Sie erwachte, als Sie spürte ihn bringen, den LKW zu einem Anschlag froh, dass Sie es war't immer noch in Ihrem Albtraum, und nach einem Blick durch die Windschutzscheibe sah, waren Sie wieder in einem anderen Rastplatz.

"ich sehe, Sie sind wach, Dornröschen. Zeit für einen Stopp, Rauchen und ein paar Stunden Schlaf don't Sie denken, Senorita", fragte er?

"Sicher", stimmte Sie mit einem gähnen. Beide stiegen aus dem truck und Sie ging auf die Damentoilette für ein Töpfchen Pause.

Als Sie zurück kam, hatte er die zwei Stühle heraus, und er saß einen joint geraucht und hatte auch ein Kühler aus und ein Bier in seiner hand, "möchten Sie Cerveza", fragte er hält einen grünen können mit zwei großen grünen Buchstaben X?

Sammi war't sicher was es war, aber angenommen, es war Bier. Sie überlegt, ihn nicht, dachte aber, dass vielleicht stoßen als unhöflich so anstatt, zu wissen, Sie könnten nur etwas trinken, sagte Sie, "Sicher."

Jose schnell geöffnet, der Kühler, nahm ein anderes grün können, der sein Bier auf der Oberseite des Kühlers, öffnete die kann er nur nahm Sie heraus und reichte es Ihr.

"Danke" sagte Sie, nahm einen Schluck von dem Bier, und setzte sich.

"Denada", sagte er und zwinkerte Ihr zu, dann fragte "möchten Sie einen Treffer?"

Er hielt den joint zu Ihr Angebot es Ihr.

Sie hat't möchten zu Rauchen dope, so antwortete Sie: "Nein danke."

Sie nippte an Ihrem Bier und lassen sich einen Seufzer der Entspannung und genießen die Nacht Luft.

Irgendwann, völlig unerwartet, Jose Stand auf, ging um den zwei Stühle, und wenn dann dahinter stehen, und an einer Seite von Sammi er ergriff Ihr Haar auf der Rückseite von Ihrem Kopf, mit zwei Fingern seiner anderen hand unter Ihr Kinn, er benutzte die Handvoll von Ihrem Haar und Ihrem Kinn und neigte Ihren Kopf zurück und drückte seine Lippen auf Ihrem Mund. Wie Sie es immer Tat Sie instinktiv öffnete Ihren Mund, um ihn Französisch zu küssen. Er begann Französisch küssen Ihr aber innerhalb einer Sekunde den Kuss ab, er blies ein voller Zug der Topf Rauch in Ihren Mund.

Er brach den Kuss als Sie hustete und lachte er versuchen, machen es zu einem hellen moment, aber Sie war't sehr zufrieden. Aber er blieb auf seinen Füßen und massierte Ihr die Schultern und nach ein paar Minuten hat die gleiche Sache wieder zog Sie den Kopf, heben Sie Ihr Kinn und dann küsste Sie blies einen Mund voll Rauch in Ihren Mund.

Erst wieder, als Sie gehustet hat er Pause den Kuss. Dann zog er hinter Ihr, gab Ihr eine minute, um zu Atem zu kommen aber dann wieder gezwungen Ihren Kopf zurück. Aber dieses mal hatte er Ihren Kopf nach hinten gekippt, er legte den joint auf den Mund und vorsichtig kniff Sie Ihre Nase geschlossen.

Sammi hat't möchten zu Rauchen Topf, aber mit allem, was Sie durchgemacht hatte, mit Roger und seine 'Freunde' Sie gelernt hatte, konform sein zu den Männern. Jose wollte die junge Frau versuchen, das Rauchen pot, nachdem Sie bereits widerstanden seine verbale bietet, aber er war mehr versuchen, ermutigen Sie Sie, statt Sie zu erzwingen. Hätte Sie kämpfte sich zurück, er würde nicht gezwungen haben Ihr, aber Sie hatte keine Möglichkeit zu wissen, dass. So zu seiner Freude Tat Sie, was er wollte, und inhaliert auf das Gelenk.

Der moment, den Sie Tat, er ließ Ihre Nase und Sie hustete ein wenig nach einem guten Treffer auf das Gelenk. Er küsste Sie auf die Stirn und sagte: "Nun,'s besser."

Er lass Sie und ging zurück zu seinem Stuhl und setzte sich und nahm einen großen Schluck von seinem Bier.

Sie gab ihm einen genervten Blendung, aber nach einigen Minuten spürte Sie einen Verzicht auf die Entspannung kommen über Sie. Der joint war auf einen winzigen Vorsprung und noch einmal bot er es zu Sammi.

Sammi darüber nachgedacht, wie viel Sie verpasst Joseph und Ol'Jack und dachte über viele Dinge, die Sie getan hatte, mit so vielen Männern und war Sie müde zu kämpfen und zu widerstehen. Jose wollte zu einem weiteren Schlag auf das Gelenk, so dass's genau das, was Sie getan hatte, bevor es ihm zurück.

Er nahm ein paar zieht auf den joint vor der Zerschlagung es in den Bürgersteig, und Sie saß ein bisschen länger, bis er fertig man mehr Bier.

Er fragte Sie dann, "Bereit, den Kopf zu Bett?"

Sie antwortete, "Sicher" und Sie beide aufgestanden und gefaltet auf Ihren Stuhl und er lud Sie in den LKW, wo er Sie aufbewahrte. Beide bekam dann in den LKW.

Sobald Sie waren in den LKW legte er eine Sonnencreme in seine Windschutzscheibe zu minimieren, die Lichter der Raststätte. Er sagte dann in Richtung der Schlafwagen als er aber er ergriff zunächst einen der Ihre Handgelenke, und dann die anderen.

Sie hat schnell geantwortet, "Keine Jose, ich'll hier schlafen."

Aber Jose hat nicht Nein für eine Antwort nehmen. Er war't aggressiv, aber er war unermüdlich und nutzte seinen Gewichtsvorteil zu halten, ziehen Sie in den sleeper. Er hat't stop, bis Sie in den sleeper ignorieren Ihre verbalen Protesten.

Einmal hatte er Ihr dort begann er zerrte an Ihrer Kleidung, die Sie zu entkleiden.

"Jose, zu stoppen. Don't, ich don't möchten Sie dies tun," Sie protestierten.

"Psscht Es's okay. Einfach entspannen", antwortete er weiter zu ziehen an Ihrer Kleidung.

Sie war Widerstand gegen passiv, sondern hat't finden Sie die Energie, hart zu kämpfen. Vor nicht allzu langer er hatte Ihr Schuhe, T-shirt und shorts aus. Einmal hatte er Ihr bis zu Ihrem BH und Höschen begann er küsste Sie wieder.

Sammi versucht, zu widerstehen, den Kuss zuerst dreht Ihr Gesicht Weg, doch er küsste Ihre Wange und Ohr und dann fest mit ein paar Fingern versucht, um Ihr Gesicht wieder zu seinem.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*