Jordan zusammengebrochen, erschöpft, in der gemütlichen Grenzen der Tagungsraum Stuhl. Er konnte hören, Kayla lehnen Sie sich gegen die Tür, und es war alles, was er tun konnte, nicht to burst out laughing at Ihr schneller-als-Licht beenden. Er konnte sich nur vorstellen, die Folgen, wenn eine fehlerhafte co-worker oder einer von den Reinigungskräften sah Sie, nackt, außer Atem, mit einer Reihe von weißen, klebrigen Spermas liefen Ihre inneren Oberschenkel.

Es wäre wahrscheinlich die heißeste Sache, die Sie'd je gesehen, wirklich.

Er hörte leichte Spuren prasselt Weg in Richtung der Badezimmer. Er hielt einen Augenblick inne, mehr zu reflektieren, was gerade passiert war.

Es war Total angemessen, für Kayla zu werden, Angst was würde er von Ihr denken, nachdem er den Titel des einen, der geholfen hat Ihr in dieser Welt im moment des Höhepunkts. Er'T haben, auf, Schritte zu ergreifen, um Sie zu beruhigen, etwa, dass eher früher als später, und zu erklären, dass dies keineswegs das erste mal, dass er hatte gewesen bot solch ein Titel durch die Jungen Dinger. Nun, DAS wird ein Interessantes Gespräch, er kicherten sich selbst.

Zieht ein Taschentuch aus seiner Tasche, Jordanien begann, reinigen sich aus. Sein Schwanz war extrem berührungsempfindlich, zitterte mit jeder Liebkosung, wie er fachmännisch gereinigt sich mit der Haltung von ein geek-boy hatte masturbiert vor dem computer mehr Zeit, als er zählen konnte, in seiner Entwicklung Jahre.

Pause für einen moment, um Atem zu Holen, Jordan fragte sich, was Sarah sagen würde, wenn er erwähnt diese Begegnung zu Ihr. Er schüttelte den Kopf und lachte in sich hinein. Keine Frage, Sie'd bitte Euch um all die details, während Sie leicht eifersüchtig, dass er Sie schlug, um Sie. Eh, das's ein Gespräch hatte später sowieso.

Jordan langsam zog er sich aus dem Stuhl. Seine Knie waren etwas wackelig und seine Oberschenkel brannten, unbenutzt solchen Athletik. Streckt seinen Hals von Seite zu Seite, fühlte er sich ein hörbares Serie von Rissen als seine Knochen neu justiert sich selbst.

Er wanderte aus, um zurück zu seinem Schreibtisch und nahm seine Badesachen.

'Komm, Jordanien, Zeit, um weiter zu, weniger Fett', murmelte er zu sich selbst.

Hissen der Tasche auf seinem Rücken wanderte er zu den Aufzügen und hielt für einen moment inne zu prüfen sein Telefon. Hmm. Zwei Nachrichten, eine von Sarah fragt ihn, ob er wollte zu Fuss nach Hause (ab zwei Stunden) und eine Nachricht von Carly, ihn zu bitten, kaufen WC-Papier auf dem Weg nach Hause.

Er Pfiff eine muntere Melodie, denn er sprang in die klaustrophobische Metall-box des Todes, der Feststellung, ein bisschen säuerlich, dass es didn't verpassen auch nur einen moment, in dem Zoomen nach unten zum Ausgang, als er sich daran erinnerte, wie sehr er müsste wissen, dass der service von der es in den morgen.

Er Schritt aus der Ausfahrt, waving goodbye steve the security guard, who nickte höflich wie immer.

Dies war das verdammte Leben. Die Sonne schien in fucking Dezember und es war 26 Grad Celsius um 6 Uhr. Als er ging, er begann zu fühlen, der typische stress mit dem pack von fitness in den Beinen schnell beginnen, um sich über ihn, und zehn Minuten zu Fuß nach unten lamborn quay, einer der größeren shopping-Straßen im Zentrum von Wellington hatte ihn bald rot im Gesicht und schnaufend.

Am Ende des Kais hatte ihm Gefühl, wie er'd nur laufen einen Halbmarathon. Lächerlich, wie unfähige Bürokraten das Leben hatte aus ihm. Vor nur zehn Jahren war er schwimmen, 5 Kilometer nach der Arbeit vier mal pro Woche. Er

Jordan seufzte. Gut, ich muss irgendwo anfangen, nicht wahr, dachte er zu sich selbst. Drehen in Willis street, er kam in der Gewohnheit, die Turnhalle, die hipster-corporate-Schwimmanlage, die er unterschrieben hatte, um aus einer Laune heraus vor sechs Monaten.

Schwitzen, Jordan sprang auf den Rolltreppen. Er kicherten, die Heuchelei der Reiten eine Rolltreppe in den zweiten Stock Turnhalle, statt die Treppe nicht verloren auf ihn.

Jordan lag auf der Rolltreppe, eine verblüffende Anblick begrüßte ihn. Eine Frau in einem eleganten schwarzen Abendkleid vor ihm auf der Rolltreppe gefangen sein Auge. Ihre schulterlangen Haare fielen über Ihre in kunstvollen dishevelment, dass wahrscheinlich dauerte eine lange Zeit, um zu bekommen genau das richtige. Das Kleid war so elegant wie es war aufschlussreich, mit zwei dünnen Riemen über Ihrer Schulter, das einzige, was hält Sie im Ort, seinen Schnitt zu stürzen tief in den unteren Rücken, zeigen Sie eine großzügige Menge der gebräunte, makellose Haut.

Das Kleid gebündelt pervertedly um die Taille, Wunde dicht über einen großzügig geschwungenen Arsch. Die eine Hälfte des Kleides wurde geschnitten, lang, elegant und bescheiden drapiert unten Ihr lower calf, während der andere war erfreulich kurz, das Tuch endet bei der Frau's Oberschenkel, zeigt sich ein sehr großzügiger Betrag von einer fast perfekt geformten Bein. Abgerundet wird der look waren ein paar Riemchen, schwarzen drei Zoll Fersen.

Seine Müdigkeit verschwunden, Jordan staunten über das schöne Geschöpf vor ihm, fragte nur, wo Sie geleitet wurde. Die Turnhalle war Teil der Majestic Centre Komplex, und er konnte't helfen, aber zugeben, dass Sie auf jeden Fall in das richtige Gebäude. Sie ist definitiv nicht gehen in die Turnhalle gekleidet wie, dass, obwohl, noch war Sie arbeiten für die Versicherung Unternehmen, dass auch in den komplexen, die nur Links schicke high-class-apartments.

Ein-und aussteigen die Rolltreppe, und fegte Sie in Richtung der Wohnung Aufzüge auf der anderen Seite des Foyers, in dem Sie sich befanden, bestätigte seine Vermutung als richtig.

Etwas kitzelte seinem Hinterkopf. Nehmen Sie einen letzten Blick auf das Kleid, das Sie trug, konnte er sich't helfen, aber Frage mich, ob er es gesehen hatte, bevor. Eh, wahrscheinlich seine Phantasie läuft wild wieder. Er schüttelte den Kopf und schauen Weg, wenn die junge Frau sprang auf den Klang der Aufzug DINGING laut auf, drehte Ihren Kopf zur Seite, gerade genug für Jordanien, um einen Blick auf Ihr Gesicht.

Seine Kinnlade herunter, als Anerkennung traf ihn. Es war Lorelai.

Er erkannte, daß er Stand im foyer slack-jawed, als seine heiße co-worker faßte sich und schlüpfte in den Aufzug. Er Riss seinen Blick Weg und drehte sich in Richtung der Turnhalle, als Sie sich gerade umgedreht, als der Aufzug geschlossen. Nicht zum ersten mal an diesem Tag, seinem Mitglied sprang ein paar Zentimeter in seine Hose.

Verdammt Lorelai war alles die richtigen Arten von heiß, vor allem in diesem sexy Kleid ficken.

Der pool war leer, wie üblich um diese Zeit. Als Jordan Schwamm, ließ er seine Gedanken treiben frei.

Er fragte sich, welches Ereignis Lorelai wollte, wie das suchen. Vielleicht einer von den reichen Bonzen Leben im Luxus-Appartements bis es war ein Freund oder verwandter von Ihr. Eh, es würde ihm eine fertige Gesprächsthema und ein Vorwand, um mit Ihr zu reden morgen, wie auch immer, das war nie eine schlechte Sache.

Bevor er ihn kannte, hatte er das schwimmen für eine halbe Stunde. Wenn er könnte, heben Sie seine Gliedmaßen morgen, es wäre ein moderner Wunder. Kämpfen aus dem pool, Jordan verdrehte die Nacken-und Schultermuskulatur, erhalten eine Reihe von cricking Geräusche, fühlte mich gut (aber fast sicher waren't) für seine Bemühungen, wie er gepolstert in das nahegelegene Fitnessstudio spa pool zu warm sein beschweren Muskeln. Der Hinterlegung seiner Brille und Handy in der Nähe, wo er saß und sein Handtuch auf einem nahe gelegenen rack, Jordan trat in den spa-Bereich.

Eintauchen in das warme Wasser, er ungeduldig stieß mit Whirlpool-Taste, und lassen Sie einen langen Seufzer der Erleichterung, als die schäumenden Wasser begann anregend sein Fleisch, die jets verursacht Wärme zu starten einweichen in seinen Körper.

Er hörte eine sanfte Quietschen der überraschung kommen aus dem anderen Ende des Pools, und merkte, dass er nicht alleine in den pool.

"Sorry, hat't bedeuten, Sie zu erschrecken – ich kann schalten Sie die Blasen aus, wenn Sie möchten…" er fing an, die Umrisse des kleinen Menschen am anderen Ende.

"Nein, es's okay, ich war nur überrascht…" ein leise gesprochener Stimme antwortete.

Jordan kniff die Augen zusammen. Die Stimme war vertraut, aber er konnte einfach nicht sehen, Scheiße, ohne seine Brille. Er erreicht eine hand aus und Griff nach seiner Brille. Das Gesicht von Bunny swan in den Blick, als seine Augen richtete.

"Oh, Bunny, bist du das? Scheiße, habe ich nicht erkennen Sie – wie Sie sehen können, ich kann't wirklich ohne meine Brille."

Das Wortspiel war ziemlich lame, aber überraschend, er wurde belohnt durch ein lachen von Bunny am anderen Ende.

"Ja,'s mir, Jordan. Sie bekam auf den corporate plan auch hier, huh?", fragte Sie.

"Ja. Sicher Tat. Schnäppchen, wenn Sie mich Fragen, ich meine…wer würde't wollen, verbringen Teile Ihrer Abend das Gefühl, dass Ihre Muskeln langsam hinab in Schmerzen aus der Hölle, all diese wunderbaren hipster für einen geringfügig niedrigeren Preis als bei meiner ewigen Seele?" antwortete er trocken.

Bunny lächelte. "Meine Gedanken genau."

"Wie lange sind Sie schon hierher kommen? Es's in meinem Dritten Monat und," er sah an die Decke "…mein zweites mal in diesem Ort."

Bunny streckte langurously, offenbart ein wenig mehr von der ein-Stück Badeanzug Sie trug. Es war ein einfaches, navy-blau, mit einem schwarzen Streifen über der Brust. Jordan blinzelte überrascht. Hmm, Sie hatte eigentlich eine ziemlich anständige Größe Titten unter all den niedlichen sweatshirts, die Sie trug. Kleines D Körbchen vielleicht? Er wollte sich noch einmal vergewissern, aber er hatte schon starrte mehr als genug.

"Dies ist meine erste Zeit hier, eigentlich. Normalerweise Steve zieht mich zu Hause so bald wie möglich nach der Arbeit," antwortet Sie, "aber heute hat er's hanging out mit seinen Freunden, so er'll beschäftigt sein, bis später."

Es war ein Anflug von Bitterkeit…? Bedauern? in Ihrer Stimme, dass er Sie erkannt geweckt Jordan's Interesse.

"Oh yeah, okay. Klingt wie Steve nimmt eine Menge Zeit…" bemerkte er, hält seinen Ton unbeschwert.

Bunny schaute Weg. "Ja, er mag wissen, wo ich bin,", murmelte Sie nicht committally.

Jordan seufzte. Die Kapuze, vorsichtigen Blick auf Ihr Gesicht war, er hatte gesehen zu viele Male im Laufe seines Erwachsenen Lebens. Steve Klang wie ein besitzergreifendes Arschloch und Jordan hat't wie ihn bereits.

"okay", antwortete er neutral. "wissen Sie, ich hatte eine Freundin einmal, damals, als ich an der Universität war. Sie war wunderschön und ich war hoffnungslos verliebt in Sie, zumindest am Anfang. Der Sache war, war Sie sehr hohe Ansprüche an meine Zeit. Wenn Sie heute einen schlechten Tag hatte, würde Sie mir Nachricht, und würde mir erwarten, alles fallen und gehen zu Ihr sofort. Ich habe't mind, though. Ich liebte Sie und wusste, dass dies bedeutete, Sie liebte mich zurück."

Jordan schüttelte den Kopf reumütig. "zogen Wir zusammen nach sechs Monaten oder so, und Ihre Anforderungen an meine Zeit verzehnfacht. Ich hatte zu Hause zu sein, zu einer bestimmten Zeit jeden Abend oder Sie wäre passiv-aggressiv, mich zu bestrafen. Slam-Türen und Töpfe und Pfannen, Nachfrage ich tun Ihre lästigen arbeiten, dass Sie dem zugestimmt haben, in der Nacht zuvor, oder zu verlangen, um zu sehen, mein Telefon zu überprüfen, dass ich noch't worden messaging jemand zu betrügen, auf Ihr mit. Es war…so verdammt komisch. Wie konnte ich't alles tun, rechts, und ich war immer diejenige, die Schuld für die Beziehung läuft nicht nach plan."

Er schnippte seine Augen rüber zu bunny, die hörte gespannt zu, mit großen Augen an. Ihre Hände waren verschränkt fest zusammen, wie Sie versucht hatte, Sie zu halten etwas kostbares Auslaufen.

Er seufzte. "Häschen, ist dies die erste Beziehung, die Sie've been in?", fragte Er.

Bunny nickte langsam. Jordan glättete mit der hand durch seine Haare und verzog das Gesicht, schüttelte leicht seinen Kopf, um seine Gedanken zu sammeln.

"…Schauen Sie, ich'm nicht zu sagen, was Sie tun sollen, hier. Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse, die Sie wollen, erfüllt von einer Beziehung, und wenn Sie're sicher, dass deins erfüllt sind, dann behaupten, ich sagte nichts. Aber wenn Sie Zweifel haben, dann…" Jordan verstummt und drehte sich mit dem Gesicht zu Ihr.

Bunny geflissentlich begann das Studium der Blasen vor Ihr. War, dass Ihre Augen aufreißen?

"Häschen, bist du ok?" Jordan fragte leise, Gefühl, wie ein shithead zum schieben Dinge.

Sie hat't Antwort. Gut, das macht die Sache verdammt peinlich. Gute Arbeit Jordanien, sind Sie sicher genagelt ist.

Er erhob sich schnell, Wasser gießt aus seine Badehose aus wie ein Miniatur-Wasserfall und wandte sich zum gehen. Dann spürte er eine kleine hand packte die seine.

"Bitte ein wenig länger zu bleiben. Ich'm sorry, it's einfach…die Menschen don't feststellen. Menschen NIE bemerken.", sagte Sie in einem ruhigen, kleinen Stimme. Die Wörter geknackt Jordan's Herz, und er hörte auf.

Er drehte sich um und setzte sich, die Hinterlegung selbst wieder in das Wasser neben Bunny. Ihre Unterlippe zitterte und Ihre Augen hatten sich gerötet. Ein kurzer Blick in Ihrem Nacken zeigte auch einige sehr verräterische verfärbte Haut, wahrscheinlich Reste einer Prellung, die er sonst wahrscheinlich nie aufgefallen durch Ihren Stil in Woll-Pullover mit hohem Kragen. Seine Augen verdunkelten sich für einen moment, als überlegte er, ob er bekommen konnte Weg mit Mord, vor der Einnahme einen tiefen Atemzug und schließen die Augen zu zentrieren sich selbst.

"Okay, ich bin also zu raten, dass dein Freund's Besitzdenken ist nicht das Ende der Geschichte…" Jordan angedeutet sanft zu Ihr.

"Sie sind hier sicher, und nichts, was Sie mir sagen wird, lassen Sie das jacuzzi, noch werde ich wirken auf alles, ohne Ihren ausdrücklichen Wunsch, es sei denn, ich, wie, ihn zu sehen, dich zu verletzen oder was auch immer, okay?" er rasch hinzu und sah, wie der Blick in Panik in Ihrem Gesicht.

Sie unterdrückte ein sniffle, und nickte.

"Steve ist ein guter Mensch. Ich will das deutlich zu machen. Er ist ein Frommer Christ und Helfer bei der lokalen Suppenküche jeden Sonntag…" Sie fing an. Jordan nickte.

'Typische "er's nicht ein schlechter Kerl, wirklich" opener.' Jordan dachte sich.

"Für die ersten zehn Monate oder so, er war fantastisch. Wir verbunden auf alles, und er war alles, was ich verlangen könnte. Wir gingen auf Wanderungen während der Wochenenden und gespielt durch alle Borderlands 1 & 2. Er behandelt mich wie eine Prinzessin, obwohl es offensichtlich war, dass ich didn't wirklich wissen viel über die Menschen oder Beziehungen. Ich wuchs in einer wirklich kleinen landwirtschaftlichen Gemeinschaft, die Sie sehen…" fügte Sie hinzu, mit einem kleinen lächeln kurz vorbei, über Ihre Lippen.

"Lass mich raten…hmm…irgendwo an der Ostküste?" Jordan vermutet werden. Bunny lächelte ein wenig breiter und schüttelte den Kopf.

"ich lebte in der Chatham-Inseln, bis ich 18 war." zu Sehen, Jordan's leere Blick der Unverständnis, Sie gluckste und wischte sich die Augen.

"Die Chatham-Inseln sind, wie eine Reihe von kleinen Inseln, etwa 1 Stunde östlich von Wellington." sagte Sie.

"Ah, so war ich't so weit Weg ist!" Jordan kicherte, machen finger-Waffen auf der rechten Seite. "ich sagte 'off the east coast' hat't habe ich?"

Bunny verdrehte die Augen. "Ja, denke, du hast…" Sie antwortete, stickigen anderen sniffle.

"wie auch immer, ich kam nach Wellington, weil ich didn't Leben wollen, auf eine 500 person, Insel, Landwirtschaft, Ziegen und Schafe für den rest meines Lebens. Ich bekam meinen Abschluss, kam hierher und traf sich mit Steve an der central processing unit, der Ort, den ich gearbeitet, bis ich kam, um nationale Büro."

Jordan lächelte. "Klingt wie Sie haben wirklich Ihren Kopf gerade, Bunny, wenn du're hier schon. Sie're, was, 23?" Bunny nickte.

Jordan war überrascht. 'Wie zum Teufel sind all diese kiwi Mädchen so verdammt schlau! Es dauerte bis Alter 28, hierher zu kommen, und es war die Hölle, slog…', dachte er sich.

"Okay, gut, ich weiß schon, Sie're hella smart von der Arbeit, so dass Sie doesn't mich überraschen…" antwortete er sanft. "weiter…"

Sie errötete ein wenig bei dem Kompliment, eindeutig nicht erwartet. "Die…Besitzdenken begann bald nachdem ich hierher kam, oder genauer gesagt, wenn Steve sah, dass ich immer mehr bezahlt als er war. Er's ein fester Gläubiger in der der Mann der Geldverdiener in der Beziehung, und so nahm er es ziemlich schwer, wenn er es herausfand." Sie schüttelte den Kopf.

"Er fing an, aufgeregt. Wie, eine Menge. Wie…er würde die Nachricht mich ständig, während ich bei der Arbeit war, und wütend, als ich ihm sagte, ich hatte, sich zu konzentrieren. Er'd moody für Stunden nachdem ich wieder zu Hause und würde mir sagen, dass er fühlte, wie er war't meine top-Priorität mehr, jetzt, dass ich mich in 'den großen Ligen' und hat't brauchen ihn nicht mehr. Ich fand mich mehr und mehr Zugeständnisse, um ihn in Ordnung zu halten ihn glücklich, und bevor Sie es wissen, wurde er überprüft meine bank-Konten und Bestellung von mir zu Hause zu sein zu bestimmten Zeiten."

Jordan schüttelte den Kopf für einen moment auf die Menge der Worte, die gerade durch zurücksetzen seiner Konzentration.

"Okay, also unter Umständen Zeit-Planung kann eine gute Sache sein für die Beziehung Dynamik, und es ist't zu ungewöhnlich für Paare, die zusammen Leben, teilen, Bankverbindung, solange ist Gleichberechtigung, was ist passiert…?quot; fragte er, beobachtete Bunny's Reaktion. Sie lächelte ein bitteres lächeln, mit sehr wenig Lustigkeit

"Er doesn't lassen Sie mich irgendwo in der Nähe seiner Kunden, und er kommt oft spät Heim. So wie er sich oft dreht, um was er mich bat, stellen Sie sicher, ich bin mal für eine Stunde zu spät. Und wenn ich Fragen Sie ihn, wo er war, oder bringen etwas in Bezug auf equality…" Sie hielt inne, und Ihre Augen schossen nach Links und nach rechts, als ob Sie fürchtete, dass andere in der verlassenen Turnhalle waren zu hören.

"…Er doesn't wie, dass." sagte Sie in einer leisen Stimme, kaum mehr als ein flüstern.

"…ist das, wo die Marken um den Hals kam, Bunny?" Jordan, fragte Sie leise.

Sie schaute geschockt auf Ihren Hals. Ihre Augen weiteten sich und Sie schnell sank bis zum Kinn in den Whirlpool, nicht Blickkontakt mit ihm.

"Sie don't brauchen, um das zu beantworten, Bunny. Ich'm sorry, das war ein dickish Frage zu stellen." Jordan, sagte kühl, der versucht, nicht zu lassen, die Wut, die er empfand, zu zeigen.

Sie sah ihn an, und plötzlich Tränen quollen Ihr in die Augen. Sie streckte die Hand aus und zog sich zu ihm in einem erbitterten, verzweifelten Umarmung. Trotz allem, das Gefühl Ihrer Haut auf seiner, und die Weichheit Ihrer Brüste drücken gegen seine Brust durch den dünnen Badeanzug war genug, zum senden von Blut Segelflug in seinem Element, das war plötzlich halb aufrecht in einem Augenblick,'s Hinweis. 'nicht wahr. Offenbar Kayla hat't abtropfen lassen es vollständig,' seine innere Stimme hingewiesen trocken.

"WA…was muss ich tun, Jordan? Ich don't möchten die Opfer, dass wir jeden Tag zu tun…" Sie schluchzte in seine Brust.

Jordan war…verwirrt. Auf der einen Seite war dies ein sehr sensibler Mensch und um Rat gebeten in Bezug auf eine missbräuchliche, controlling Beziehung, aber auf der anderen Seite…Bunny war eigentlich sehr Niedlich, vor allem aus dieser Entfernung. Ihr süßes Kapuzen Augen und Taste Nase, und Sie scheuen noch optimistisch zu lächeln wurden akzentuiert durch die Weiblichkeit von Ihr langes, dunkel braunes wallendes Haar. Ihre schlanken, attraktiven Körper erinnerte ihn an ein Schulmädchen, das gerade passiert hatte den Wehen der Pubertät und hatte't noch herausgefunden, wie die Veränderungen in Ihrem Körper würde sich auf die Weise, die Leute würden betrachten oder behandeln Sie Sie.

Sie war…nett und schön. Cutieful. 'Und unschuldig. Und Naiv. Sie perve.' Sein gewissen ermahnt ihn. Lästige kleine Ficker.

Jordan seufzte wieder. "Häschen, ich don't wissen, wie dies zu sagen, aber…das wird ein Alptraum für Sie. Steve klingt wie er hat getan einige ziemlich ernsten Schaden Sie in dieser Beziehung, aber er's auch um die erste Liebe, und der menschliche Geist macht einige ziemlich kaputte Dinge zu versuchen zu rechtfertigen, das Verhalten von jemandem, den Sie lieben. Aus meiner Sicht ist Steve scheint eine kontrollierende, gaslighting, missbräuchliche Arschloch. Ich'll Wette 100 Dollar gerade auch hier, dass der Grund, warum er davon ausgegangen, dass Sie've been cheating auf ihn ist, weil er entweder (oder zumindest wäre bei der Gelegenheit zu springen, um zu haben) betrogen auf Sie. Unsicher, wenig Männer wie ihn brauchen Menschen, die mögen oder verehren Sie, aber Sie können auch't respektiere Menschen, die das tun, weil tief unten Sie wissen, dass Sie Müll menschliche Wesen, und wer anbetet, trash ist, zu Ihnen, Müll."

Bunny weiter sniffle in der Stille gegen seine Brust, für einen moment. Er ungeschickt über und erreichte leicht streichelte Ihr Haar in einem Versuch, Sie zu trösten, nachdem seine tirade.

Sie hob ab von ihm, als Sie starrte in seine Augen. Wütend versuchte Sie die Tränen zurückhalten, mit teilweisen Erfolg.

"ich've been…verdächtig für eine Weile über das, eigentlich. Steve würde oft verschwinden für Stunden zu einer Zeit ohne mir zu sagen, und wäre dann wütend Frage, meine Loyalität zu ihm, wenn ich fragte, wo er gewesen war, wie, ', wenn Sie't Vertrauen Sie mir, diese Beziehung ist gefickt, don't du das? Warum ist es so schwer zu verstehen' – Sachen wie, dass."

Jordan nickte ernsthaft. "Sache ist, dass shitbirds wie das in der Regel auch die meisten nur ungern zu denen, die Sie verehren, zu lösen. Es ist, wenn Sie versuchen, zu verlassen, oder Rücktritt von Ihnen, dass Sie wirklich Gießen Sie den Honig auf, weil Sie süchtig sind, dass ständige Beruhigung – ohne Sie, Sie haben, allein zu sein mit seinen Problemen. Es's schwer zu fühlen, wie Sie're die Kontrolle über Ihr Leben, wenn Sie plötzlich nicht mehr eine person umleiten alle Ihre Unzulänglichkeiten auf. Und wenn, dass doesn't Arbeit, Sie können oft böse. Wie, Stalker böse."

Bunny schaute erschrocken und skeptisch, alles auf einmal.

"Wie würden Sie wissen, Jordan? Sie've noch nie gesehen, mich mit Steve…", murmelte Sie.

Er lächelte reumütig. "Da war ich über meine ex-Freundin, Bunny, und Ihre Beschreibung von steve und seinem Verhalten grundsätzlich abgestimmt ihrs perfekt. Ich ging zu einem all-boys highschool für 5 Jahre, und hatte im Grunde keine Ahnung, was eine gesunde Beziehung war. Ich war mit Ihr für zwei Jahre, und nachdem Sie schließlich MICH verlassen, ging ich durch die drei Jahre, wo ich im Grunde überwintert außer für geek-Dinge. Romantische Ouvertüren, die gemacht wurden, mir wurden ignoriert oder unbekannt, und ich didn't denke, ich würde nie jemand anderen lieben wie ich Sie. Oder, dass ich es verdient, geliebt zu werden von jemand, da konnte ich't finden einen Weg, um Ihre Liebe zu mir. Aber ich kann Ihnen sagen, dass, während es war ein harter Weg, ich habe Sie überstanden, vor allem Dank einigen sehr guten Freunden, die ich entlang des Weges getroffen. Ich fand heraus, wie zu stoppen Ihre controlling-mir…"

Jordan verstummt. Bunny legte den Kopf schief, wartete auf ihn, um zu beenden.

"…Bunny, ich muss wissen, dass Sie gewonnen't verbreiten Sie diese um. Ich'm nicht schämen, aber naja, es's nicht genau…eine normale Sache, sozial zu sprechen."

Bunny schaute verdutzt. "ich habe nur gesagt, dass Sie Dinge über meine Beziehung, die könnte buchstäblich mich… …und Sie're Frage mich, ob…"

Sie sah Jordan mit einer Mischung aus Kränkung und ärger. "glaubst du wirklich, ich würde Gefahr laufen, sagen alle Ihre Geheimnisse, zu wissen, dass Sie wissen, was Sie über mich wissen?", fragte Sie.

Jordan lächelte Sie mit einem verlegenen lächeln. Fuck, er war schlecht auf diese Scheiße manchmal. "Äh…ja, tut mir Leid. Weiterhin…" er drückte sich auf.

"ich hielt Ihr die Kontrolle über mich, indem Sie Besitz in meinen Beziehungen. Ich bin nicht monogam. Diejenigen, die mich interessieren, machen können, was die Hölle, die Sie glücklich macht, solange ich bekomme, was ich brauche, aus der Beziehung. Und Sie wissen, dass wenn Sie oder ich unzufrieden sind, können wir kommunizieren und verhandeln mit jedem anderen."

Bunny's Augen weiteten sich, als Sie dies in der. "Warten Sie…also, Sie're mir zu sagen, dass Sie haben…mehrere Partner? Ist, dass, wie die Polygamie?"

Jordan kicherten wegen. "diese Frage kommt tatsächlich häufiger vor, als Sie denken, Bunny. Nein, ich bin nicht polygam. Polygamie ist die Idee eines Mannes mit mehreren Ehefrauen, wie ein harem-Typ-Ding, wo jede dieser Frauen unterwirft sich seinem Willen usw. Ich bin eine Beziehung anarchist, obwohl ich in der Regel finden diejenigen, die diesen Begriff unglaublich wanky." Jordan verdrehte die Augen über sich selbst.

"Setzen Sie einfach, passe ich meine Beziehungen in einer Weise, die erlaubt, dass Menschen, die ich kümmern, um frei sein zu tun, was Sie glücklich macht. Ich don't beanspruchen jeden, weil ich don't, die Sie besitzen. Ich möchte nie selbst jemanden in der gleichen Weise, dass ich war im Besitz meiner manipulativen ex. Ich meine, was ist noch der verdammte Punkt, dass eine Beziehung mit jemand, den Sie kümmern, wenn Sie're einfach nur im Weg zu stehen von Ihrem Glück?"

Ein Blick der Verwunderung zog über Bunny's Gesicht. "Das klingt…nett, Jordan." Jordan nickte.

"es ist, aber Es erfordert eine Menge Arbeit. Neuverkabelung uns Wert, Freude über Besitz ist schwer, und ich fühle mich immer noch wie ich so viel Arbeit zu tun auf mich selbst, aber…wie jeder, den ich Pflege ist jetzt so viel glücklicher, und so bin ich."

"Aber don't Sie eifersüchtig werden, wenn jemand Sie're, die sex mit ficken will sonst noch jemand?& quot;, fragte Bunny.

"Ja, ich habe Total bekomme immer noch eifersüchtig! Aber Eifersucht in seinem Kern ist nur unser Verstand uns sagt, dass etwas stört uns. Wenn ich eifersüchtig oder unsicher, ich tun mein bestes, um zu erkennen, dass Gefühle von Neid und Eifersucht mit mir, und es ist bis zu mir zu suchen Beruhigung oder zu diskutieren, warum ich das Gefühl eifersüchtig mit person/en ich fühle mich neidisch."

Bunny's Augen hatte Tränen in den Augen wieder. "Das klingt…so ganz und gar wunderbar, Jordanien. Ich möchte, dass. Ich möchte bewertet werden von Menschen, die ich kümmern, wie…wie…" Bunny blickte in seine Augen, Ihre Augen unverstellt Brunnen der Verletzlichkeit und Sehnsucht.

"…Wie Sie die Menschen Wert." sagte Sie leise. Anlehnen, Sie nervös Biss sich auf Ihre Lippe, und pflanzte einen zärtlichen Kuss auf Jordan's Lippen. Ziehen sich zurück, Sie senkte Ihren Kopf und spähte bis an den Jordan mit einer Mischung aus Hoffnung und Nervosität.

'Gut, ficken.' Jordan's innere Stimme röchelte.

Er fühlte sich Bunny's Finger zaghaft, die entlang seiner Brust. Er spürte, wie seine Leistengegend Anfang Aufmerksamkeit zu stehen. Bunny beugte sich über ihn, und er konnte fühlen, wie Ihr Atem an seinem Ohr.

"sagen Sie Bitte etwas, Jordan…" Bunny flüsterte Ihr reichlich Brüste schweben ein paar Zentimeter von Jordan's Gesicht. Drei Zoll, und seine Zunge könnte necken diejenigen, die Verhärtung der Brustwarzen durch den dünnen Stoff der Ihren Badeanzug.

'Jordan, Nein. Sie's Weinen, und verletzlich. Wenn Sie die Vorteile jetzt von Ihr, keiner von Euch wird glücklich sein danach. Vergnügen ist vergänglich, doch die Unterstützung für ein Mädchen kämpfen mit einer gewalttätigen Beziehung haben, die weit größer langfristigen Belohnungen…' sein gewissen ihn gewarnt.

'Schauen Sie, wie verdammt squeezable die Titten sind, Jordan! Peel off Ihre Badesachen ein und verwüsten Sie. Sie's betteln für Sie.' seine zweite Gehirn begeistert, zucken und kämpfen, frei zu sein von seinem losen swim trunks.

Jordan's Verstand ausgeblendet, als fühlte er sich bis an den Griff Bunny's zurück, zog Sie die letzten Zentimeter zu ihm. Sie ließ einen verdutzten yelp auf die plötzliche Bewegung, als sich Ihre Brüste waren zog in sein Gesicht. Er kannte das Gefühl, die Weichheit der Ihre Büste als rieb er sein Gesicht über Sie, die Bewegung mit einem scharfen Keuchen von Ihr, wie es stimuliert Ihre Brustwarzen.

Stehen für einen moment, Bunny hob ein Bein über ihn und setzte sich auf seinen Schoß, den dünnen Stoff, der Ihren Badeanzug drücken gegen seinen Schwanz prall. Hungrig zog Sie in für einen anderen Kuss, Verkostung Jordan's Lippen, und das Gefühl seiner Zunge Schlange zu Ranken Ihr.

Der Geruch von gesalzenem füllten sich mit Tränen als ihm der Brünette aus Liebe zu seinem Mund mit der verzweifelten Intensität von einer person, die kämpfen, um etwas zu fühlen.

Zurückziehen, Jordan packte eine Handvoll von Ihrem langen braunen Haar und sah in Ihre großen, braunen Augen an. Es war eine Sehnsucht da, wie die schwelende Glut von einer person, die auf der Schwelle wieder aufgeweckt.

Lächelnd Brutal, Jordan Riss die Riemen von Ihren Badeanzug über den Schultern bis hinunter zu den Ellbogen. Bunny keuchte und kaute nervös auf Ihre Lippe, als Sie befragt die verlassenen Turnhalle, in Ihren perfekt gerahmten Titten auf dem display für alle glücklichen Fitness-Studio-goer, die zufällig vorbei. Gott, Sie sah ängstlich, wie ficken, und das muss Ihr erstes mal offenbart, wie dies in so gefährlicher Weise der öffentlichkeit statt. Jordan jubelten in Ihrer Unbeholfenheit, genießt Ihr Unbehagen. Fuck, Bunny war so verdammt Niedlich. Augen in Flammen, er legte seine Hände hinter Ihrem leichten Rahmen und zog Ihre Brüste an ihm, wobei man Ihre kleinen, aufgerichteten Nippel in seinen Mund. Er peitschte Ihre Brustwarze mit seiner Zunge, wie Bunny schüttelte sich, Ihre Beine enger um seinen mittlerweile steinharten Schwanz.

"Jordan, ich…ich've nie getan, bevor in solch einem öffentlichen Ort…das ist okay, richtig?"

Er lächelte Sie keck an. "Nicht auch nur im entferntesten in Ordnung, Bunny, aber Sie sind unheimlich schön, und ich kann sagen, dass du're genießen das Gefühl von Gefahr, sind't du?"

Ein blush, lief Ihr Gesicht, und Sie machte sich zu ziehen, ihn in für einen anderen Kuss, aber Ihre Arme waren fest durch den Stoff Ihren Badeanzug, noch immer fest um Ihre Arme.

"Ohh mein Gott, Jordan, das ist so unartig, was ist, wenn wir erwischt zu werden?"

"Dann'll werden ziemlich die show für alle, die uns sehen, gewonnen't es?" Jordan grinste, tweaking Ihre andere Brustwarze mit seinen Fingern. "ich Wette, daß das Mädchen die Treppe hinunter, wenn Sie sah, Sie sich auf mich, so verletzlich und geil, würde Ihre hand in Ihr Höschen, masturbieren, über die dreiste Art, wie Sie kamen, auf Ihre Mitarbeiter und Ihre Reifen Jungen Körper. Wie ich später sein wird."

Bunny schnappte nach Luft. Ihr Mund geöffnet, dann geschlossen. "Jordan…ich…wollen Sie mich jetzt. Mich daran zu erinnern, was sex sein sollte, wie…"

Jordan lächelte. Er Griff mit einer hand nach unten in die brodelnde Wasser und begann zu reiben Bunny's Schlitz durch Ihren Badeanzug. Sie Wand sich und rieb sich an ihm, Ungeduld und Erregung Malte sich auf Ihrem Gesicht.

"Jordan…ich…Bitte…"

Er hat't müssen zweimal gefragt zu werden. Ziehen Sie den dünnen Stoff von Ihren Badeanzug beiseite, er shucked aus seinen Stämmen und Pfählen, Ihr einladendes Loch mit seinem gehärtete Stange. Ihr tunnel war so verdammt eng, und Sie packte seinen Schwanz mit dem gleichen verzweifelten lust, dass Ihre Küsse hatten.

Er saugte eine Ihrer Brustwarzen in seinen Mund, seine Zunge gleiten um die erhabene Beulen, seine Zähne Klemmen und Weiden Ihre Nippel. Seine andere hand gegriffen und Sie massiert Ihre Brust, als er sanft rollte Ihre Nippel zwischen seinem Daumen und Zeigefinger, seine Aufmerksamkeit hervorrufen leidenschaftliche Stöhnen von ihm.

Sie weinte in der Erregung und frustration, als Sie versuchte, Ihre Arme zu bewegen um ihn zu packen, aber der Stoff des Badeanzug hielt Ihre Arme fest zurückgehalten. Gott, Sie war so verdammt eng. Jordan knurrte als Sie anfing zu schieben sich nach oben und unten seine Welle, schneller und schneller, Ihr Stöhnen immer intensiver.

Packte Ihre Taille mit beiden Händen, Jordanien begann er seine Hüften in der Zeit zu Ihr stößt. Er konnte spüren, wie sich auch nur nahe kommt.

Packte eine Handvoll von Ihrem Haar, Jordanien Zwang Sie, ihn anzusehen.

"Das…ist wie ein echter Mensch…fickt, Bunny. Denken Sie daran, wie gut sich das anfühlt, das nächste mal Ihre missbräuchliche Arschloch von einem Freund versucht zu nehmen, was er von dir will. Sie sind ein free agent und kann…"

*Schub*

"TUN…"

*Schub*

"WAS…"

*Er schlug mit seiner ganzen Länge in Ihr, ficken frenziedly*

"MACHT…"

*Sie keuchte vor Lust, Biss in Ihre Lippe so hart, dass ein Rinnsal von Blut lief über Ihr Kinn*

"SIE…"

„Jordan, Jordan, Jordan, Gott…JORDAN!

"HAPPY!"

"verdammt, ich'm kommende, Jordan!" Bunny weinte, wie Ihre Muschi kontrahierte sich wie ein Schraubstock um ihn herum. Sie beide schrieen, als Jordan erschossen Last nach Last von cum in Ihre enge Muschi.

Sie saß da und schnappte nach Atem für einen moment, Jordan's Mitglied langsam welken in Ihr wieder auf die normale Größe.

Bunny beugte sich vor und küsste ihn zärtlich immer wieder auf die Lippen. Sie versuchte aufzustehen, aber Ihre Beine waren Wackelpudding, und Sie taumelte und fiel ihn wieder ins Wasser, heben sich wieder, bis, neben ihm zu sitzen.

Sie war für einen moment still, und als Jordan erholt sich, seinen Atem, er sah zu Ihr hinüber. Sie weinte wieder, Ihre Tränen fließen, und Ihr Gesicht bedeckte Ihr die Hände.

"WA…was habe ich getan? Ich habe gerade betrogen, mein Freund!" Bunny schluchzte. Er streckte die Hand aus, um Sie zu trösten, und Ihr Kopf schnellte hoch, als Sie schlug seinen arm Weg.

"Don't…don't fucking touch me. Das war ein Fehler. Ich'm verlassen." sagte Sie leise, mit genug Kraft zu erschüttern, Beton. Sie Stand auf, richtete Ihr Badeanzug, und ging hinaus und ließ ihn allein in dem Komplex, das Gefühl, wie die schlechtesten Stück menschlicher Müll auf dem Planeten.

Er schüttelte den Kopf, und das Bild verblasste in Dampf und Blasen wie die Reale Welt verschwimmen in den Fokus zu Rücken, mit ein paar sehr formschöne Brüste (noch beschränkt, die von einem Badeanzug), drei Zoll von seinem Gesicht.

'Aaaaaand, dass ist der Grund, warum Sie NICHT gehen, zu hören deinen Schwanz,' sein gewissen jubelten süffisant. Er hätte schwören können, er hörte das Geräusch eines mic-drop in die Ferne. Verdammt, was war noch mit seiner überaktiven Phantasie gegen ihn jetzt…

"…ähm, Jordan? Warum haben Sie so einen seltsamen Blick auf Ihrem Gesicht?" Bunny fragte, heben eine Augenbraue.

Jordan nahm einen tiefen Atemzug. Sah dann zu Bunny's herrlich geformte Titten, stemmte sich gegen das dünne material Zoll Weg, betteln um veröffentlicht zu werden. Dann nahm Sie einen tiefen Atemzug.

Mit einem letzten schaudern den Atem, Jordanien zentriert sich selbst, genau wie seine karate-sensei hatte ihn gelehrt, Jahren.

Er packte Bunny und umarmte Sie fest zu ihm. Er fühlte die weichen Lippen tracing küsst Sie seinen Hals, als Bunny falsch verstanden, dies als Bestätigung. Er legte seine Hände auf Ihre Schultern, sanft befreien sich selbst.

Bunny schaute ihn erstaunt für einen Augenblick, und dann auf Ihre Unterlippe begann zu zittern. Sie sah Weg, aber nicht in der Zeit zu verstecken die Tränen wieder fließt frei von Ihr. Sie Stand auf, und begann sich zu bewegen in Richtung der Whirlpool verlassen.

Jordan bekam hastig zu seinen Füßen und legte beide Hände auf Ihre Wangen, zog Sie zurück, um ihn anzusehen. Sie starrte traurig in seine Augen, salzige Tränen liefen Ihr über die Wange.

"Häschen, lassen Sie mich klar sein hier. Dies ist nicht eine Ablehnung. Ich denke, dass du verdammt…" er sah Sie von oben bis unten und bemerkte Ihre Passform, die muskulösen Schenkel, Ihren flachen Bauch, die Ihren Badeanzug klammerte sich an Ihre Leiste, Ihre langen, dicken braunen Haaren immer noch regnet, Tropfen, Regen, zurück zu Ihren makellos gerundeten frechen tits ",…verdammt atemberaubend. Ich bin auch jetzt fragend meine Entscheidung nicht zu nutzen, nehmen Sie, wie Sie ohne Zweifel sehen…", sagte er und deutete nach unten.

Bunny folgte seiner hand, und errötete heftig, als Sie sah das Zelt, dass sein zweites Gehirn aufgerichtet hatte, in seine Stämme.

"Aber Sie sind verwundbar wie ficken jetzt gleich – als würde jemand nach so einem intensiven Gespräch – und denken nicht gerade. Um die Vorteile Ihres Wunsch zu fühlen, wollte jetzt wäre, tut Sie sich keinen gefallen. Ich meine, Sie're (derzeit) in einer monogamen Beziehung, und ich habe eine sehr starke Regel, nicht Durcheinander mit denen, selbst wenn Sie einer jener Menschen, ist eine manipulative shitbag."

"Aber…ich dachte…Sie waren so gütig zu mir, und ich wollte…" Bunny schluchzte, und schnüffelte kläglich.

"Die Sache ist die, dass die wichtigste Regel, die ich habe, um nicht den Vorteil der Menschen, wenn Sie're in ein headspace-wo Sie möglicherweise nicht in der Lage, um Zustimmung zu dem, was im Angebot ist. Oder wenn Sie – oder ich – würde bedauern Zustimmen, es später."

Bunny fauchte, und die Augen wischte.

"ich würde diese Art zu buchstäblich jeder in Ihrer situation, Bunny. Und ich bin 1000% für Sie da, wenn Sie wollen, aus dieser Beziehung, denn ich war't übertreiben im geringsten vor. Manipulative Menschen's Honigsüße Worte werden ashen sehr schnell, wenn Sie sehen, dass Sie nicht länger macht über Ihr Ziel."

Bunny zuckte mit den Schultern, Ihre Augen noch immer rot von den Tränen.

"Das sagte ich'm nicht ein shrink, aber ich kann empfehlen, einige sehr gute Fotos, wenn gewünscht. Bis dann…fuck, lady, Sie're mein Freund, okay? Ich'll helfen Ihnen, aus allerdings kann ich." Er machte eine Pause und sah Sie nach oben und unten, langsam und bewusst.

"…Und wenn du dich aus dieser Beziehung, die ich gerne in Anspruch nehmen-jederzeit." Er lächelte Sie keck, als Sie errötete crimson auf seine Prüfung.

"vielen Dank, Jordan. Du machst sicher die richtigen Worte für die richtigen Gelegenheiten." Sie zog zu ihm, und umarmte ihn keusch.

Sie drehte sich Weg, waten durch das Wasser mit übertriebener Langsamkeit, lassen Sie ihn nehmen Sie in der glatten Haut von Ihr zurück, Ihre langen, wallenden braunen sperren, und Ihre provozierenden, frechen auf der Suche Arsch.

Fast trotz sich selbst, Bunny drehte sich um und blitzte ein kleines, geheimnisvolles lächeln zu ihm auf. Irgendwie winziges lächeln ganz, nahm ihm den Atem, und Links ein blush von seiner eigenen schleicht sich in sein Gesicht.

Es dauerte eine 40-minütige kalte Fitness-Studio Dusche und zwei mal heftig wichsen vor seinem zweiten Gehirn schließlich beruhigte sich das ficken nach unten. Kopfschüttelnd, Jordanien verlassen der Turnhalle und schwang sich Heim zu seinem Mitte-city-apartment.

Stapfen die Treppe hinauf, Jordanien geklaut seine Wohnung von ID-Karte und schwang sich in sein Haus. Er war schweißgebadet von der Hitze – wie, warum zur Hölle war dieses verdammte Land immer noch 23 Grad im Dezember. Jemand rufen Sie die Polizei an, dass die Temperatur, weil es ja darum ging, ihn zu ermorden. Er konnte hören, wie die zarten Noten von Slayer, was bedeutete, dass…

"Hi, Jordanien. Haben Sie daran gedacht, das WC-Papier?" eine weiche, weibliche Stimme hallte, unterbrach seinen Gedankengang.

Fuck. Er vergaß Total, das WC-Papier.

Zu Fuß in die lounge, seine Mitbewohner Carly war gespreizt auf der couch, fanning selbst mit einem Billig Lüfter erwarb Sie in einer kürzlichen Reise nach Japan, hört auf den death-metal-band, wie Sie starben durch die Hitze.

Wie üblich bei diesen Temperaturen, Carly hatte, ausgezogen aus Ihrer Kleidung, sobald Sie nach Hause kam, und trug nur ein paar loose booty shorts.

Er bewunderte Sie für einen moment. Hat er eigentlich nie müde, dies zu tun. Twin-Fledermaus-tattoos schlängelten sich beide Beine und eine massive Graustufen-Tentakel-monster geliebäugelt, ihn aus dem linken oberen Rücken. Ihren sandig braunen Haaren hervorgehoben wurde, mit hellen blonden Flecken, und Ihr jugendliches Gesicht hatte einen kleinen Goldenen Bolzen Gewinde durch die Augenbraue und einem silbernen ring, eingebettet in Ihre Unterlippe.

Ihre Pheromone waren auf full tilt heute, wie Sie da lag, wütend schwingen Sie den Lüfter, Ihren reifenden Körper auf dem display, reichlich Brüste wackeln mit der Anstrengung fanning die heiße Luft entfernt, die durch drücken…mehr heiße Luft bei Ihr. Mann. Zu verdammt heiß, zu viele Möglichkeiten.

Sein Blick rutschte hinunter, vorbei an Ihren üppigen Kurven Ihrer vergleichsweise winzigen Taillen und volle Schenkel. Weder Fett, noch Dünn, Ihre Beine waren gerade Recht, verspricht alles, was ein Mensch sich erträumen konnte. Carly war eine 29-jährige in einen 20 Jahre alten’s Körper, und war jeder Mann's Traum. Der einzige Weg, dass Sie Lesen konnte, Ihr Alter war durch Ihre tiefen, grauen Augen, Augen, die widerlegt eine Breite Erfahrung aus mehr schlechte Erfahrungen gemacht als die meisten im Leben haben.

"Zu heiß für die Kleidung?" fragte er lakonisch. Carly stöhnte in der Antwort. Er grinste Sie an.

"Klimaanlage immer noch kaputt, und dann?", fragte er.

"Fick dich, Jordanien. Nicht jeder verbringt Ihre Zeit in einem perfekt TEMPERATURE CONTROLLED CORPORATE OFFICE!" schrie Sie in dezidiert über die top-Hysterie bei ihm, balling Ihre Fäuste und wirft den Lüfter an ihn.

"Oh, ja, sorry, ich bin völlig springt heraus, um das Papier in einem moment", antwortete er, völlig ignorierte Ihren letzten Satz. Sie lächelte duldsam auf ihn.

"Kein Problem, ich kenne deine Medikamente nachließ Stunden. Und ich sehe Sie've been zum schwimmen, Fitnessstudio, gute fucking Arbeit, dude! Unsere Wette's immer noch gut, wenn Sie es machen kann…& quot;, murmelte Sie, völlig ambivalent zu der Tatsache, dass Sie im Grunde mit ausgebreiteten Armen vor ihm. Sie bemerkte dass Sie ihn anstarrte, und kicherten, was ihm einen schnellen hangeln an Ihren Titten und verbreiten Ihre Beine ein wenig breiter.

"Hmm, so gewinnen nun, in Anbetracht Ihrer…schlechte abschneiden der spät, Sie'T brauchen, um es in die Turnhalle, wie…fünf mal in der Woche bis zum bingo-Tag, 31. Juli…" Sie huskily ausgesprochen, indem Sie eine Linie nach unten Ihren Körper mit Ihrem Finger. Jordan schluckte, hilflos verzaubert.

Trotz allem, fühlte er seine müden Schwanz zum zucken zu Leben.

Dann, seine Augen weiteten sich, als die Ahnung einer Erkenntnis traf ihn wie ein Güterzug.

"Carly, Sie wissen, dass erstaunlich slutty schwarzen cocktail-Kleid, die Sie gekauft haben vor einer Weile?" er lallte, sprechen so schnell, wie die Worte purzeln aus seinem Mund, alle auf einmal.

"Schwanz-tease-Kleid ist mehr wie es, amirite?" Sie kicherten wegen, begrüßte ihn mit einem meist leeren Bier-Flasche.

"Ja, dass man. Hast du es noch?"

Carly Trank das restliche Flüssigkeit in der Flasche und legte es sorgfältig neben die drei Leergut neben Ihr. "Nee, ich lieh es einem Freund von der Arbeit. Neuen Mädchen, erst seit ein paar Monaten. Sie scheint nett. Ich'd verdammte Ruine, die nervös kleine Sache, die zwölf Möglichkeiten von Sonntag, wenn die chance gegeben." fügte Sie hinzu, leckte Sie Ihre Lippen.

"Strawberry blonde Haare? Titten bis hier? Unbeholfen und ein wenig ängstlich?", fragte Er.

"Ja,'s Ihr. Warum, kennen Sie Sie?"

Jordanien hat’s Antwort.

Sehen Sie, Carly war eine sex-Arbeiter. Sie gefickt, Jungs mit zu viel Geld im Austausch für ziemlich viel Geld.

Jetzt wusste er, wo er'd gesehen, das Kleid Lorelai war das tragen vor.

"Naja, ficken." murmelte Jordan.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*