Pony Reiten

0 Aufrufe
0%


Nachdem ich geschlafen hatte, sprach ich mit Kim über ihren Onkel Tony; Ich fragte, wie es erklärt wurde, er sagte, als ich 8 Jahre alt war, bist du oft geschäftlich nach Europa gefahren, ja, ich erinnere mich, du warst eine Woche weg, Onkel Tony kam und wir haben gegen 9 ferngesehen: Eines Nachts um 00 Uhr sagte ich, ich gehe ins Bett und küsste sie beide gute Nacht, und er legte seine Hand auf meinen Rücken, als ich Onkel Tony küsste, dann glitt sie meinen Hintern hinunter und drückte mich. Ich sah sie an und zwinkerte mir zu, sie sagte gut Nachts lächelte ich sexy sie und sie errötete ich ging ins Bett Ich konnte den Gedanken nicht überwinden, dass Onkel Tony meinen Arsch drückte Ich weiß nicht warum, aber ich legte meine Hand auf meine Fotze und fing an zu reiben Ich hatte keine Ahnung, was ich war tat, aber es fühlte sich gut an, nach einer Weile schlief ich ein, aber ich wachte mit einer Menge Lärm aus deinem Zimmer auf. Ich war besorgt, ob etwas nicht stimmte. Ich stieg aus dem Bett, um nachzusehen. Ich öffnete meine Tür und war auf dem Weg zu dir Onkel Tony öffnete die Tür auf halbem Weg, er war nackt, er legte seinen Finger an die Lippen, schloss die Tür, er kam zu mir, er holte mich ab, wir gingen zurück in mein Zimmer, und wir gingen hinein, er schloss meine Tür sehr leise, er entschuldigte sich Für den Lärm, haben wir dich geweckt, kein Tuva Ich gehe zur Party, sagte ich, im Zimmer der Mutter ist ein Anzug, warum nicht im Zimmer? Geh dort nicht auf die Toilette
keine Haustiere Ich gehe in die Küche auf ein Bier, die ganze Zeit habe ich auf sein Ding zwischen seinen Beinen gestarrt, er hat gesehen, wo meine Augen waren, dann hat er es hochgehoben, damit ich es sehen kann, gefällt es dir oder nicht? Ich weiß nicht, was passiert ist (wieder log ich, andere Mädchen in der Schule sagten mir, was das war) Onkel Toney, gib mir deine Hand Ich tat eine Sekunde und legte meine kleine Hand darum, bat mich, sie zu drücken und zu ziehen es, er sagte, versprich mir, dass es dir nicht weh tut, also versuchte ich es zu drücken und zu ziehen. Ich fing an, es war total nass und schleimig und es wurde so groß und hart, dass ich mich so groß fühlte, und ich wuchs auf und zog an ihr, was meine Mutter sagte Wir konnten nicht mehr tun, wenn sie nach ihr suchen würde. Wir hielten an. Sie sagte, ich könnte morgen zu ihr kommen. Sie küsste meine Lippen und legte ihre Hand zwischen meine Beine. Er drückte meinen Pepe. Schön. Ich konnte diese Nacht nicht schlafen und wartete auf morgen.
Er ging und ging zurück in dein Zimmer.
Wir saßen auf der Couch, während sie mir die Geschichte erzählte, meine linke Hand ist auf ihrer Fotze und mein Finger ist in und aus ihr, ich habe es so lange gemacht, bis sie kam, ohhhhhh, daaaaaad, es fühlt sich so gut an, ich liebe deine Art Fühlst du es, wenn du deinen Finger in mich steckst? Wenn sie sich beruhigt hat, lasse ich sie los und dusche noch einmal.
Ich saß plötzlich da, ich fühlte mich, als wäre ich mit einem Stock auf den Kopf geschlagen worden, was zum Teufel, nein, nein, es kann nicht sein, dass sie sich irrt oder sie lügt oder sie ist total Ninive, dann traf es mich letzte Nacht, Tony klingelte Ich frage mich, ob ich zurück zum Computer gegangen bin, um den ersten Anruf aufzuzeichnen, Pam, es war Hallo, Tony. Kommst du morgen noch? Nicht nur zum Bahnhof Southampton
Ich kann nicht glauben, dass Pam und Tony rumgemacht haben, als dieser Scheiß anfing; Ich muss darüber nachdenken, bevor ich mit Kim rede, dann klingelte das Telefon hallo, Kevin, Helen nebenan, Kim ist da, sie duscht, weißt du, ob sie nachts kommt, ich weiß nicht? Ich glaube nicht, dass er darauf gewartet hat, dass seine Mutter ihn anruft. Warum kommst du und deine Mutter nicht auf einen Drink, aber in deinem Fall ist es nur Cola, huh, ich werde meine Mutter fragen, das Telefon war eine Weile still. Hallo, ja, wir möchten dich bald sehen,
Sie kamen eine Stunde später herein. Ich sagte ihnen, sie sollten sich entspannen. Ich ging nach oben, um Kim zu sagen, dass sie anfing zu lachen. Ich sagte ihr, sie solle etwas Kurzes tragen, während die Katze ihre Lippen zusammenpresste eine Cola für Helen, die in so engen Shorts kam, du hättest schwören können, du hättest sie kastrieren lassen und da war ein Top direkt unter ihren kleinen Brüsten, ich hätte sie dort ficken können, und was wäre dann, wenn Bev und er nicht gewesen wären? Helen ah, Daddy, kann ich bitte etwas Wein haben, da du diese Woche deine Prüfungen bestanden hast, ist es okay für dich, Bev, sicher, Kevin, ein bisschen Wein wird nicht schaden, Mama, kann ich bitte einen haben, wenn es Kevin egal ist, keine Untersuchung. Ich gab den Mädchen zwei schöne große Gläser süßen Weißwein, das Gespräch lief gut. Bev konnte ihre Augen nicht von Kims Sofabereich abwenden. Ich musste bald einen Plan machen. Ich sagte, wir haben keinen Gin mehr. Ich mache noch etwas Du musst zum Lebensmittelladen gehen Du kannst nicht fahren Papa Du musst ein Taxi rufen Ich ging in die Küche um ein Taxi zu rufen Wer kam heraus Wir machten einen Plan, weil wir zu spät zum Laden kamen, ich hatte etwas Gin für die Eröffnung nächste Woche, damit ich ins Kino gehen konnte, und weil ich ein bisschen betrunken war, damit ich es weglassen konnte, würde Kim fragen, ob ich Hilfe brauchte, um das Getränk zurückzubekommen (Kims Mutter rief an, bevor sie ankamen, aber Kim hätte vielleicht Helen haben können komm mich holen, weil sie warten musste, bis meine Mutter anrief, bevor sie kamen, kam Kim zurück, ich gehe ins Kino in der Nähe des Ladens. Er sagte, mach dir keine Sorgen, nein, nimmst du Helen mit? Ich wartete auf Inspiration. Seniorin, sie wohnt bei Kim, ok, wir kümmern uns darum, dann hat das Taxi gepiepst und Helen ist ins Kino gegangen. Ich habe das Taxi bezahlt, kurz bevor wir dort ankamen. Helen hat es nicht gesehen die Tür Helen sagte, das Taxi fuhr, verdammt, sie ging aus, aber sie kam zu spät, Helen wurde nicht bezahlt Ich kicherte in mich hinein, keine Sorge, ich suche jemand anderen, wir gingen in den Laden, das Zimmer war dunkel während ich das tat musste ich an den Lichtern herumfummeln während ich das tat legte ich meine Hände auf Helen kicherte ich bin nicht der Lichtschalter ich sagte bist du sicher ich bin sicher ich habe meine Hand unter ihren Rock gesteckt ich habe sie gerieben Kitzler, vielleicht eröffnet das etwas, ich denke, immmmmmm existiert bereits. Willst du, dass ich aufhöre, nein, bitte hör nicht auf, aber ich bin Jungfrau. Es tut mir wirklich leid, aber ich sagte, bitte hör nicht auf, ich werde nicht aufhören Ich bin froh, dass du nicht wolltest, dass ich aufhöre, ich glaube, ich würde dich vergewaltigen.
Ich pumpte meinen Finger rein und raus und mein Daumen rieb ihre Klitoris, gleichzeitig war meine andere Hand unter ihrem Hemd und BH, wir spielten mit kleinen 12-jährigen Neigungen, wir küssten uns, ich zog meine Hand weg ihre Brust und drückte sie nach unten. Ich spielte hinten an ihrem Höschen und ihrem Arschloch. Ich steckte meinen Finger in ihre Fotze, um meinen Finger nass zu machen. Dann steckte ich ihn wieder in ihr Arschloch und fing an, ihn hineinzudrücken. Ich liebte es jede Sekunde, als mein Finger hineinging, und fragte sie, ob sie hat alles da ja meine haarbürste mit meinem anderen finger ich berührte ihr jungfernhäutchen ich legte es auf den teppich und zog ihre kleider zwischen ihren beinen aus ich ging hinein und fing an ihre fotze zu essen hintern sie schrie vor freude mindestens drei orgasmen ich stand auf Ich zog meine Hose aus und fror meinen Schwanz hart und ich wollte ein Loch ficken, ich sah sie an und sagte, ich werde dich lange und hart in jedes Loch ficken, ja, ich landete zwischen ihren Beinen, ich legte meinen Schwanz auf ihre Lippen Ich ging den ganzen Weg zu ihrem Jungfernhäutchen Ich sah sie an es wird zuerst weh tun aber du wirst mich bitten, bald härter zu gehen Dazu habe ich sie dann den ganzen Weg geschoben, immmmmmmmm, also habe ich sie gefickt sie heiratete ich war ein bisschen anspruchsvoll ich war wie ein hase ich bin froh das kino war schalldicht sie schreit drei oder vier orgasmen viel ich nahm meinen schwanz von ihrer muschi ich drehte ihn auf ihren bauch ich hob ihren arsch ich legte meinen Sehr dünner Penis in der Rosenknospe und schob ihn in die Scheiße, sie kam leicht rein wie eine erwachsene Frau, ich fickte, er hatte mindestens zweimal einen Orgasmus, ich konnte es nicht mehr ertragen, ich kam so heftig, ich schwitzte, sie sah mich an und sagte: i Ich wünschte, du wärst an der Stelle meines Vaters. Ich würde das jedes Mal tun, wenn wir uns keine Sorgen machen könnten. Ich werde dein Schauspiel-Vater sein. Willst du meinen Mund ficken? er fragt sich vielleicht, wo wir sind Ich ging ins Badezimmer Ich rief das Haus an, das antwortete: Hallo Mama, wie geht es dir, kein Papa, schläft, isst du Gute Zeit? ja mama hast du sex mit dir ja mama lutscht sie deine muschi o ja mama lutschst du sie o ja die meiste zeit bittet meine mama mich, dich bei der arbeit zu erwischen, damit wir sie benutzen können, wann immer wir wollen, sie klingt großartig, mama hat es getan Du hast eine gute Zeit mit deiner Freundin. Meinst du Helen? Ja, sie ist meine kleine Hure. Ich möchte, dass sie dich leckt, wann immer ich will. Ja, und vielleicht sie und vielleicht ihre Mutter, wenn du Mama für dich willst Mami leckt sie, wann immer wir Lust haben, ohhhhhhhhhhhh
Klingt toll Mama, bis nächste Woche.
Ich rief ein Taxi, es kam sehr schnell, ich erklärte Helen, dass sie sehr beschäftigt waren, wenn wir gebeten wurden, auf ein neues Taxi zu warten, dann stiegen wir in das Taxi und als wir dort ankamen, gingen wir nach Hause. Wir gingen nach oben, damit uns niemand hören konnte. Wir gingen nach oben. Ich steckte meine Hand in Helens Höschen und spielte mit ihrem Arschloch, als wir nach Hause kamen. Ich steckte meinen Finger in meinen Mund. Psst. Ich machte drinnen ein Geräusch. Wir schlossen die Tür Niemand ist da, warte hier. Ich sagte, ich ging die Treppe hinauf. Ich ging zu Kims Zimmer, und ich sah eine Seite, die man als die erotischste Seite bezeichnen könnte, die ich je gesehen habe. Bev und Kim sie fing an zu weinen sorry oh mein gott ich weiß nicht wie das passiert ist bitte vergib mir ich tat so als würde ich wütend aussehen bitte ruf nicht die polizei bitte komm runter mit meiner tochter ich muss reden es tut mir sehr leid sagte ich und ich ging Ich sagte, warte, geh in mein Zimmer, ich sagte, und zieh dich an, lass Helen dich nicht nackt sehen, und mit diesem Ausdruck, nachdem ich dich angezogen und die Treppe hinuntergegangen war und Kim anfing, mich leidenschaftlich zu küssen, war meine Zunge drin Ihr Mund, mein rechtes Ion ist ihre Muschi, mein innerer Finger schlägt sie mit meiner linken Hand um ihren Arsch, par von meinem Arschloch bis zum Knöchel,
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert