich aufwachte, lag ich in einem Bett mit hellen Lichtern in meinen Augen. War es nur ein kranker Traum? Ich sehe mich um, aber neben mir schmiegt sich der warme Körper meiner Schwester an mich. Seine Augen flackern und er wacht auch auf. Guten Morgen Mädels, ihr habt Zeit für einen schönen Arsch im Sack, aber ich denke, ihr könnt es etwas romantischer machen.
Meine Schwester sah mir in die Augen und ihr Mund näherte sich meinem, ihr Arm glitt über meine Taille. Lass mich runter du Schlampe. Ich stoße ihn weg.
NEIN NEIN NEIN Das nennst du romantisch? Ich sah auf die auf mich gerichtete Waffe und setzte mich wieder hin. Schönes Mädchen, küss jetzt deine schöne Schwester.
Ich lehne mich auf dem Bett zurück und starre Michelle in die Augen. Nach kurzer Zeit berührten sich unsere Lippen und seine Zunge glitt in meinen Mund. Seine Zunge erkundet meine und seine Hand greift nach meinem Hinterkopf und verschränkt unsere Lippen noch fester. Er hob sein enges Bein über meins und hielt uns in einer tiefen Umarmung. Ich kann diese Schlampe nicht glauben, ich hasse sie so sehr, dass ich diese Familie hinter mir lasse, sobald ich mit der Schule fertig bin.
Eine seiner Hände begann sich zu drehen und an meiner Brustwarze zu ziehen. Er unterbricht den Kuss und pickt meinen Hals und mein Schlüsselbein hinunter. Sie begann an meiner linken Brustwarze zu saugen und ihre Zunge tanzte über ihre Brustwarze. Ich liege einfach da und tue so, als würde ich es genießen. Michelle gibt vor, auf mir zu sein, und dann bemerke ich, dass sie einen Riemen trägt. Während er sich aufstellt, benutzt er seine linke Hand, um den Gummischwanz in mir zu manipulieren. Er senkte seinen Mund noch einmal auf meinen, um mich zu küssen, als er ein- und ausging.
Nach dem Kuss drückt sie noch fester, ich kann es kaum spüren, nachdem ich von der letzten Maschine so angespannt war, aber sie fickt mich immer noch weiter. Er drückt härter und härter, bis er müde und verschwitzt zu Boden bricht und keiner von uns einen Orgasmus erreicht. Die Männer holten uns ab und setzten uns in den Van.
Wenn wir nach Hause kommen, lassen sie uns die Papiere unterschreiben und geben ihnen ihre Bankdaten und Sozialversicherungsnummern. Schließlich gehen sie und ich rufe die Polizei, sie kommen und nehmen unsere Aussage auf. Wenn sie fertig sind, habe ich 15 Minuten Zeit, um zur Prüfung zu gehen. Ich laufe so schnell ich kann in Jogginghosen, Shirts und Laufschuhen. Ich kann mich kaum konzentrieren und verstehen, wie verrückt ich rieche und aussehe, nur meine Fotze und mein Arsch fühlten sich den ganzen Weg zur Schule und während der Prüfung nicht gut an.
Nach 3 Stunden verlasse ich die Prüfung mit dem Wissen, dass ich nicht bestanden habe. Als ich später an diesem Tag nach Hause kam, warteten dort bereits zwei Polizisten und mehrere Anwälte. Ich saß neben ihnen in der Küche.
Der Beamte begann die Diskussion: Dies sind die sehr schwerwiegenden Anschuldigungen, die Sie erhoben haben, die Anzahl der Berichte und Bußgelder, die gegen Sie und Michelle und Ihre Mutter eingereicht wurden, und wir haben einige Zweifel an Ihrer Geschichte.
Das andere Büro fuhr fort: Die Beweise, die wir gesammelt haben, sind nicht positiv, Sie haben beide Verträge unterzeichnet …
Aber sie haben uns mit vorgehaltener Waffe gezwungen
Unterbrechen Sie nicht, es gibt keine Beweise für diese Anschuldigung, keine Waffe gefunden, kein Hinweis darauf, dass Sie zu etwas anderem gezwungen wurden als dem, was Sie zugegeben haben, das Geld wurde auf Ihr Konto eingezahlt und die Angeklagten haben uns Kopien davon gegeben. Es ist aus Material Wir haben es überprüft und sind ehrlich gesagt entsetzt.
Dann begann einer der Anwälte: Unser Mandant behauptet, Sie hätten versucht, sie zu betrügen und ihr Geschäft zu verleumden, sie wollen Ihre Kommentare vergessen, wenn Sie unterschreiben, dass Sie jetzt und nie wieder Ansprüche geltend machen werden. Das waren Sie von BDSM18SLUTS Inc. vergewaltigt oder unbeabsichtigt missbraucht.
Nein, sie haben uns gedemütigt, sie haben uns vergewaltigt, sie haben uns gefoltert. Ich stand schreiend auf, als Michelle ihren Kopf in ihre Arme nahm.
Einer der Beamten stand auf: Schauen Sie, beruhigen Sie sich, es ist in Ordnung, was Sie getan haben, war ein Fehler, ich kann kaum glauben, dass die Jury zu Ihren Gunsten sein wird, wenn Sie dies vor Gericht bringen, außerdem werden außergewöhnliche Kosten anfallen und dann Sie mit einer Widerklage konfrontiert werden.
Ich höre auf zu weinen, als Michelle hinüberreicht und das Papier unterschreibt. Alle Augen sind auf mich gerichtet, ich bin erschrocken und verängstigt, ich unterschreibe die Papiere und alle gehen. Den Rest des Tages schreie ich meine Schwester an und mir wird immer übel, wenn meine Schwester die Fotze leckt, ihren Urin trinkt, von einer zufälligen Person gefickt und gefoltert und missbraucht wird. Das Schlimmste ist, dass ich mich komisch und unförmig fühle.
Eine Woche ist vergangen und im Briefkasten liegt eine DVD, ich rufe Michelle an, ich setze TWIN SUBS in die Kopfzeile und unsere richtigen Namen laufen über den Bildschirm. Wir drücken auf Play und ich sehe, wie wir an unseren Bändern leiden, ich kann nicht zusehen und drücke die Skip-Taste, um den Anfang jeder Szene zu sehen, ich stolpere über eine, ich erinnere mich nicht einmal, es muss passiert sein, als ich ohnmächtig wurde .
Ich sehe mich an einem Balken aufgehängt, den Adler ausgebreitet und Michelle in einer ähnlichen Pose mit dem Rücken zu mir gefesselt. Unsere Brüste werden mit Bindfaden umwickelt und fest verschnürt, sodass die Haut zu bluten beginnt. Ich begann wieder aufzuwachen, aber meine Brustwarzen waren gefesselt, was mich zwang, in mein eigenes sicheres Unterbewusstsein zurückzukehren. An unseren Katzenlippen werden weitere Klammern angebracht. Klammern und hölzerne Wäscheklammern, die an jedem Raum befestigt sind, verleihen unserer Dekoration Gewicht. Nachdem sie 20 Minuten rumgehangen hatten, unterbrachen sie uns und brachten uns ins Bett, um uns gegenseitig zu ficken.
Ich stoppe die DVD, wieder einmal gedemütigt und deprimiert. College-Angebote sind endlich draußen und ich kann es kaum erwarten herauszufinden, wohin ich gehen kann, auch wenn ich nichts bekomme, was meiner Schwester entgeht. Alle Antworten waren fast gleich, wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir Ihre Studiengebühr aufgrund mildernder Umstände und Ihrer schlechten Noten nicht akzeptieren können.
Am nächsten Tag kommen mehr Briefe, aber sie sind dicker, vielleicht haben mich einige angenommen. Ich habe sie alle Angebote aufgerissen, Pornoangebote.
Ich hoffe, Sie haben Ihren erotischen SwitchLad genossen

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert